· 

Jumpsuit "Jolly Jumper" endlich online! Der neue Lybstes-Schnitt

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Endlich kann ich euch "Jolly Jumper" präsentieren! Schon letzte Woche sollte er rauskommen, doch dann wurden die Kleine und der Lybste krank... aber nun ist alles wieder im Lot!

 

Nachdem hier in der letzten Zeit nur Schnitte für die Großen rausgekommen sind, waren jetzt mal wieder die Kleinsten an der Reihe. Den Jumpsuit hatte ich schon vor Weihnachten für unsere Mausebacke entworfen und erste Probenähexemplare wurden sogar schon zu Weihnachten verschenkt. Doch da passte alles vorne und hinten noch nicht so richtig. Nach einigen Anpassungen konnte dann endlich das richtige Probenähen vor einem Monat starten. Die Mädels haben mal wieder ganze Arbeit geleistet und dafür gesorgt, dass der Jumpsuit nun richtig gut sitzt und das E-Book schön rund gworden ist. Achja... und super tolle Fotos wurden auch mal wieder gemacht! Danke euch, Mädels!

 

Jumpsuit "Jolly Jumper"

Das Schnittmuster beinhaltet Doppelgrößen von Gr. 50-122, denn durch die langen Bündchen kann der Jumpsuit super eine Größe mitwachsen!

 

Das E-Book beinhaltet die Nähanleitung zur  Basicversion mit Kapuze und Reißverschluss (gerade oder schräg) plus Kinnschutz oder zum Einteiler ohne Kapuze und mit Knopfleiste.

Die Dreiecks-Unterteilungen sind natürlich auch im Schnitt enthalten und im E-Book genauer erklärt.

Zur Inspiration außerdem einige Ideen und Variationen der Probenäherinnen enthalten.


Für die Kleinsten: ab Größe 50

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Man kann den Jumper mit Reißverschluss oder mit Knopfleiste nähen. Simcola hat für ihren Minischnuckel beide Varianten ausprobiert.

 

Für die Großen: bis Größe 122

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Der Einteiler kann bis Gr. 122 genäht werden! Hier hat Kristin von Grünkariert für ihre beiden Mädels zwei Schlafanzüge mit Knopfleiste daraus gezaubert (einmal in der Doppelgröße 104/110 und einmal in 116/122).

 

 

Aus Softshell genäht wird ein Matscheanzug draus!

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Aus Softshell genäht wird es ein wunderbarer Matscheanzug für den Frühling! Sandra von aufg'maschelt hat hier sogar die Unterteilungen übernommen und verschiedene Softshellstoffe verwendet.

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Unsere Kleine hat nun auch eine große Auswahl an Kuschel- und Outdooranzügen! Bevor ich so ein Probenähen starte, gibt es meistens bereits an die fünf genähte Stücke für unsere Mausebacke... diese Version hier ist aus Softshell.

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Als Draussenanzug aus Sweat genäht:

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Der kleine Sonnenschein von Bibi's Zauberwerke war auch mal wieder mit dabei! Hier ist ein cooler Jungs-Jumper mit Unterteilungen entstanden. Fix drüberziehen und raus geht's!

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Für die ganz Kleinen ist der schräge Reißverschluss am praktischten. So kann man nur die Beine ausziehen, Windel wechseln und alles wieder anziehen. Seekatze hat diese zuckersüße Version in Lila genäht.

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Janet von Zuckerschnütchen hat für diesen Draussenanzug auch die Unterteilungen übernommen und mit einer sehr coolen Applikation verziert.

 

 

Sissy von FadenFritzi hat sich schönste Pasteltöne ausgesucht für den Frühling und jedes Teil in einer anderen Farbe genäht.

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Es gibt übrigens die Möglichkeit eine normale oder eine Zipfelkapuze zu nähen. Hier mit Zipfelkapuze, genäht von Nicola von simcola.

