Sommer-Jolly-Jumper mit kurzen Beinen nähen

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Willkommen zur Jolly Jumper Sommersause! Der Sommer ist endlich da und somit müssen natürlich die Lybstes Schnitte auch auf ihre Sommertauglichkeit getestet werden! In den letzten Wochen lief im Hintergrund das erste Lybstes Designnähen. Das bedeutet, die Näherinnen bekommen ein fertiges Schnittmuster und dürfen sich kreativ daran austoben. Einzige Vorgabe: Der Jumpsuit sollte nur irgendwie sommerlich umgesetzt sein!

 

Und was soll ich sagen, die Mädels haben ein luftiges Jumperlein nach dem anderen genäht! Und die werde ich euch nun diese Woche vorstellen. Gespickt mit ein, zwei Tutorials, wie ihr das auch hinbekommt!

 

Und als kleines Sahnehäubchen gibt es zur Sommersause 30% Rabatt auf alle Shopartikel (bis Sonntag, den 28.5.17)!!! Einfach "Sommer17" bei der Bestellung angeben.

 

Und jetzt viel Spaß mit den ersten Versionen der Sommer-Jumper! Heute an der Reihe: Jumper mit gekürztem Bein, mit oder ohne Bündchen.

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Diese Version von Pia (Instagram: Pias_Photographie_Design) hat es mir besonders angetan. Sie ist super lässig und richtig cool geworden.

 

Änderung: Beine um ca. 18 cm gekürzt (bei der Größe 104/110) und ein kurzes Bündchen angenäht (berechnet nach der Bündchenformel x 0,7).

Arme wurden gekürzt und mit einem faulen Bündchen versehen.

 

 

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Rebecca hat eine Version ohne Ärmel und mit Zipfelkapuze genäht.

 

Änderung: Das Bündchen wurde weggelassen und der Saum einfach versäubert (ohne zusätzliche Saumzugabe). Gr. 80/86

 

 

Jolly Jumper als Latzhose

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Hier hat Anni von annikind ihrem Kleinen eine süße Latzhose gezaubert.

 

Änderung: "Bei dieser Variante habe ich die Ärmel komplett weggelassen und eine Latzvariante genäht. Dazu habe ich das Rückenteil an den beiden Schulternähten ca 8 cm grade verlängert und halb abgerundet. Für die Innenseite habe ich vom Vorder- und Rückenteil einen Beleg bis ca 5 cm unterhalb des Armausschnittes genäht, so dass ich nicht einfassen oder umsäumen musste. Die Beinlänge ist auf Kniehöhe gekürzt und in diesem Fall bis nach oben gekrempelt."

 

 

Der Jumpsuit als "Spieler"

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder
Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Luise von LässigKite hat gleich drei Jumper genäht. Ohne Arm und Kapuze und am Bein gekürzt wird ein lässiger Spieler draus.

 

Änderung: Das Bein wurde von ihr bei allen Versionen um 3 cm gekürzt und ein gekürztes Bündchen (nach Bündchenformel berechnet) angesetzt. Gr. 80/86

 

 

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

LaNiLa hat fast alles so gelassen und nur das Beinbündchen gekürzt.

 

Änderung: Beinbündchen in der Höhe halbiert.

 

 

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Nadel & Meer hat für ihren Jumper einen leichten Jeansstoff verwendet.

 

Änderungen: Die Beine wurden gekürzt und ein Gummiband eingesetzt. Am Rücken hat sie es auch mit einem Gummiband gerafft.

 

 

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Und eine weitere Version mit gekürzten Beinen, ohne Bündchen, und dafür mit einer niedlichen Gürtelschlaufe.

 

 

Jolly Jumper aus Musselin

Der Jumpsuit lässt sich auch wunderbar aus normaler Baumwolle, Jeans oder auch Musselin nähen. Er ist dafür weit genug geschnitten und mit Reißverschluss oder Knopfleiste ist er trotzdem praktisch zum Anziehen.

 

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

NaLiNa hat bei dieser Musselin-Variante Beine und Bündchen gekürzt.

 

 

Schlottis neue Kleider hat für ihre Große ein ganz luftiges Teil genäht.

 

Änderung: Gekürzt hat sie gleich kanpp unterm Schritt und kurze Bündchen angenäht. An die Ärmel kamen Flügelärmelchen. Hierzu hat Sharon ein tolles Tutorial gemacht.

 

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Und nochmal Musselin mit gekürzten Bündchen, genäht von Friederike.

 

 

Lybstes Designnähen: Jumpsuit/Spieler/Jumper als Sommerversion selber nähen für Kinder

Ich hoffe, ihr habt Lust bekommen selbst ein wenig zu experimentieren?!

 

Wenn ja, zeigt eure Werke gerne auf Facebook oder Instagram (#jollyjumpsuit)!!! Ich bin gespannt, was ihr zaubert!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Diana (Dienstag, 23 Mai 2017 21:41)

    Das habt ihr ganz wunderbar gemacht, da bekommt man richtig Lust auf Sommer und Sonne! :-)

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten und neuerdings auch für die Mamas! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...