Mi

22

Mai

2019

Unser Haus: das Schlafzimmer gemütlich machen!

Lybstes Interiordesign: Dekotipps um das Schlafzimmer gemütlich zu machen

[Beitrag enthält Werbung]

 

Unser Haus wird Raum für Raum fertig! Da es eigentlich "nur" unser provisorisches Schlafzimmer ist, mussten wir es trotzdem schon mal in Angriff nehmen. Denn zwischenzeitlich war es auch Papierschnittmusterlager und alles andere als gemütlich. Für meine Verhältnisse, ist es sogar richtig bunt geworden!

Gerne zeige ich euch mehr von unserem Schlafzimmer und erzähle euch, wie ihr mit ein paar Sachen jedes Schlafzimmer gemütlich bekommt und was auf keinen Fall rein gehört. Auch ein paar Vorher-Bilder warten wieder auf euch! Herein spaziert!

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

15

Mai

2019

OUT NOW: Der Jolly Strampler für die Kleinsten!

Lybstes E-Book: Jolly Strampler nähen für Babys und Neugeborene!

Einige von euch mussten seeeehr geduldig sein! Denn bereits vor einiger Zeit hatte ich einen Strampler angekündigt... dann kam erstmal das Basickleid Juna, unser Haus, die Sanierung und schwupps waren 1 1/2 Jahre vergangen. Und als ich dann das Schnittmuster von damals wieder in den Händen hielt, musste ich doch noch ziemlich an den Füßchen basteln. Aber nun sitzt alles!

 

Gerne zeige ich euch, was die Probenäherinnen für schicke Teilchen gezaubert haben und erzähle euch ein bisschen was hier gerade so los ist. Und, so viel darf ich schonmal verraten, das gute Stück gibt es bis morgen natürlich zum Einführungspreis!

 

 

mehr lesen 8 Kommentare

So

12

Mai

2019

Unser Haus: Bilderwand im Flur

[Beitrag enthält Werbung]
Hallo ihr Lieben! Die letzten Wochen sind schon wieder verflogen... aber ich war nicht untätig... denn nächste Woche kommt endlich ein neues E-Book raus! Ich freue mich, dass der "Jolly Strampler" von ganz vielen, tollen Probenähmädels in den letzten zwei Wochen getestet wurde und alles gut sitzt! Wenn ihr mir auf Instagram und Facebook folgt, konntet ihr schon erste Exemplare sehen :)

Aber bevor es den neuen Schnitt gibt, würde ich euch gerne nochmal mit in unser Haus nehmen. Wir arbeiten uns hier Ecke für Ecke voran und ich bin mega glücklich, dass jetzt auch endlich der Flur einladend aussieht. Ein bisschen "Boho", ein bisschen Nordic Living und ganz viel Weiß und Holz. So mag ich es gerade am liebsten! Herein spaziert!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

03

Apr

2019

Unser Haus: das Wohnzimmer ist fertig!

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

[Beitrag enthält Werbung/Kooperation]

Ein Träumchen! Endlich ist das Wohnzimmer fertig! Vor einem Dreivierteljahr bekamen wir die Schlüssel für dieses Haus, nach einem halben Jahr des Hin- und Herüberlegens... denn so schön es auch gelegen war, es war wirklich heruntergekommen. Wir ließen zwei Gutachter kommen, um die Grundsubstanz abzuschätzen. Dann Energieberater, um zu schauen, was wir alles dämmen müssten. Handwerker um zig Angebote erstellen zu lassen und um zu schauen, was wir letztendlich noch alles reinstecken müssten. Wir hatten uns die Entscheidung wirklich nicht einfach gemacht. Es war auf keinen Fall Liebe auf den ersten Blick, dazu war alles schon sehr miefig. Aber ich hatte eine Ahnung, wie es werden könnte. Hier eine Wand weg, da ein Fenster rein... wir wussten es würde viel Arbeit werden. Und haben uns zum Glück drauf eingelassen!

 

Dieser Raum hier machte mir anfangs fast am meisten Angst. Es war früher der Tanzsaal des Gasthauses gewesen und dementsprechend riesig. Wir hatten tatsächlich keine Ahnung, wie wir den gemütlich bekommen sollten... aber nun ist es uns, glaube ich, gelungen. Kommt rein!

 

 

mehr lesen 17 Kommentare

Fr

15

Mär

2019

NÄHEN: Lybstes-Label für alle!

Lybstes Label "Do more of what makes you happy" als Kunstleder-Etikett bestellen

[Beitrag enthält Werbung]

Wie schön, dass euch die Hoodie-Erweiterung zur "Juna" gefällt und ihr sie bereits sooo oft heruntergeladen habt! Heute zeige ich euch zwei Basickleid-Junas für unsere kleine Zuckerschnuten-Juna. Natürlich mit der neuen Kapuze und außerdem mit den tollen Label von namensbaender! Die runden "Do more of what makes you happy" Label müssen mittlerweile auf jedes genähte Oberteil drauf. Es geht einfach nicht mehr ohne! Und was würde mehr auf ein genähtes Teil passen, als dieser Spruch?! Denn Nähen macht einfach glücklich!

