Dekorative Vögel
Neue Schnittmuster
02.09.2022

Der neue Outdoor Jolly Jumper

Der neue Outdoor Jolly Jumper ist endlich da! In den letzten neun Monaten gab es so viele Überlegungen, wie wir es machen könnten... ob es ein neuer Schnitt wird oder nur einzelne Anleitungen im alten E-Book dazu kommen. Ob wir den alten JJ nur zum einem Outdoor JJ wandeln... Ich muss, glaube ich, etwas ausholen, um euch ein bisschen besser mitnehmen zu können. Aber wem die Hintergründe egal sind, darf natürlich auch gleich zum Shop! :D

NEU: alle JJ Anleitungen beinhalten jetzt ganz aktuell (21. September 2022) Maßtabellen für die Maße des Kindes, als auch für den fertigen Anzug! Einfach nochmal neu im Kundenkonto herunterladen.

Der Jolly Jumper für draußen!

Endlich auch für feste Stoffe und zum Füttern geeignet.

Anfang 2017 ist der Jolly Jumper erschienen. Eigentlich mal als Sweatanzug gedacht, wurde er immer öfter gefüttert und aus festen Stoffen genäht. Bei vielen ging das gut, doch oft fielen die Beinchen doch etwas zu kurz aus. Es war klar, dass ich dafür eine Lösung finden musste. Viele haben einfach selbst die Beine verlängert. Was gut klappte. Aber auch kein Zustand war :D

Die Entscheidung, ein neues E-Book aus dem Outdoor JJ zu machen, war mir nicht leicht gefallen, aber sieht jetzt nach dem einzig richtigen Weg aus. Denn nur so, hatte ich genügend Platz für die vielen, vielen Anleitungen und verschiedenen Schnittmuster! Wobei... ich habe das Outdoor-E-Book dann doch unterteilt, damit es übersichtlich bleibt. Dafür ist jetzt wirklich alles in den E-Books enthalten, was ihr euch für den neuen Jolly Jumper gewünscht habt (ich hatte eine Umfrage bei Facebook gemacht und konnte eure Wünsche Stück für Stück abarbeiten)!

Es gibt im neuen E-Book sogar drei verschiedene Schnittmuster! Bisher hatte ich in einem einzigen E-Book noch nie eine Variante als extra Schnittmuster mit drin. Änderungen habe ich meist in der Anleitung erklärt und man musste sie sich selbst basteln. Doch bei dem gefütterten Anzug mit Knopfleiste hätte man einfach so viel selbst abändern und auf so viele Details achten müssen, dass ich hierzu lieber einen eigenen Schnitt mit dazu gepackt habe. Diese Variante ist eigentlich nicht wirklich für NähanfängerInnen gemacht. Doch mit diesem Schnitt und der sehr ausführlichen Anleitung ist es nun, eventuell mit etwas fluchen, machbar ;) Und auch der Matscheanzug ohne Bündchen hat natürlich einen eigenen Schnitt bekommen.

So, und nun zeige ich euch all die verschiedenen Varianten und die tollen Exemplare der Probenäherinnen!!!

Outdoor Jolly Jumper

Zwei E-Books in einem Set!

Der Outdoor Jolly Jumper beinhaltet zwei komplette E-Books. Prall gefüllt mit Anleitungen, Ideen und Schnittmustern! Ihr bekommt das Set die nächsten drei Wochen zum Einführungspreis!!!

Der Matscheanzug ohne Bündchen

Alle Bilder aus dem Probenähen

Der Matscheanzug hat keine Bündchen, die sich mit Wasser vollsaugen können.

Hier haben Fadenwunsch und Ritterglück jeweils einen einen Matscheanzug mit Knie- und Popatch und mit reflektierenden Paspeln gezaubert. Dabei sieht man hier wunderbar, dass es einfach am coolsten aussieht, wenn man die Patches farblich absetzt. Und die reflektierenden Paspeln sind perfekt für dunkle Herbsttage!