 

 

Der Jolly-Jumper-Draussenanzug aus Wollwalk genäht:

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Die Wollwalk-Anzüge von Seekatze und aufg'maschelt sind jeweils mit einem schrägen Reißverschluss versehen. Für die Kleinsten ist das bei nicht dehnbaren Stoffen die einfachste Möglichkeit, um sie gut an- und ausziehen zu können!

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Als One-Piece-Kuschel-Schlafanzug:

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Wer hätte gedacht, dass man in einem Schlafanzug so cool aussehen kann! Anne-Marie von Miie hat ihrem Großen auf jeden Fall einen tollen One Piece gezaubert!

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Bei Beatas Kiddies kann nun ordentlich rumgematscht werden!

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Ein kuscheliger Löwen-Einteiler von Svenja von ennbold.

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Eine tolle Idee von Sandra: die Knopfleiste einfach bis zur oberen oder unteren Unterteilung laufen zu lassen.

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Das ist ein "Badeanzug" ;) Außen Jersey und innen mit Frottee gefüttert, ist er perfekt, um die Kleinen nach dem Baden schnell ins Warme zu packen und abzutrocknen. Die Idee hatte Sharon von Punkteglück.

 

 

Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122
Lybstes "Jolly Jumper": Outdooranzug, Matscheanzug, Schlafanzug, Einteiler, OnePiece, Romper, in den Gr. 50-122

Sandra hat nicht nur einen Jumpsuit nach dem anderen genäht, sondern mich auch bei dem E-Book unterstützt! Diese zwei Versionen mit "fauler Knopfleiste" und der Knopfleiste mit Beleg werdet ihr auch im E-Book wiederfinden.

 

 

Die Kleine von wutzilla hat zwei Kuschelanzüge bekommen. Mit und ohne Unterteilungen und so süß verziert mit der Applikation und dem Plott!

 

 

Und mit diesen süßen Babyfüßchen verabschiede mich und hoffe, dass euch die vielen Probenähbeispiele genauso gefallen wie mir!

 

Lybste Grüße

Ronja

 

 

Jumpsuit "Jolly Jumper"

Du hast Lust bekommen, auch einen "Jolly Jumper" für deine Kleinen zu nähen? Dann auf zum Shop! Hier gibt es alle Größen (50-122) für 6,90 €. Dem E-Book liegt das Schnittmuster (inkl. Nahtzugabe) in einer A4 und einer A0 Variante bei!

 

 


Nachtrag, April 2021

Mittlerweile ist meien Kleine drei Jahre alt und 107 cm groß. Sie liebt es gerade, sich in ihre alten Baby-Klamotten zu quetschen :D Diesen Anzug habe ich aus Walk in Größe 80/86 genäht und sie hat es tatsächlich rein geschafft und ihn zu bekommen... unglaublich :D

Eigentlich trägt sie jetzt die 110. Und dauch der Jolly Jumper ist hier immer noch als Draußenanzug im Einsatz!

Kommentar schreiben

Kommentare: 52
  • #1

    Lydia (Donnerstag, 16 März 2017 12:30)

    Die Beispiele von den Probenähern sehen so toll aus, vielen Dank euch allen!!! Es sind so tolle Stoffe und Kombinationen dabei, da kriegt man gleich Lust drauf, auch einen Anzug zu nähen oder auch zwei oder drei �
    Danke lybste Ronja �

  • #2

    Wiebke (Sonntag, 19 März 2017 12:05)

    Wow, ich bin (wie immer!) total begeistert! Die vielen Einsatzmöglichkeiten finde ich ganz grandios!!

    Bitte weitermachen - ich bin mittlerweile ein echter Lybstes-Fan. ;-)

    Sonntagsgrüße aus Berlin!