 

Das Allerbeste: Ihr könnt sie euch auch für eure eigenen genähten Stücke bestellen! Und auf Facebook und  Instagram habt ihr heute abend sogar die Möglichkeit 20 Label zu gewinnen!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Mär

2019

OUT NOW: Kapuzen-Erweiterung zum Basickleid "Juna"

Lybstes-Basickleid: Hoodiekleid "Juna", Kapuzen-Freebie, Kapuze umsonst downloaden

Drei Wochen Funkstille, aber ich habe euch nicht vergessen! Meistens bedeutet dies, dass hier im Hintergrund einiges passiert! So bin ich z.B. immer noch dabei, den perfekten Prototypen für den Männerhoodie zu entwickeln, damit dieser bald ins Probenähen geschickt werden kann. Außerdem haben die Probenäherinnen und ich an der "Juna"-Kapuze getüftelt. Und auch wenn der Großteil am Haus geschafft ist, müssen doch noch viele Kleinigkeiten erledigt werden. Das Lampen und Gardinen anbringen nimmt kein Ende, der Dachboden muss ausgebaut werden (o.k. keine Kleinigkeit..), Garten und Terrasse wollen geplant werden... So verfliegen drei Wochen einfach ziemlich schnell...

 

Aber heute möchte ich euch endlich die Kapuze zur Juna vorstellen. Ihr bekommt sie für 1,50 € im Shop!

Gerne zeige ich euch die vielen, tollen Exemplare der Probenäherinnen, die für ihre Kleinen und für die großen Teenie-Mädels süße, wunderschöne und auch richtig coole Hoodiekleider gezaubert haben!

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Do

21

Feb

2019

Unser Haus: Working Space und Kindermalecke

Hallo ihr Lieben! Diese Woche ging unglaublich schnell rum... ich weiß gerade nicht so richtig wo mir der Kopf steht... eigentlich sollte das Kapuzen Add-On zum Basickleid Juna diese Woche erscheinen, aber ich schaffe es einfach nicht. Dafür habe ich es wenigstens geschafft, unsere Büro-Schreibtischecke hier unten mal aufzuräumen. Auch ein Grund, warum ich mich so ungerne an den Rechner gesetzt habe, war nämlich, das hier überall Chaos war. Wenn überall etwas rumfliegt, kann ich mich einfach nicht konzentrieren.

 

Und da es gerade so schön aufgeräumt ist, nutze ich die Gunst der Stunde und zeige euch unser "Windfang-Büro" :) Windfang, weil es nur ein kleiner Raum neben dem Flur und noch vor dem Esszimmer ist. Er ist offen zum Esszimmer hin und wir wussten zuerst garnicht, was wir mit ihm anstellen sollen.

 

Gerne zeige ich euch heute also einen weiteren Raum in unserem Haus. Natürlich - wie immer - mit ein paar Vorher-Bildern! Hereinspaziert!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Feb

2019

Unser Haus: Lieblingsplatz Sitzfenster

Lybstes Altbausanierung: unsere Sitzfensterbank, Interiordesign, NordicHome

Letzte Woche habe ich euch unsere Küche gezeigt, heute ist das Esszimmer dran... wobei, eigentlich nur das neue Fenster im Esszimmer. Es ist einer unserer absoluten Lieblingsplätze geworden und wir sind wirklich froh, es "durchgezogen" zu haben. Zwischenzeitlich war die ganze Planerei nämlich wirklich anstrengend. Nichts flutschte einfach so, alles musste zehnmal abgeklärt werden, die Handwerker brauchten für alles super lange und das schöne Fenster stand erstmal zwei Monate in unserem Garten rum. Aber wir sind dran geblieben und das hat sich auf jeden Fall gelohnt!

 

Wenn man die Vorher-Fotos sieht, kann man sich eigentlich garnicht mehr vorstellen, dass das mal so eine düstere Ecke war. Hier stand tatsächlich mal ein Bartresen. Wir haben nämlich einen alten Gasthof gekauft. Ein Haus mit Geschichte!

 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Di

05

Feb

2019

Unser Haus: Planung und Umbau der Küche

Lybstes Haus: Planung und Umbau unserer Küche in Holz und Betonoptik, Interiordesign Kitchen

Endlich kann ich euch die Küche zeigen! Was haben wir geplant, verworfen und wieder neu geplant... Die größte Baustelle in der Küche war der Durchbruch zum Esszimmer. Aber auch die "kleinen" Sachen mussten erst erledigt werden. Das Fenster wurde höher gesetzt, um die Arbeitsplatte schön hoch bauen zu können, Wasserrohre und Strom wurden neu verlegt und die Türen abgeschliffen. Das einzige was bleiben durfte war der Fliesenboden in Schachbrettoptik, den mein Lybster unter OSB-Platten entdeckt hatte. Als das alles so halbwegs erledigt war, haben wir Kreppband auf den Boden geklebt und geschaut, wo welche Schränke hinkönnten und dann ging es an die Detailplanung... alles in allem haben wir so sechs Monate für das gute Stück gebraucht...

Gerne zeige ich euch heute das Endergebnis unserer Planerei! Die Küche in Holz und Betonoptik mit einer großen Kücheninsel in der Mitte und viel Raum zum rundherum flitzen für die Mädels! Und natürlich vielen Vorher-Fotos! Das ist doch immer das Beste an solchen Umbau-Geschichten ;)

 

mehr lesen 6 Kommentare

Fr

18

Jan

2019

FREEBOOK: Babytunika "Juna" (Gr. 56 - 68)

Lybstes Freebook Schnittmuster: Babytunika und Basickleid Juna in den Größen 56, 62 und 68 umsonst nähen.

Ich freue mich so sehr, dass die Blogbeiträge von unserem Haus immer so gut bei euch ankommen! Und das so viele von euch ganz gespannt unsere Haussanierung verfolgen (vor allem bei Instagram)! Wir haben nun tatsächlich das Gröbste geschafft und können ans Feintuning gehen. Also, sobald hier alles schick ist, werde ich euch auch die nächsten Räume zeigen!