Dann gibt es auch noch die Möglichkeit an Ärmel und Beine Umschläge zu nähen. Gerade für Babies super kuschelig für den Winter.

Der Jolly Jumper Guide

So habt ihr den besten Überblick

Mit Softshell, Knie- und Po-Patches, ungefüttert und mit Kapuze ist es der perfekte Matscheanzug für draußen! Gefüttert mit Umschlägen eher ein Winter-Kuschelanzug für Babies!

Ihr wollt eine Übersicht über alle Varianten? Dann geht es hier zum Jolly Jumper Guide!

Der Outdoor-Anzug mit Bündchen

Mit allen Bildern aus dem Probenähen!

Und dann gibt es den Outdoor-Anzug mit den typischen Jolly Jumper Bündchen. Dieser Anzug wird gefüttert und kann mit einem Reißverschluss oder einer Knopfleiste genäht werden.

Den Outdoor-Anzug mit Bündchen könnt ihr aus Softshell, Walk und anderen festen oder besonders dicken Stoffen nähen. Hier hatte ich mal einen Denim-Stoff mit kuscheliger Innenseite, perfekt für den Outdoor-Anzug für unsere Baby-Nichte!

Und hier hat Nomali.Design den Klassiker genäht. So wurde er bisher bestimmt schon einige tausend Mal genäht. Aus Softshell oder Walk, gefüttert mit Jersey. Nur das jetzt die Beine lang genug sind und es dazu eine ausführliche Anleitung im E-Book gibt!

Alle Bilder aus dem Probenähen!

Ein riesengroßes Dankeschön an die Probenäherinnen: Britta, Rebecca Niki, Ulrike, Franzi von Fadenwunsch, DenNadine, Panlai, Findestykk, Nina, Ritterglück, Minimanee, Nomali Design, Juli's Little Bees, Plan.los, Chantal's Knopfloch, Jonaliese, Fairbaer, Fussel Fusion, Bobi Bebi, Lieblingskrümel, Mellys Nähstüberl, Fadenschwester, Pottgenäht, Vanis Inspirationen, Piera's Nähkram, Jospehinlove, Konfetti.Klecks, Kabakidz, MamaliebeByDomi, Leimuco, Panajori, Maria Elise von Marymade Minimode und Svenja von Ennbold und Fritzis Wildfang!

Ich hoffe ihr könnt euch jetzt ein Bild vom neuen Outdoor JJ machen. Falls ihr euch nicht sicher seid, welche Variante ihr als nächstes nähen wollt, könnt ihr hier nochmals nachlesen und sogar in die Anleitungen reinblättern.

Lybstes Grüße,

Ronja

Kommentare: 3
Viktoria 06.09.2022 20:35

Ich finde das so super, dass es jetzt eine JJ Outdoor Version gibt!! Großartig!

Was ich mich aber frage ist folgendes: beim Matschanzug mit Patches wird das Vorderteil nicht ganz durchgeschnitten und dee Reißverschluss eingesetzt. Geht das auch bei Walk ohne Patches zu verwenden?

Und kann es sein, dass sich beim SM vom Matschanzug für die Kapuze ein Fehler eingeschlichen hat? Die Linien für die normale Kapuze passen einfach nicht zusammen.

Kerstin 09.09.2022 02:46

Ich möchte einen Matschanzug aus Softshell nähen. Aus welchem Material nähe ich den Kinnschutz, die Belege und den Taschenbeutel?

Z.B. ist bei den Taschen sicher Softshell ratsam (wegen dem Schutz vor Nässe) aber der dehnt sich ja nicht, es würde dadurch nur sehr wenig in die Tasche passen, oder?

Welche Materialien empfehlt ihr?

Stephanie 22.09.2022 22:24

Hallo ich hätte eine Frage, ich möchte den Anzug aus Walk mit Umschlagbündchen aber gefüttert nähen. Wie funktioniert das beim Umschlag. Eine Dame von den Probenähern hat das genauso gemacht, aber ich bringe es nicht zusammen im Kopf 🙈