  • #3

    Ronja Marie (Montag, 20 März 2017 11:13)

    Danke euch!!! Ich hoffe, ihr werdet viel Freude mit dem Jolly Jumper haben :)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #4

    Julia (Sonntag, 26 März 2017 10:54)

    Muss der Schnitt für Softshell angepasst werden oder passt der auch so? Wie haben sich denn die Bündchen bewährt bei Softshell, ich dachte die ziehen so schnell Feuchtigkeit. :D

  • #5

    Ronja Marie (Montag, 27 März 2017 09:06)

    Hi Julia,
    ja, bei Softshell muss überall nochmal 1 cm Nahtzugabe hinzugefügt werden. Aber das ist im E-Book auch nochmal ein paar Mal vermerkt ;) Die Bündchen finde ich super praktisch so! So kann man einfach in die Gummistiefel reinschlüpfen. Für Matschewetter super, wenn es in Strömen regnet wäre es natürlich nicht komplett wasserdicht. Aber das sind die meisten Softshellstoffe ja auch nicht... ;)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #6

    Maggie (Montag, 17 April 2017 07:40)

    Hallo liebe Ronja,
    ich weiß leider nicht wo man am besten Fragen zum Schnitt stellen kann, aber ich versuche es mal hier. Habe den jolly jumper in 68/74 aus softshell genäht (also 1 cm nzg außer an der Kapuze wo das Bündchen dran ist) und die Halsöffnung ist viel zu klein. Habe es schon am Rückenteil etwas vergrößert, damit die Kapuze dran passt, aber den Reißverschluss mag ich meiner Maus trotzdem nicht bis oben zu machen...Da sie eigentlich erst die 68 trägt gehe ich mal davon aus, dass das Problem nicht bei ihr liegt?!
    Lieben Dank für eine Antwort, ich will doch so gerne noch mehr von den schönen Anzügen nähen!
    Maggie

  • #7

    Elisa (Montag, 17 April 2017 16:21)

    Hey,
    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster, ich habe schon einen schönen Softshellanzug in Größe 92 für meinen Kleinen genäht. Nun wollte ich einen Fleeceanzug für den Bauchzwerg einer lieben Freundin nähen. In Größe 68/74 ist das hintere Teil kürzer als das Vorderteil. Soll das so, oder habe ich das Schnittmuster falsch zusammen gesetzt?

  • #8

    Nina (Mittwoch, 16 August 2017 21:58)

    Hallo liebe Ronja,
    Danke für das super ausgearbeitete E-Book, ich finde deine Anleitungen immer super verständlich und hübsch aufbereitet.
    Ich habe dieselbe Frage wie Maggie: habe nun alle Teile aus Softshell zugeschnitten und entsprechend 1cm NZ überall hinzugefügt. Allerdings kommt mir der Halsausschnitt jetzt auch megaklein vor, habe ihn grad mal mit dem Schnittmuster verglichen und alleine beim Vorderteil ist der "Durchmesser" der Halsöffnung jetzt 1cm kleiner als ohne die zusätzliche Nahtzugabe. Hast du da einen Tipp oder habe ich das falsch verstanden?
    Vielen lieben Dank für deine Mühe ;)

  • #9

    Annekathrin (Sonntag, 01 Oktober 2017 18:34)

    Hallo liebe Ronja,

    habe ein ähnliches Problem wie meine Vorredner, ich habe zwar tatsächlich den Zentimeter mehr nicht dazu gegeben :(, aber dennoch gehe ich davon aus, dass das mit der Kapuze immer noch nicht passen würde.
    Außerdem habe ich den Eindruck, der Körperteil "vorne" und "hinten" passt größenmäßig irgendwie nicht. Finde die Beine eher kurz geraten (der Zentimeter würde auch hier nicht reichen), die Kapuze ist dafür recht groß.
    Bin echt ein bisschen traurig, weil ich den Anzug so megaschön finde und ich habe ihn schon zweimal erfolgreich in kleineren Größen genäht.
    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

  • #10

    Yvonne (Freitag, 10 November 2017 12:59)

    Hallo, ich würde gerne einen gefütterten jolly jumper nähen aber irgendwie bin ich zu doof das eBook zu finden. Kann mir bitte jemand helfen �.