 

Aber zwischendrin muss es ja auch mal mit den Nähthemen weitergehen! Daher gibt es nun endlich das lang ersehnte Freebook zur "JUNA"! Viele von euch hatten mich immer mal wieder gefragt, ob es das auch zum Testen geben wird. Natürlich bekommt ihr auch das Basickleid "Juna" umsonst (in den Größen 56 - 68)! Wobei das Kleid in diesen Größen gar kein Kleid, sondern eher eine Tunika ist. Für Babys finde ich die Kleidlänge eher noch unpraktisch. Zu dieser Tunika-Länge sieht dann die kurze Pumphose übrigens zuckersüß aus!

 

Das Freebook "Babytunika Juna" bekommt ihr hier als komplett Download (d.h. das Schnittmuster inklusive der Anleitungen zum Nähen einer Tunika mit kurzen oder langen Ärmeln).

 

Ich wünsche euch ganz viel Spaß damit!!!

 

mehr lesen 10 Kommentare

So

13

Jan

2019

Unser Haus: das Gästezimmer ist fertig!

Interioerdesign - Lybstes Gästezimmer ganz in weiß: hyggeliges Cosyhome mit Blumenampeln und Dekoleiter

[Beitrag enthält Werbung/Kooperation]

Lang, lang ist's her mit dem letzten Beitrag... aber hier wollte soooo viel fertig werden am Haus. Die letzten Wochen vor Weihnachten haben wir nochmal voll durchgepowert. Somit blieb leider keine Zeit für den Blog, Facebook oder Instagram. Aber, wir haben es geschafft! Zwei Tage vor Weihnachten ist unsere Küche angeschlossen worden und wir konnten ins Erdgeschoss einziehen. Vorher hatten wir zwei Monate lang nur die erste Etage bewohnt. Ich kann es immer noch nicht richtig glauben, dass wir jetzt in unserem eigenen Haus wohnen, so richtig. Ohne Baustellen und durchgehenden Handwerkerlärm! Es bringt einen Riesenspaß alles einzurichten! Zimmer für Zimmer arbeiten wir uns hier gerade vor.

 

Da wir gleich zwei Tage nach Weihnachten Besuch erwarteten, musste das Gästezimmer als eines der ersten hier im Erdgeschoss fertig werden. Zuerst wollte ich alles in Weiß einrichten (so richtig, alles!). Doch da das wahrscheinlich sehr steril geworden wäre, bin ich ganz froh, dass ich mich nochmal umentschieden habe und wenigstens ein bisschen Holztöne, Schwarz und Grün mit reingenommen habe.

 

Gerne zeige ich euch heute Zimmer Nr. 2 im Haus - das nicht provisorisch, sondern so richtig fertig ist. Mit allem drum und dran! Voilá, das Gästezimmer! Hereinspaziert...

 

mehr lesen 13 Kommentare

Di

27

Nov

2018

FREEBOOK: Babybody mit amerikanischem Ausschnitt (Gr. 50 - 68)

Lybstes. Freebook: BAbybody selber nähen und hier umsonst downloaden inkl. Schnittmuster und Anleitung

Endlich habe ich es geschafft, euch den Lybstes Body als Freebook fertig zu machen! Im Sommer gab es ja bereits die Sommerbody Variante... doch so ganz ohne Ärmel ist der für den Herbst und Winter ja mehr als unpraktisch. Daher gibt es nun auch die "Herbstvariante" für euch - mit langen Ärmeln! Gleich in vier Größen: Gr. 50, 56, 62 und 68. Damit für jeden etwas dabei ist... für die zarten Babys und für die Wonneproppen!

 

Das Freebook könnt ihr ganz bequem, tutti completti, hier herunterladen. Es ist die Anleitung für einen Body mit amerikanischen Ausschnitt dabei, sowie das Schnittmuster in allen vier Größen (inklusive Nahtzugabe). Für den Anfang empfehle ich ein normales Bündchen anzunähen. Wer die Bodykanten gerne einfassen möchte, der schaut mal im Nähratgeber vom Nähpark. Hier habe ich ein kleines Gast-Tutorial geschrieben und erkläre, wie ihr die Kanten auch einfassen könnt!

 

 

mehr lesen 9 Kommentare

Fr

02

Nov

2018

OUT NOW: Basickleid "Juna" für Kids (Gr. 122 - 164)

Lybstes Basickleid Juna: Schnittmuster und Anleitung jetzt neu! Ein tolles Herbstkleid selber nähen!

Finally! Dieses Probenähen war wohl eines der längsten... wir hatten hier soviel im neuen Haus zu tun, dass ich es einfach nicht geschafft habe, es zu Ende zu bringen. Im Sommer war es in kleiner Runde gestartet und nun - im Herbst - darf das Basickleid "Juna" für große Mädchen auch endlich im Shop einziehen!

 

Die kleinen Größen (56 - 122) kamen bereits Anfang Juni raus. Und da ihr das schlichte Kleidchen mit Kellerfalte so gut angenommen habt, wollte ich mit den Kids-Größen nicht lange auf sich warten lassen. Es ist wunderbar schnell aus Jersey oder Sommer-Sweat genäht und jetzt für die kalten Tage ideal mit den langen Ärmeln. Unsere Große sucht sich immer noch jeden Tag ihre Sommerkleidchen aus dem Schrank und will am liebsten nur die anziehen. Hoodies oder Sweatshirts sind ihr im Kindergarten viel zu warm und eh nicht schick genug... also habe ich jetzt mit der "Juna" Produktion begonnen. Aus Jersey genäht UND mit langen Ärmeln sind wir beide happy!

