Geschenke zur Geburt selbermachen

Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen

Braucht ihr noch ein wenig Inspiration für den nächsten Neuankömmling? Here we go! Selbstgemachte Geschenke zur Geburt kommen einfach immer gut an! Mittlerweile ist meine beschenkte, kleine Nichte schon drei Monate alt und wird immer süßer! Der Body und das Jäckchen passen ihr zwar nicht mehr, aber die Kucheldecke und die Löwen-Spieluhr werden dafür umso mehr geliebt.

 

Wenn ihr auch noch ein paar Ideen braucht und nicht so richtig wisst, über was sich frisch gebackene Eltern freuen könnten... hier kommen ein paar Ideen! Natürlich inklusive der Anleitungen!

 

Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen
Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen

Damit fing es an... dieses Set hatte ich als allererstes fertig. Und darauf wurden dann natürlich auch alle weiteren Farben abgestimmt. Es wurden - eher zufällig - nur die "Lybstes. Farben". Rosa, Senfgelb, Mint, alles ein wenig pastellig... ich steh einfach drauf :D

 

Ein Babyset muss mittlerweile jeder neue Erdenbürger in meinem Umkreis bekommen. Daraus kann man einfach so zuckersüße Komplett-Sets zaubern. Im Babyset E-Book sind die Schnitte zur Pumphose, zu einem Shirt mit amerikanischem Ausschnitt und die Wickeljacke enthalten.

 

Hier findet ihr ein paar meiner Freebooks für die Kleinsten (ca. Gr. 50 - 68):

Baby-Pumphose

Baby-Shirt mit langen Ärmeln

Baby-Leggins mit breitem Bund

Sommer-Body nähen

Jumpsuit Jolly Jumper nähen

Baby-Beanie mit Ohrenschutz

 

 

Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen

Ein Wolkenmobile mit dicken Regentropfen hatte auch schon der große Bruder vor fünf Jahren bekommen. Und auch Milla hat ein Wolkenmobile über ihrem Bett hängen. Ich liebe diese Form einfach! Diesmal sollten es aber Wuschel-Bommel werden. Wie ihr das Pom-Pom-Wolkenmobile selbermachen könnt, zeige ich euch hier!

 

Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen

Die Spieluhr hatte sich meine Schwester gewünscht. Die alte Stern-Spieluhr war leider ziemlich kaputt und es musste eine neue Hülle her. Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Löwen-Spieluhr!

 

Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen
Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen

Die Decke ist in allerletzter Minute dazu gekommen. Am Tag der Geburt meiner kleinen Nichte, bin ich noch am selben Tag ins Krankenhaus gefahren und hatte kurz vorher noch beschlossen, dass sie auch unbedingt eine Kuscheldecke braucht! Diese ist aus rosa Breitkord und senfgelben Musselin. Sie fällt richtig schön weich! Ihren Namen habe ich einfach freihand aufgezeichnet und ausgeschnitten. Eigentlich wollte ich eine schöne Schrift raussuchen und es ausdrucken. Aber dazu fehlte einfach die Zeit.

 

Hier findet ihr gleich mehrere Anleitungen von mir zu Babydecken:

 

 

Diese Kinderwagenkette ist auch noch fix dazu gekommen. Diese Elefanten und Perlen gibt es mittlerweile überall. Z.B. in Bastel- oder Stoffgeschäften. Alles an zwei Schnullerketten-Klipsern festmachen und schon ist sie fertig. Wirklich ein superschnell gemachtes Mitbringsel!

 

Auch Karten lassen sich so schnell selbst gestalten. Ich habe immer fertige Klappkarten zuhause und muss diese dann nur noch bekleben und benähen. Ein aufgenähtes Foto macht sich immer gut. Hier habe ich das Foto meiner Nichte, dass direkt nach der Geburt herum geschickt wurde, ausgedruckt und fest genäht.

 

Kleine Buchstabenperlen gibt es im Bastelladen.