    Liebe Grüße

  • #11

    Ronja Marie (Freitag, 10 November 2017 22:48)

    Hi Yvonne!
    Der wird gerade überarbeitet :) Und hoffentlich morgen wieder online sein!
    LG ROnja

  • #12

    Elli (Dienstag, 13 März 2018 20:48)

    Hallo dieser Jumper is ja der Wahnsinn, ich möchte ihn sehr gerne mit Zipfelkaputze ausprobieren, ist die Zipfelkaputze nur für Größe 56/62 oder seh ich das falsch beim Schnittmuster? Da oberhalb Zipfelkaputze steht und beim unteren normale Kaputze? Und was heißt Stutzen? Entschuldigt meine Fragen aber ich möchte mich nicht vernähen hihi.

  • #13

    Ronja Marie (Donnerstag, 15 März 2018 12:06)

    Die Zipfelkapuze gibt es für alle Größen ;) An der Spitze der Kapuze muss die Nahtzugabe ein wenig zurück geschnitten werden (das meine ich mit stutzen), damit sie sich an dieser Stelle besser wenden lässt!
    LG Ronja

  • #14

    Sandra (Dienstag, 27 März 2018 12:40)

    Hallo �
    Hab eine Frage ist der Schnitt auch in A4 oder muss man den auf A0 drucken ... kann nicht a0 drucken ...
    Danke
    Und ich möchte den Overall in 74 nähen aber mit softshell geht das bzw hast du da einen Tipp wegen den Ärmel?
    Danke
    Sandra

  • #15

    Ronja Marie (Dienstag, 27 März 2018 13:25)

    Alle E-Books im Shop sind grundsätzlich auf Din A4 angelegt und zuhause ausdruckbar! Einige der größeren Schnitte gibt es zusätzlich im A0 Format. So auch der Jolly Jumper. Im E-Book gebe ich Tipps, was zu beachten ist, wenn man den Jumper aus festen Stoffen näht!
    LG Ronja

  • #16

    Nina (Samstag, 07 April 2018 12:12)

    Hallo, ich habe mir den Schnitt gekauft und freue mich endlich los zu nähen � allerdings geht mir die Anleitung bis Gr. 122, ich hab aber nur das Schnittmuster bis Gr. 80/86.
    Hab ich was verkehrt gemacht? Musd ich die größeren Größen extra kaufen oder habe ich etwas übersehen? Danke!

  • #17

    martina (Freitag, 18 Mai 2018 11:21)

    Hallo, vielen Dank für das tolle Schnittmuster. Ich möchte gern einenn gefütterten Jumper nähen. Bevor ich allerdings mit dem Schneiden loslege, die Frage, die mir durch den Kopf geht: wenn ich den Reißverschluss einnähen möchte, nähe ich ihn direkt an beide Stofflagen an? Dann umschlagen und knappkantig steppen? Ich freue mich auf die Antwort.
    Schönes WE
    Martina

  • #18

    Ronja Marie (Freitag, 18 Mai 2018 11:29)

    Hi Martina,

    schau mal hier gibt es ein Tutorial dazu :)
    https://www.lybstes.de/2017/08/25/n%C3%A4hanleitung-jolly-jumper-mit-innenfutter-n%C3%A4hen/

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #19

    martina (Samstag, 19 Mai 2018 20:30)

    cool, danke. Das sollte mit dem Tutorial wohl klappen:)
    Schönes Pfingstwochenende.
    Martina

  • #20

    Brigitte (Samstag, 08 September 2018 17:33)

    ich habe die Anleitung heruntergeladen, aber leider fehlt das Schnittmuster. Wo finde ich das Schnittmuster, bei allen anderen war es im E-Book enthalten?

  • #21

    Ronja (Montag, 10 September 2018 09:11)

    Hi Brigitte, beim Jolly Jumper sind es mehrere Dateien, da das normale Din A4 Schnittmuster, aber auch ein Schnittmuster in Din A0 beiliegt. Daher sind diese gezippt. Sie müssen heruntergeladen und erst auf dem Rechner entzippt werden.
    LG Ronja

  • #22

    Melanie (Donnerstag, 27 September 2018 22:26)

    Hallo,

    habe mir vor kurzem das Schnittmuster gekauft um Softshell Overalls für meine Kinder zu Nähen. Nun habe ich alles zugeschnitten und der erste wurde heute genäht. Leider ist er viel zu eng, ich habe auch nirgends in der Anleitung gelesen das man 1cm NZ zusätzlich beachten sollte. Meine Tochter trägt Größe 80 und da dachte ich die 86 würde reichen. Auch beim Bein Bündchen sind mir die Nadeln abgebrochen wegen dem Reißverschluss, lässt sich das irgendwie vermeiden?