 

Das E-Book zum Basickleid "Juna" (Gr. 122 - 164) kommt mit vielen tollen Anleitungen und Varianten daher!

 

Ihr seid euch noch nicht ganz sicher? Hier zeige ich euch die tollen Beispiele der Probenäherinnen!

 

mehr lesen 3 Kommentare

Mi

17

Okt

2018

Unser Haus: das neue Kinderzimmer

Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete

[Beitrag enthält Werbung]

Wo soll ich nur anfangen? Zwei Monate bin ich einfach mal absolut von der Bildfläche verschwunden. Kein Blogbeitrag, kein Facebook, kein Instagram. Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, haben wir im Juni dieses Jahres ein Haus gekauft und wollten es gerne von Grund auf sanieren und renovieren. Wir mussten all unsere Kraft und Energie in dieses Großprojekt stecken und natürlich noch Zeit für unsere zwei Mädels haben. Anfang Oktober war es dann so weit. Wir sind eingezogen! Allerding noch ohne Heizung und Warmwasser... also mussten die Kinder erstmal zur Oma und wir haben uns hier ins Zeug gelegt, das alles funktioniert und die ersten Zimmer gemütlich sind, wenn sie wieder kommen. Und es hat geklappt. Millas Zimmer ist das erste Zimmer hier im ganzen Haus, das richtig fertig ist, kein Provisorium, sondern ein richtig gemütliches Mädchenzimmer in Rosa und Mint.

 

Gerne gebe ich euch heute einen kleinen Einblick in das Zimmer unserer großen Vierjährigen und erzähle ein bisschen von der Baustelle. Wir sind nämlich noch lange nicht fertig, aber ein Ende ist zumindest in Sicht und vorstellbar...

 

Aber jetzt erstmal hereinspaziert!

 

mehr lesen 10 Kommentare

Mo

20

Aug

2018

DIY: Geschenke zur Geburt selbermachen

Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen

Braucht ihr noch ein wenig Inspiration für den nächsten Neuankömmling? Here we go! Selbstgemachte Geschenke zur Geburt kommen einfach immer gut an! Mittlerweile ist meine beschenkte, kleine Nichte schon drei Monate alt und wird immer süßer! Der Body und das Jäckchen passen ihr zwar nicht mehr, aber die Kucheldecke und die Löwen-Spieluhr werden dafür umso mehr geliebt.

 

Wenn ihr auch noch ein paar Ideen braucht und nicht so richtig wisst, über was sich frisch gebackene Eltern freuen könnten... hier kommen ein paar Ideen! Natürlich inklusive der Anleitungen!

 

mehr lesen 5 Kommentare

Sa

11

Aug

2018

Unser Haus: Das Gartenhaus ist fertig!

Lybstes Haus: Gartenhaus renovieren in Mint und Grau, Hauskauf2018, InteriorDesign

Wie gerne würde ich schreiben: "Unser Haus ist fertig!", aber da müssen wir uns noch in Geduld üben... wie man an der Häufigkeit meiner Beiträge erkennen kann, hat uns die Renovierung unseres frisch erworbenen Hauses gerade voll im Griff. Wir sind jeden Tag dort und die letzten vier Wochen hatte unsere Große noch dazu kindergartenfrei. Dementsprechend war meine Zeit am Rechner knapp bemessen.

 

Wer mir auf Instagram folgt, konnte wenigstens ein bisschen zusehen, wie wir voran kommen. Aber zu mehr bin ich leider nicht gekommen. Dafür gibt es heute endlich mal ein kleines Update vom Haus, bzw. vom Gartenhaus. Auch wenn das Gartenhaus - unsere "Sommerresidenz" - überhaupt keine Priorität hat, musste ich zwischendrin einfach mal irgendwas so richtig fertig und hübsch machen. Der ganze Baustellenschutt kann einen auf Dauer nämlich wirklich wahnsinnig machen. Und da die Große in den Ferien vier geworden ist, konnten wir es auch gleich nutzen, um ihren Geburtstag dort zu feiern.

 

Also, kommt mit in unseren Garten und nehmt Platz in der Sommerresidenz ;) Gerne zeige ich euch ein paar Vorher-Nachher-Bilder vom Garten- und vom Spielehäuschen der Mädels, das gleich in derselben Farbe angestrichen wurde.

 

mehr lesen 17 Kommentare

Mo

23

Jul

2018

FREEBIE & TUTORIAL: Flügelärmel nähen

Lybstes Freebie: Schnittmuster umsonst downloaden und Flügelärmel nähen, Schritt für Schritt Anleitung

Wir ihr wisst, sind wir gerade fleißig am renovieren und sanieren unseres neuen Hauses. Wir schleifen, streichen und lassen Wände rausreißen was das Zeug hält! Daher ist es vielleicht auch nicht so verwunderlich, dass ich das Freebie für die Flügelärmel bereits vor fast sieben Wochen angekündigt habe und es jetzt erst schaffe, sie online zu stellen. Die ersten drei Wochen, nach der Schlüsselübergabe, waren wir jeden Tag am Haus. Und selbst wenn wir es nicht sind, gibt es soviel zu planen...