 

Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen
Lybstes Babygeschenke zur Geburt selbermachen, Freebooks nähen, Geburtsgeschenk Ideen

Und weniger Geschenkpapier ist mehr! Ich finde es viel schöner, alles in einer Schachtel oder in einem Korb zu verschenken. So habe ich es dann meiner Schwester überreicht.

 

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Ideen geben?! Ich werde nun weiter nach Duschwannen suchen... unser Badezimmer im neuen Haus will eingerichtet werden ;)

 

Macht euch eine schöne Woche!!!

 

Lybste Grüße

Ronja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Cori (Dienstag, 21 August 2018 16:18)

    Hach, einfach nur suess, und pastel ist einfach nicht zu toppen! Die Pumpi (in grösser, damit sie noch länger passt..) habe ich schon oefters verschenkt und das Tropfen-Wolken-Mobile hängt hier an der Wand. So einfach und doch so schön! Super Idee mit dem Korb und dem aufgenaehten Bild!!
    Hier schlüpfen recht viele Babies, aber leider weiss nicht jeder die Handarbeit zu schaetzen und dann überlege ich dreimal, mir die (schöne) Arbeit zu machen.

    Und dann die Frage: muss es am Anfang ein Strampler sein oder ist nicht eine Pumphose mit Wickeljacke viel praktischer? Da bin ich noch unentschlossen...wer hat da Erfahrung?
    Herzliche Gruesse, Cori

  • #2

    Cicerolino (Dienstag, 21 August 2018 17:58)

    Wow! Ein wunderschöner Geschenkkorb! Wo nimmst Du bloß die Zeit her...?
    Ich hab Anfang des Jahres hochschwanger einen Jolly Jumper genäht - hab ihn kaum genutzt, weil ich das so unpraktisch fand. Schade um den Aufwand (als Nähanfänger hab ich ewig gebraucht). Dann den Jolly Jumper lieber in einer Nummer größer und zur Geburt ne Pumphose, meiner Meinung nach.
    Schöne Grüße
    Cicerolino

  • #3

    MiLiMudder (Donnerstag, 23 August 2018 10:25)

    Ich finde deine Ideen und Sachen immer sehr schön...letztens hab ich die Pumphose verschenkt und heute die Shorts fertig genäht zum verschenken...das sind einfach meine Lieblingsschnitte...meine Beiden haben sehr viele davon...finde es recht praktisch, dass durch die Bündchen nicht der halbe Sandkasten mit heim kommt...

    Liebe Grüße und mach weiter so �

  • #4

    Ronja (Donnerstag, 23 August 2018 21:59)

    Das freut mich, dass euch die Sachen so gut gefallen!!!!

    @Cori: Ich weiß genau, was du meinst... manche wissen leider nicht, wie aufwendig selbstgemachte Sachen sind. Da verschenke ich dann lieber auch etwas anderes. Und bei der Frage "Strampler oder Pumphose" sagt bestimmt jeder etwas anderes ;) Ich fand Strampler z.B. noch nie praktisch und andere schwören drauf... diese vielen Knöpfe machen mich immer ganz wuschig...

    @Cicerolino: Schade, dass der Jolly Jumper am Anfang so unpraktisch war. Ich fand ihn ganz wunderbar, um die Kleine immer schnell einpacken zu können, um raus zu gehen.

    @MiLiMudder: Danke dir :) Dann wünsche ich dir weiterhin ganz viel Freude beim Nähen und Verschenken!

  • #5

    Cicerolino (Dienstag, 28 August 2018 19:29)

    @Ronja Beim zweiten Kind mach ich den JollyJumper vielleicht etwas wärmer, aus Jersey war er im Januar zu kalt und dann kam immer der Wollwalk zum Einsatz. Ansonsten find ich den JollyJumper ziemlich klasse! Aber so eine Pumphose geht einfach ratzfatz!

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten und neuerdings auch für die Mamas! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Schöne Stoffe bei Glückpunkt shoppen!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...