  • #23

    Jana (Montag, 01 Oktober 2018 20:15)

    Hallo Ronja, besteht das Problem mit dem Softshell in Gr 68/74 noch? Würde den gerne nähen... Danke!

  • #24

    Ronja (Dienstag, 02 Oktober 2018 08:10)

    Hi Jana,
    der Schnitt wurde mittlerweile aktualisiert :)
    Liebe Grüße
    Ronja

  • #25

    Carina (Samstag, 06 Oktober 2018 10:28)

    Hallo verstärkt ihr das Bündchen bei der Knopfleiste noch zusätzlich? Habe Angst das mir das Ganze einreißt. Liebe Grüße und danke Carina

  • #26

    Noe (Dienstag, 23 Oktober 2018 10:35)

    Hallo Ronja, ich würde gerne Popo und Knie mit z.B. Cordura verstärken, nur weiss ich nicht genau, wie ich das angehen soll. Benutzt man an der Popostelle nur Cordura anstelle von Softshell oder näht man das einfach drüber und falls ja, wie macht man das genau? Freue mich über Tipps!
    Liebe Grüsse,
    Noé

  • #27

    Carolin Aumeier (Samstag, 26 Januar 2019 21:26)

    Hallo, meine große Tochter trägt jetzt 122. Sie möchte aber auch künftig nicht auf ihren jumper verzichten. Meine drei Mädchen von 0-5 tragen ihn jede Nacht. Darf ich auf eine Erweiterung für große hoffen? Gerne bis xl, der Papa möchte auch mal �

  • #28

    Christina (Montag, 26 August 2019 08:38)

    In der Anleitung ist kein Wort mehr darüber das man beim Softshell einen cm zugeben muss.... Stimmt das bei der Überarbeiteten Version nicht mehr?

  • #29

    Sandra (Montag, 23 September 2019 22:01)

    Hallo, hat jemand Erfahrung mit Wollwalk? Sollte man hier auch 1 cm Nahtzugabe zufügen? Herzlichen Dank

  • #30

    Susanne (Donnerstag, 13 Februar 2020 14:07)


    Da wir auch einfach nur begeistert sind von dem Schnittmuster auch diese Frage von uns wie von Carolin:

    Carolin Aumeier (Samstag, 26 Januar 2019 21:26)
    Hallo, meine große Tochter trägt jetzt 122. Sie möchte aber auch künftig nicht auf ihren jumper verzichten. Meine drei Mädchen von 0-5 tragen ihn jede Nacht. Darf ich auf eine Erweiterung für große hoffen? Gerne bis xl, der Papa möchte auch mal �

  • #31

    Johanna (Donnerstag, 13 August 2020 06:55)

    Oh ja, ich möchte mich anschließen: meine Kinder sind quasi mit dem Jolly-Jumper-Hausanzug aufgewachsen... Eine Erweiterung wäre toll. Ansonsten muss ich mich zumindest für die nächste Größe selber versuchen. Vielen Dank für alles!

  • #32

    Katrin (Dienstag, 25 August 2020 08:15)

    Gibt es ein Videotutorial zu dem Schnittmuster?

  • #33

    Victoria (Montag, 05 Oktober 2020 07:41)

    Hallo!
    Ich würde auch gerne einen Softshell-Jumper für mein Patenkind nähen und habe jetzt 2 Fragen.
    Zum einen finde ich, wie Christina weiter oben, in der Anleitung nichts über den zusätzlichen cm bei Softshell - gilt das in der überarbeiteten Version noch oder nicht?
    Die zweite Frage bezieht sich auf die Taschen. Da der kleine schon in einem alter ist wo alle möglichen wichtigen Dinge wie Steine oder Blätter eingepackt werden müssen, würde ich den Anzug gerne mit Taschen nähen, weiß allerdings nicht welcher Stoff sich gut eignet, damit der Anzug nicht an Wärme verliert bzw zu feucht wird? Funktioniert es mit einer zweiten Lage softshell?
    Danke im Voraus für eine Antwort und liebe Grüße!