Aber die süße Flügelärmel-Anleitung (inkl. Schnittmuster) möchte ich euch trotzdem jetzt endlich hier lassen! Nicht, dass der Sommer bald schon wieder um ist, bevor ihr die Ärmel ausprobieren konntet ;) Das Tolle bei den Flügelärmeln: ihr könnt sie im Prinzip an jeden beliebigen Schnitt annähen, egal ob Shirts, Bodys, Jumpsuits, Sommertops! Alles möglich!

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

09

Jul

2018

OUT NOW: Das Basicshirt für Kids (Gr. 122 - 164)

Lybstes Basicshirt Schnittmuster für Kids, Mädchen und Jungs, Gr. 122-164, Sommershirt nähen, Longsleeve

Uuuuund ferddich! Das Basicshirt für die großen Jungs und Mädels ist soeben im Shop eingezogen! Endlich gibt es das Shirt auch in den Größen 122 - 164! Ihr könnt das Shirt wieder als Longsleeve mit langen Ärmeln oder als Sommershirt mit kurzem Ärmel nähen. Und natürlich durfte auch die Unterteilung mit Tasche nicht fehlen.

 

Die Probenäherinnen waren mal wieder sehr geduldig mit mir. Denn den Umständen ensprechend... nebenbei möchte ja auch noch das Haus fertig werden... hat sich das Probenähen ein wenig gezogen. Sorry dafür, Mädels! Aber wir haben es geschafft! Ihr habt wunderbare Basichsirt genäht! Die mit so tollen Plotts und Unterteilungen schon wieder garnicht mehr so "basic" sind. Gerne zeige ich euch die tollen Werke!

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Mi

27

Jun

2018

Lybstes. Papierschnittmuster

Lybstes Papierschnittmuster, E-Books in Papierform, Schnittmusterkleben ist doof

Moin Moin! Hier meldet sich der Ehemann von Ronja – mit meinem ersten Blogbeitrag für Lybstes! Der ein oder andere von euch hatte vielleicht schon mal Kontakt mit mir, wenn z.B. ein E-Book nicht ankam oder es Fragen zu den Lizenzen gab oder ihr einfach mal Kritik, Anregungen oder Lob an uns richten wolltet (gerne könnt ihr euch jederzeit per Mail an mich wenden:alex@lybstes.de).

 

Heute möchte ich euch gerne unsere Papierschnittmuster vorstellen! Denn diesen Bereich habe ich komplett unter meine Fittiche genommen und Ronja hat damit so gut wie garnichts mehr am Hut. Ich mache die Aquise, frag in den Stoffläden nach, ob Nachschub erwünscht ist und versende die Schnitte. Und kümmere mich um den Druck, wenn ihr alles aufgekauft habt ;) Hier zeige ich euch, welche E-Books es bereits als Papierschnitt gibt!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

15

Jun

2018

Freebook: Baby-Leggins nähen (Gr. 56 - 68)

Lybstes Freebook: Babyhose Leggins als Gratis-Schnittmuster nähen, Gr. 56, Gr. 62, Gr. 68 umsonst

Es ist vollbracht! Diese Woche war die Schlüsselübergabe vom Haus! Es ist soooo cool jetzt endlich loslegen zu können! Tapeten abreisen, Fliesen von den Wänden kloppen, die ersten Handwerker willkommen heißen. Großartig! Noch läuft alles nach Plan... aber wir haben ja auch noch nicht mal richtig begonnen ;)

 

Es ist natürlich ganz schön viel, alles unter einen Hut zu bekommen mit den Kiddies und der Arbeit... trotzdem versuche ich in den nächsten Wochen, nicht ganz von der Bildfläche zu verschwinden. Ab und zu mal ein Tutorial oder ein Freebook bekomme ich bestimmt noch zwischengeschoben!

 

Der erste Schnitt dieses Jahr war die Leggins und die sollt ihr natürlich in den kleinsten Größen auch wieder umsonst bekommen. Es ist wirklich unglaublich, wie schnell diese süße, einfache Hose genäht ist. Stoppt doch mal die Zeit, mich würde interessieren, wie lange ihr braucht! Vom Zuschneiden des Stoffes bis zur fertigen Leggins...

 

Die Baby-Windelpo-Version ist mit einem breiten Bündchen gedacht, so dass den Kleinsten auch wirklich nichts am Bauch zwickt. Eine super Kuschelhose für's erste Jahr!!! Und bis zur Gr. 68 könnt ihr sie hier zum testen herunterladen!

 

 

mehr lesen 24 Kommentare

Di

05

Jun

2018

OUT NOW: Basickleid "Juna" in den Gr. 56 - 122

Neues Lybstes Schnittmuster: Sommerkleid für Kinder, Basickleid "Juna" Gr. 56-122

Pünktlich zum Sommeranfang ist das Basickleid "Juna" im Shop eingezogen! Das Probenähen ging diesmal ratzfatz und es sind soooo viele, wunderschöne Kleidchen entstanden. Unglaublich, was die Probenäherinen mal wieder geleistet haben!

Die Grundidee war, ein Kleidchen für die Mädels zu machen, dass super schnell genäht ist und im Sommer, genauso wie im Herbst angezogen werden kann! Das nirgends zwickt, also eher locker fällt... und das man trotzdem mit ein paar Extras richtig schick machen kann. Und dabei herausgekommen ist JUNA ... natürlich musste es nach dem Ballonkleid MILLA eine JUNA werden ;)

 

Das Basickleid ist gerade perfekt für die heißen Tage. Es lässt sich nämlich ganz ohne Ärmel oder mit Flügelärmelchen nähen. Grundsätzlich ist es für Jersey und Sommersweat ausgelegt. Aber durch den lockeren Schnitt, lässt es sich im Herbst auch ganz kuschelig aus Sweat und mit langen Ärmeln nähen.