  • #34

    Ronja (Montag, 05 Oktober 2020 17:00)

    Hi Victoria,
    bei der "neuen" Version muss kein Extra-Zentimeter dazu. Und bei den Taschen habe ich bisher immer Sweat genommen für den Taschenbeutel. Der AUsschnitt ist ja nicht riesig und ich glaube nicht, dass dadurch viel Wärme verloren geht...
    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #35

    Victoria (Dienstag, 06 Oktober 2020 09:26)

    Sehr! Vielen Dank :)

  • #36

    Nicola (Freitag, 09 Oktober 2020 20:12)

    Hallo liebe Ronja,

    ich möchte den Anzug gerne für den Bauchzwerg einer Freundin in Walk nähen. Allerdings kommt der Kleine schon jetzt im Herbst und ich hätte ihn daher gerne in einer kleineren Größe (62/74) - kann man das Problem mit den Ärmelausschnitten irgendwie lösen oder rätst du komplett davon ab, den JJ in dieser Größe aus Walk zu nähen?

    Danke dir!!

  • #37

    Petra (Sonntag, 25 Oktober 2020 21:54)

    Hallo Ronja
    Ich würde gerne ein Jolly Jumper in Wollwalk und gefüttert als Geschenk nähen, das Baby kommt Ende Dezember zur Welt (hoch oben in den Schweizer Bergen) nun bin ich total unsicher welche Rolle ich nähen soll... es wär auch ok. wenn der Anzug dann so Februar bis April passen würde... danke für deine Tipps
    Grosser Fan
    Petra

  • #38

    Petra (Sonntag, 25 Oktober 2020 21:58)

    ... oh du blöde Autokorrektur... Rolle= Grösse... Sorry

  • #39

    RP (Mittwoch, 18 November 2020 20:03)

    Hallo Ronja
    habe aus Wollwalk die Schnitte ausgeschnitten und an das Vorderteil einen Reissverschluus (schräg bis zum Bein) genaht.
    Jetzt ist die Breite von dem Bein Vorderseite (mit dem Reissverschluss) um zwei Zentimeter enger als das Hinterteil.
    Ich denke dass liegt an den Nahtzugaben (2x) vom Reissverschluss annahen.
    Aber was kann ich dann da adaptieren?
    Danke
    RP

  • #40

    Nicole (Freitag, 12 März 2021 16:53)

    Hallo liebe Ronja,
    Ich wollte dir gern ein Feedback zur Passform beim Softshellanzug in 89/86 geben:

    Mein Sohn trägt aktuell den lybstes Body in Größe 80, daher habe ich den Anzug in Größe 80/86 genäht. Leider sitzt er obenrum so eng, dass über dem Body nicht mal mehr ein schmal geschnittenes French Terry Oberteil Platz findet, ohne dass ich ein schlechtes Gewissen haben muss, dass mein Sohn sich nicht mehr bewegen kann. Ich vermute mal, dass die meisten Bildbeispiele direkt eine Nummer größer genäht haben, damit er eine Weile passt? Das sollte man bei den Bildern dann ggf. dazu schreiben. Ich werde den Anzug jetzt nochmal in der nächsten Größe Nähen und hoffe mit Bündchen umschlagen passt es dann gut.

    Geschwisterchen ist schon auf dem Weg, von daher findet der kleine Anzug sicher auch noch Verwendung :)

    Viele Grüße
    Nicole

  • #41

    Ronja (Montag, 15 März 2021 13:22)

    Hallo Nicole,

    vielen Dank für dein Feedback! Weißt du, wie groß dein Kleiner gerade genau ist? Denn man darf auch nicht vergessen, dass Lybstes immer BIS-Größen hat. Die 80/86 passt dann genau BIS zu einer Körpergröße von 86 cm.
    Gerne kannst du mir auch nochmal ein Foto per Mail zuschicken, damit ich mir das mal anschauen kann :)
    LG Ronja

  • #42

    Nicole (Donnerstag, 18 März 2021 13:57)

    Hi Ronja,
    Er ist knapp unter 80cm groß und hat eigentlich recht schmale Schultern. Bei jedem zumindest leicht dehnbaren Stoff wäre es auch gar kein Problem, da wäre die Größe perfekt. Aber Softshell gibt ja leider gar nicht nach.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  • #43

    Bea (Freitag, 16 April 2021 09:56)

    Hallo, meine Tochter wird immer größer und ich bräuchte ein Jumper ab Größe 128.
    Liebe Grüße

  • #44

    Alex (Samstag, 17 April 2021 12:41)

    Hallo Bea,
    da muss ich dich leider enttäuschen - sorry! Der ist bislang nicht geplant - aber wer weiß, vielleicht kommt der ja trotzdem bald in groß. Aber für die 128 wird das wohl nix werden :-)
    Lybste Grüße
    Alex

  • #45

    Mija (Donnerstag, 22 April 2021 14:22)

    Hallo,
    Ich möchte auch ein Feedback zur Größe geben, damit andere nicht zu klein nähen.
    Ich habe ihn aus Wollwalk genäht und ich dachte wenn mein Kleiner gerade 68 cm lang ist, sollte die 80-86 auch bei nicht dehnbarem Stoff eine Weile passen. Leider nicht, beim ersten anziehen war der Jumper schon zu eng an den Schultern und in der Länge nur ein paar cm Spiel.
    Mein Sohn ist schmal und an der Untergewichtsgrenze, alle anderen Kleidungsstücke sind eher zu breit! Zum Bewegen geht der Jumper überhaupt nicht und er fängt nun an zu krabbeln.
    Die Anleitung ist super (außer das verdeckte Bündchen bei der gefütterten Version mit schrägen Reißverschluss ;-) )!
    Der Jumper ist so schön geworden, echt schade.
    Viele Grüße

  • #46

    Ronja (Donnerstag, 22 April 2021 16:34)

    Hi Mija,
    das tut mir leid, dass es nicht so gut gepasst hat. Hast du darauf geachtet, dass das Kontrollkästchen stimmt?

    Ich habe letztens eine 86 genäht aus Wollwalk... Und da meine Kleine es gerade liebt, sich in Baby-Klamotten zu quetschen, hat sie sich doch tatsächlich mit ihren 107 cm Körpergröße da rein gequetscht. Was soll ich sagen, es war etwas zu kurz :D ... aber sonst hat sie reingepasst. Daher kann ich mir gerade ganz schlecht vorstellen, dass die 80/86 bei einem 68 cm großen Baby nicht passen sollte...

    Ich habe dir das Foto nochmal (ganz unten im Blogbeirag, als Nachtrag) hochgeladen.

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #47

    Mija (Donnerstag, 22 April 2021 19:27)

    Hallo Ronja,
    Danke für deine Antwort! Und das süße Foto ;-)
    Ich hatte das Kontrollkästchen gemessen und nun beim erneuten messen, komme ich tatsächlich nur auf gut 2,9 cm. Aber das kann soviel ja auch nicht ausmachen.
    Die Bein- und Armlänge passen auch, die Rückenlänge ist grad so ok aber sehr wenig Puffer, es geht vorallem um die Schulterbreite.
    Mit schmal meine ich kein Babyspeck, vielleicht hat er ja breite Schultern. Mh habe kein Vergleich zum anderen Kind und sonst passen Oberteile und sind eher am Bauch zu weit und zu kurz.
    Immerhin war es aber ein Erfolgserlebnis, dass ich überhaupt so was Schönes nähen kann.
    Er sollte nur bis zum Sommer passen, nun brauche ich jetzt schon was Größeres...
    Viele Grüße

  • #48

    Ronja (Donnerstag, 22 April 2021 20:43)