 

Schaut euch die tollen Exemplare der Probenäherinnen an und lasst euch inspirieren!!! Ihr wollt den Schnitt erstmal testen oder braucht ein Geschenk zur Geburt? Hier gibt es die kleinen Größen als FREEBOOK!

 

mehr lesen 33 Kommentare

Fr

01

Jun

2018

FREEBOOK: Sommerbody nähen (Gr. 56 - 74)

Lybstes Sommerbody Freebook fürs Baby! Gr. 56 - 74 umsonst - free pattern

... puh... ich brüte in der Hitze. Der Spitzboden hier - mein Büro und Nähatelier - hat zur Zeit locker über 35 Grad. Ein Wunder, dass ich überhaupt irgendwas schaffe. Aber ich wollte euch sooo gerne noch ein Freebook zum Body hier lassen. Natürlich passend zu dieser Hitze: der Sommerbody! Er wird ohne Ärmel genäht und im Brustbereich gerafft. So fällt er richtig schön luftiglocker!

 

Im E-Book ist der Sommerbody in allen Größen enthalten (Gr. 50 - 98)! Allerdings ist hier nur die Version mit der Knopfleiste am Rücken erklärt. Für die größeren Größen und Laufkinder wunderbar... aber für Liegebabys noch eher unpraktisch. Daher hat Sarah von SnugSnug mir geholfen, nochmal ein zweites Tutorial zu erstellen. Hier zeigt sie, wie man den Body super ohne Ärmel und einer seitlichen Knopfleiste nähen kann. Im Freebook sind nun beide Anleitungen enthalten, außerdem gehe ich nochmal ganz detailiert auf das Einfassen ein. Falls ihr euch noch nie getraut habt... das schafft ihr! Probiert es einfach mal aus. Der Sommerbody ist das perfekte Übungsexemplar dafür!

 

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

25

Mai

2018

Näh-Tutorial: 3/4 Leggings raffen mit Framilon

Lybstes Leggings Nähtutorial: gerafft mit Framilon, 3/4-Leggings, Dreiviertel-Leggins mit Raffung

Vor genau zwei Monaten ist der Lybstes Leggings Schnitt heraus gekommen. Da war es noch furchtbar kalt und die Dreiviertel-Variante noch nicht so passend... Aber jetzt! Der Sommer ist fast da! Der Schnitt beinhaltet bereits die Dreiviertellänge. Und zu dieser Länge sieht es einfach zuckersüß aus, wenn sie an der Seite gerafft wird! Ich zeige euch, wie es geht.

 

Übrigens laufen zur Zeit zwei Probenähen, einmal zum Basicshirt in den Kidsgrößen und eins für das Basickleid mit Kellerfalte. Ich finde, das die Probenäherinnen mal wieder super tolle Teiclchen zaubern und kann jetzt schon verraten, dass die Probenähen diesmal nicht so lange dauern werden, wie die letzten ;)

 

Nebenbei müssen wir gerade ziemlich viel für das Haus planen... im Juni ist endlich Schlüsselübergabe! Da hier wohl einige Leserinnen dabei sind, die auch gerade bauen oder ein Haus gekauft haben, werde ich wohl einen Extra-Menüpunkt eröffnen, das Lybstes Haus. Ich habe total Lust, euch auf unsere Sanierungs- und Renovierungsreise mitzunehmen.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

19

Mai

2018

DIY: Pom-Pom-Mobile basteln

Lybstes Pom-Pom-Mobile (Bommel-Mobile) selber basteln in Senfgelb und Rosa, Geburtsgeschenk selbermachen, Basickleid nähen

Juhuuu! Nun bin ich innerhalb der letzten paar Tage gleich zweimal Tante geworden!!! Und natürlich gab es für die Neuankömmlinge nur Selbstgemachtes. Die Löwen-Spieluhr - auch bereits in Rosa und Senfgelb - habe ich euch bereits hier gezeigt. Passend dazu gab es, unter anderem, noch ein Pom-Pom-Mobile mit Bommeln. Ich finde das Ding macht richtig gute Laune :D Gerne zeige ich euch in zwei, drei Bildern, wie man es macht!

Außerdem habe ich mich nun eeeendlich dazu entschlossen, das Basickleid ins Probenähen zu schicken. Bereits im letzten Frühling, gab es mehrere Entwürfe und genähte Ideen zu einem neuen, luftigen Kleid. Denn bisher gibt es ja nur das Ballonkleid Milla im Shop... doch ich war mir irgendwie nicht sicher, wie "basic" oder wie "raffiniert" es werden soll. Tatsache ist, dass ich meine E-Books immer noch speziell für Nähanfanger konzipiere und es nicht zu schwierig sein soll. Mit dieser Variante bin ich jetzt ziemlich glücklich. Ein eigentlich schlichtes und schnell zu nähendes Sommerkleid, dass trotzdem mit dem Vokuhila-Look und der Kellerfalte zwei schöne Extras hat. Auf Facebook starte ich gerade den Probenähaufruf dazu: hier könnt ihr euch bis Sonntagabend bewerben!

 

Aber jetzt zum Mobile! In einer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung zeige ich euch, wie man dieses super coole Geburtsgeschenk selbermachen kann!

mehr lesen 13 Kommentare

Fr

11

Mai

2018

Brauche ich eine Coverlock?

Lybstes Coverlock Bericht: endlich schneller und sauberer nähen
[Werbung]

Nachdem ich mir nun letztes Jahr eine richtig tolle Overlock-Maschine gegönnt habe und immer noch nicht glauben kann, dass ich so lange damit gewartet hatte (hier gibt es den Bericht dazu), wollte ich mich nun auch mal an das Thema Coverlock ranwagen. Ich dachte, so etwas bräuchte ich nie... aber ich wurde das Thema Absteppen immer mehr leid.

 

Die Juki (MCS-1500) steht schon ein paar Monate hier... Letztendlich habe ich auch solange gebraucht, um mich so richtig reinzufuchsen. Ich stehe mit neuen Sachen einfach immer erstmal auf Kriegsfuß. Aber letztendlich könnte ich mir keinen Body und kein Einfassen mehr ohne sie vorstellen. Gerne erzähle ich euch ein bisschen von meinen bisherigen Erfahrungen!

 

Eigentlich wollte ich euch gestern schon den Sommerbody präsentieren (mit einem kleinen Freebook dazu)... aber leider war unsere Kleinste die ganze Woche krank, mit 40 Fieber. Wie sich heute heraus gestellt hat, war es wohl das Drei-Tage-Fieber. Und den Husten hatte sie einfach parallel dazu bekommen. Ich hatte ein bisschen Angst, dass es doch eine Lungenentzündung ist, da unsere Große die schon öfter hatte. Da hat mich die Diagnose Bronchitis und Drei-Tage-Fieber echt beruhigt.

Und da ich diesen Artikel bereits letzte Woche fertig geschrieben hatte, gibt es nun diesen heute zu lesen, anstatt des Sommerbodys. Mit Kiddies muss einfach alles flexibel sein... und nun zur Coverlock!

 

mehr lesen 18 Kommentare

Di

08

Mai

2018

OUT NOW: E-Book zum Babybody ist online!

Lybstes Babybody nähen, Schnittmuster und Nähanleitung für einen Body, tolles Geburtsgeschenk

Nun gibt es im Shop auch endlich ein Body E-Book! Lange hatte ich überlegt, ob ich so ein schlichtes Basicteil rausbringen soll. Vor allen Dingen dachte ich immer: "Leggins und Bodys werde ich nie selbst nähen, das lohnt sich doch nicht...", aber als Juna geboren wurde und ich ihr am liebsten nur noch Selbstgenähtes anziehen wollte, musste auch ein Body her! Das sich das ganze nun insgesamt - vom allerersten Body für die Zuckerschnute bis jetzt - ein halbes Jahr ziehen würde, hätte ich zwar nicht erwartet, aber so ist es einfach manchmal. Der Alltag, ein nicht alltäglicher Hauskauf, ein Baby, die große Schwester und schwupps, ist ein halbes Jahr rum.

Die letzten zwei Monate haben mich dann 25 Probenäherinnen unterstützt, um alles zu testen. Sie haben genäht, Verbesserungsvorschläge gemacht, nochmal genäht, Feedback gegeben, zwischendurch wegen kranker Kinder Pausen eingelegt und wieder genäht. Was für eine Geduld... ich danke euch!

 

Nur zu gerne, zeige ich euch hier die tollen Werke, die dabei entstanden sind und die zuckersüßen Babys, die nun alle ein paar Bodys mehr im Schrank haben :)

 

Hier gibt es für die kleinsten Größen - wie immer - auch das Freebook: Babybody Freebook Gr. 50-68

 

mehr lesen 17 Kommentare

Mo

30

Apr

2018

Nähanleitung: Löwen-Spieluhr selbermachen

Lybstes Freebook & Nähanleitung! Eine Löwen-Spieluhr für's Baby! In Senfgelb und Rosa.

Bald ist es soweit und ich werde gleich zweimal Tante in einem Monat! Meine Schwester, meine Schwägerin und eine gute Freundin bekommen fast gleichzeitig ihre kleinen Mädels. Ich freue mich riesig und bin schon eine ganze Weile dabei, nebenbei immer mal was Kleines zu nähen. In den letzten Tagen ist diese Spieluhr fertig geworden und ich zeige euch gerne, wie man zu diesem süßen Löwen kommt, Schritt für Schritt! In diese Mähne bin ich total verliebt und sie geht so einfach!

 

Leider bin ich kein Applikationsprofi... wenn ich eure applizierten Sachen bei Facebook oder Instagram sehe, erblasse ich oft vor Neid! Was für ein Können und was für eine Geduld ihr immer wieder in eure Werke steckt! Bei mir sieht es immer noch sehr "selbst gemacht" aus. Daher habe ich nach dem ersten Versuch mit einem genähten Löwengesicht, lieber nochmal einen Plott gemacht (mein zweiter Plott überhaupt!). Auch auf diesem Gebiet, bin ich alles andere als erfahren. Umso mehr hat es mich gefreut, dass das Ergebnis jetzt verschenkbar ist!

 

Ihr wollt auch so einen Löwen? Hier gibt es die Anleitung, inklusive der Plottvorlage. Die ihr entweder plotten oder auch applizieren könnt! Viel Spaß dabei!

 

mehr lesen 8 Kommentare

Mi

25

Apr

2018

Stadt? Land? Haus!

Entscheidungsfindung Hauskauf! Wo wollen wir leben?
Das kleine Gartenhäuschen. Perfekt um an lauen Sommerabenden draußen zu schlafen!

Der Traum vom Haus… der war schon immer da. Für uns war klar, dass wir irgendwann mal ganz viel Platz haben möchten. Einen Garten für die Kinder, einen Schuppen zum werkeln und am besten viel Garten um endlich mal richtig Gemüse anzubauen. Es sollte also "raus aufs Land"! Aber wie weit? Vor zwei Jahren fingen die Überlegungen an, wo wir denn als Familie hin möchten und wo wir so einen Platz finden würden.

 

Leider sind die Immobilienpreise so hoch hoch wie nie im Moment. Und Lüneburg gehört - mehr oder weniger - noch zum Speckgürtel Hamburgs, wo die Preise gerade explodieren. Also hatten wir sogar die Überlegung ins Wendland zu ziehen, wo auch meine Eltern wohnen. Was aber - so schön es auch ist - seeeehr abgelegen ist. Zwei Jahre haben wir nun alles abgewägt und in Lüneburg und im Wendland nach Häusern geschaut. Ständig die Überlegung, wo wir es uns am besten vorstellen könnten zu wohnen... wo die Kinder eine schöne Kindheit hätten und später aber auch ein paar Freizeit- und Weg-Geh-Möglichkeiten. Wo wir am besten Anschluss finden oder eben schon Freunde und Familie in der Nähe haben.

 

Und jetzt? Haben wir tatsächlich ein Haus gefunden!!! Letzten Monat ging es zum Notar und im Juni ist Schlüsselübergabe. Das waren und werden aufregende Monate! Wer sich also ein bisschen gewundert hat, warum in diesem Jahr erst zwei neue E-Books rausgekommen sind, Facebook so vernachlässigt wird oder die Probenähen ein bisschen länger dauern? Hier ist der Grund. Gerne erzähle ich euch ein bisschen mehr, was wir demnächst alles zu tun haben...

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Mi

11

Apr

2018

Tutorial: Gefütterte Baby-Wickeljacke mit Bündchen nähen

Lybstes Nähanleitung: Baby Wickeljacke selber nähen, mit Bündchen und gefüttert, Babyjacke

Jedes Mal, wenn sich ein paar Fragen von euch häufen, juckt es mir in den Fingern, dazu ein Tutorial zu machen... so nun auch bei der Wickeljacke. Hier gibt es zwar bereits ein Tutorial zur Wende-Wickeljacke, aber es kam immer wieder die Frage auf, wie man wohl eine gefütterte Wickeljacke mit Bündchen nähen kann. Eine Wendewickeljacke wird es allerdings dann nicht, da ich es zu kompliziert finde, die Jersey-Druckknöpfe für beide Seiten wendbar zu setzen.

 

Unsere Zuckerschnute hat nun ihre zehnte Wickeljacke im Schrank, aber momentan trägt sie die auch wirklich jeden Tag. Dafür haben wir kaum Pullover, die Wickeljacken sind einfach so schön praktisch anzuziehen.

 

Wenn ihr sie noch nicht habt, dann holt euch im Shop entweder das Babyset (zusammen mit der Pumphose, Beanie und Shirt) oder das Einzel-E-Book zur Wickeljacke!

Beide E-Books sind bis Freitag, den 13.4.18 (24 Uhr), um 2,90 € reduziert! Das E-Book zur Wickeljacke bekommt ihr somit für 2 €!!!

 

mehr lesen 12 Kommentare

Fr

30

Mär

2018

FREEBOOK: Babymütze mit Ohrenschutz nähen

Hallo ihr Lieben! Ich freue mich immer noch, dass dieser einfache Leggins-Schnitt so gut bei euch ankommt! Vielen Dank, für so viel Lybstes-Treue!!! Ich hoffe, dass ihr euch über die Feiertage ein paar gemütliche Tage mit euren Lybsten macht! Lasst die Nähmaschine ein bisschen ruhen (näht allerhöchstens ein klitzekleines Mützchen) und genießt die Zeit mit der Familie. Wir werden unsere Nester bei Oma suchen gehen... die Große ist schon ganz aufgeregt. Und ich freue mich auf ein bisschen Auszeit! Hier ist in den letzten Wochen so viel passiert privat, von dem ich noch garnicht berichten konnte, dass ich nächste Woche dazu unbedingt mal einen Beitrag schreiben muss!

 

Zurück zur Mütze: die normale Beanie gibt es bereits hier als Freebook! Die Babymütze aus dem Babyset gab es bisher noch nicht. Sie ist ein wenig anders geschnitten als die Lybstes. Beanie, außerdem zeige ich euch, wie man sie am besten mit dem Ohrenschutz näht!

 

In der kleinsten Größe (Kopfumfang 34 - 37 cm) stelle ich sie euch hier gerne zur Verfügung! Ihr wisst ja, dass es alle Lybstes Schnitte in der kleinsten Größe umsonst geben soll. Und wenn ihr selbst kein kleines Minimenschlein erwartet... dieses Jahr wird wahrscheinlich wieder ein echtes Babyboom-Jahr... als kleines Geburtsgeschenk für Freunde, Nachbarn oder Kollegen ist so ein Mützchen schnell genäht und kommt immer gut an!

 

 

mehr lesen 22 Kommentare

Verpasse keinen Blogbeitrag mehr und folge Lybstes auf Bloglovin, Facebook oder Instagram!


Willkommen bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Und wer möchte, kann uns zuschauen, was wir mit unserem Haus (Baujahr 1938) alles so anstellen!


Im Lybstes. Shop gibt es lässige Schnittmuster für die Kleinsten und für die Mamas... alles anfängertauglich erklärt! Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ronja


10 % bei namensbaender.de mit dem Code: NB2019
Schöne Stoffe bei Glückpunkt shoppen!
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...