    Tatsächlich hattest du den Druck auf "Anpassen" gestellt, wenn das Kontrollkästchen nur 2,9 cm war. Auf 29 cm (ungefähr die Höhe eines Din A4 Blattes fehlt dann schon ein ganzer Zentimeter. Und ein Zentimeter sind an mancher Stelle gleich 2 bis 2,5 Größensprünge.
    Beim nächsten Drucken einfach noch mal ganz penibel darauf achten, dass es auf 100% eingestellt ist ;)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #49

    Mija (Freitag, 23 April 2021 09:24)

    Vielen Dank für die Rückmeldung!
    Das würde erklären warum in der Länge nicht soviel Puffer ist wie erhofft.
    Bei der Breite wären das ja nur 0,5-1cm, aber da fehlen mir eher 4-5 cm! Hatte ihn gestern extra nochmal nur im Body angezogen und als er im Vierfüßlerstand war geschaut.
    An den Schultern müsste ich dann den Schnitt anpassen, mal sehen ob ich mich das traue... Könnte ja mit altem Bettbezug üben.
    Viele Grüße

  • #50

    Dunja (Sonntag, 23 Mai 2021 08:54)

    Ich möchte für meine beiden den Jolly Jumper aus Softshell nähen. Im Kindergarten sind sie den ganzen Tag draußen - mal ein kurzer Regenschauer oder etwas Nieselregen, dann wieder Sonne. Softshell trocknet in den Sonnenphasen ja schnell. Ein Baumwollbündchen bleibt allerdings lange feucht. Deshalb habe ich überlegt, die Bündchen aus mattem Lycra zu nähen. Nun steht im E-Book aber, dass für die Bündchen ausschließlich Bündchenstoff verwendet werden sollte. Gibt es dafür einen bestimmten Grund oder bezieht sich das lediglich darauf, dass das Schnittmuster für Bündchenstoff ausgelegt ist, ich aber - wie auch bei Jersey - den Umfang x0,8 nehmen könnte, um den Lycrastoff zuzuschneiden?
    Ich habe zwar schon viel genäht aber hauptsächlich einfache Hosen und Pullover aus Jersey oder Sweat, deshalb bin ich mit anderen Materialien und etwas anspruchsvolleren Projekten noch nicht so vertraut.

  • #51

    Ronja (Dienstag, 25 Mai 2021 20:18)

    Ich habe den Jolly Jumper auch schon mit einem Gummi am Ende genäht. Fand ich auch sehr praktisch! EInfach Beine und Arme um die Bündchenlänge verlängern plus die Zugabe für das Annähen des Gummis.

    Aber zu deiner Frage. Ja, du kannst auch anderen Stoff verwenden... je nach Dehnbarkeit des Stoffes, kann es sein, dass es mit den x 0,8 passt, vielleicht aber auch eher x 0,85 besser ist...

    LG Ronja

  • #52

    Dunja (Mittwoch, 26 Mai 2021 08:13)

    Dann probiere ich es mit den Lycrabündchen mal aus. Mit gefällt die Variante mit Bündchen statt Gummi sehr gut. Meine Große will z.B. den Anzug nicht über die Gummistiefel ziehen, sondern immer reinstecken, das gestaltet sich aber manchmal schwierig und ich denke, mit Bündchen unten dürfte das um einiges leichter sein.

    Vielen lieben Dank!

Willkommen in der Lybstes Nähwelt! Hier gibt es viele Freebooks für die Kleinsten, Nähanleitungen und ein bisschen Interior Design.

Im Lybstes. Shop findet ihr lässige Schnittmuster für Babys, Kinder und Erwachsene... natürlich alles anfängertauglich erklärt!

Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ronja


Lybstes als App

NEU IM SHOP!

Werbung

Ich kaufe meine Stoffe gerne in diesen Shops:

Kattun-Stoffe kaufen
JONO UND LIA STOFFE KAUFEN
Glückpunkt Stoffe kaufen
Shoppe Stoff bei der Stoffmetropole

Lybstes auf Instagram

Lyblingsjacke Shopprodukt
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes