· 

FREEBOOK: Babybody mit amerikanischem Ausschnitt (Gr. 50 - 68)

Lybstes. Freebook: BAbybody selber nähen und hier umsonst downloaden inkl. Schnittmuster und Anleitung

Endlich habe ich es geschafft, euch den Lybstes Body als Freebook fertig zu machen! Im Sommer gab es ja bereits die Sommerbody Variante... doch so ganz ohne Ärmel ist der für den Herbst und Winter ja mehr als unpraktisch. Daher gibt es nun auch die "Herbstvariante" für euch - mit langen Ärmeln! Gleich in vier Größen: Gr. 50, 56, 62 und 68. Damit für jeden etwas dabei ist... für die zarten Babys und für die Wonneproppen!

 

Das Freebook könnt ihr ganz bequem, tutti completti, hier herunterladen. Es ist die Anleitung für einen Body mit amerikanischen Ausschnitt dabei, sowie das Schnittmuster in allen vier Größen (inklusive Nahtzugabe). Für den Anfang empfehle ich ein normales Bündchen anzunähen. Wer die Bodykanten gerne einfassen möchte, der schaut mal im Nähratgeber vom Nähpark. Hier habe ich ein kleines Gast-Tutorial geschrieben und erkläre, wie ihr die Kanten auch einfassen könnt!

 

 

BAbybody selber nähen! Freebook umsonst downloaden!
Copyright: Lybstes. (Ronja Wiedeking)

Anleitung inkl. Schnittmuster hier downloaden!

Freebook Herbstbody
Das Freebook darf gerne heruntergeladen und abgespeichert werden. Nutzung nur zu PRIVATEN Zwecken! Wer Einzelstücke nach diesem Schnitt verkaufen möchte schaut im Shop. Dort gibt es das komplette E-Book und die dazugehörige Verkaufslizenz. Das PDF darf NICHT woanders als Download angeboten werden!

Das Schnittmuster besteht aus fünf Din A4 Seiten und muss noch zusammen geklebt werden. Klebekanten und Markierungen sind hierfür natürlich vorhanden.
Lybstes-Freebook_Herbstbody-komplett.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Lybstes. Freebook: BAbybody selber nähen und hier umasonst downloaden inkl. Schnittmuster und Anleitung

Diese Bilder mit unserer kleinen Zuckerschnute sind noch vom Sommer... mittlerweile ist Juna schon eins und kann laufen. Unglaublich, wie sehr dieses Jahr gerast ist. Aber mit dem Hausumbau hatten wir einfach so viel zu tun.

 

Den Body habe ich mit den süßen Stoffen von Evlyckan Design genäht. Und die Hose ist natürlich die kurze Pumphose, die es auch als Freebook gibt. Genäht aus einem ganz leichten Leinenstoff. Mit einer Thermostrumpfhose drunter, ziehe ich ihr die auch gerne im Herbst an! Wie gerne hätte ich aktuelle Herbstbilder gemacht. Aber ich komme leider noch nicht häufig an die Nähmaschine. Es ist hier immer noch so viel zu tun am Haus... Weihnachten können wir hoffentlich alles einrichten und mal einen Gang runterschalten.

 

 

Lybstes. Freebook: BAbybody selber nähen und hier umasonst downloaden inkl. Schnittmuster und Anleitung

WIr hoffen, dass wir bis Weihnachten mit dem Gröbsten durch sind hier am Haus. Noch ist eine Menge zu tun... aber ich freue mich schon riesig darauf, euch alles zeigen zu können!

 

Vorher zeige ich euch aber noch ein paar süße Bodys in den kleinsten Größen aus dem Probenähen! Die Mädels hatten mich mal wieder so super unterstützt! Ein großes Dankeschön nochmal dafür!

 

Ich wünsche euch ganz viel Freude mit dem Schnitt und hoffe, dass er euch gefällt?! Lasst mir gerne euer Feedback da!

 

Macht es euch gemütlich :)

 

Lybste Grüße

Ronja

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 30
  • #1

    Hanna F. (Montag, 26 November 2018 21:44)

    Sehr lieb von dir! Auch wenn ich es vermutlich nicht mehr brauche... :-) Liebe Grüße Hanna

  • #2

    Anja (Dienstag, 27 November 2018 10:08)

    Danke!!!

  • #3

    Jessica (Dienstag, 27 November 2018 20:29)

    Super, vielen lieben Dank, dann kann ich den Willkommensgruß für den kleinen Bauchzwerg meiner Freundin komplettieren!

  • #4

    Annika (Mittwoch, 28 November 2018 13:21)

    Vielen lieben Dank, liebe Ronja! Eine entspannte(re) Vorweihnachtszeit euch und weiter alles Gute mit dem neuen Zuhause!

  • #5

    Carolin (Mittwoch, 28 November 2018 19:39)

    Wunderbar, vielen Dank. Mein März Bauchzwerg wird entzückend aussehen.

  • #6

    Anne (Donnerstag, 29 November 2018 14:24)

    Vielen Dank. :-) Ich habe ja schon alles aus deiner Schnittmusterkiste genäht- aber noch keinen einzigen Body. Vielleicht bekommt unser Christkind ja noch was passendes für unter den Strampler.
    PS: Deine E-Books sind immer so liebevoll gestaltet. Wunderbar!

  • #7

    Mimi (Dienstag, 11 Dezember 2018 13:45)

    Ich finde es super, dass du deine Schnitte in den kleinen Größen kostenlos zur Verfügung stellst. :) Muss man beim Einfassen am Ausschnitt mehr Nahtzugabe dazugeben, da ja das Bündchen entfällt? Oder verkompliziert das mein Kopf gerade nur :P
    LG

  • #8

    Ronja (Freitag, 14 Dezember 2018 13:05)

    Hi Mimi!
    Da überlege ich auch jedes Mal aufs Neue :D Wenn man es ganz genau nimmt, müsste man wohl so 5-6 mm dazu geben. Denn beim Annähen des Bündchen muss man bedenken, dass ja auch erstmal 7 -8 mm Nahtzugabe verschwinden, bevor das Bündchen mit seinen ca. 1,4 cm "Endbreite" dran kommt. Macht also zum Schluss 5 - 6 mm die mehr dran sind. Aber beide Versionen - Bündchen und eingefasst - wurden ohne weitere Änderungen am Schnitt getestet und als gut befunden!

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und habe dich nicht zusätzlich verwirrt ;)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #9

    Eva (Mittwoch, 16 Januar 2019 16:40)

    Vielen Dank dafür! Ich habe mal einen Body in 68 getestet, die Passform ist wirklich toll!

  • #10

    Rosalie (Dienstag, 14 Januar 2020 13:51)

    Vielen lieben Dank . Nähe im Moment gerne für Baby‘s.
    Freue mich sehr über das kostenlose Schnittmuster.
    Liebe Grüße Rosalie

  • #11

    Melanie (Mittwoch, 15 April 2020 13:46)

    Hallo Ronja, du hast auf dem Bild deiner Juna eine Seite mit rundem Ausschnitt, darf ich fragen wie du die Änderung gemacht hast. Ich habe da einen Knoten im Kopf und würde es auch gerne so nähen.

  • #12

    Magdalena (Dienstag, 23 Juni 2020 09:25)

    Hey, vielen lieben Dank für deine wunderbaren Schnitte und freebooks!

    Ich habe eine Frage zum einfassen des bodys. Muss dafür am Schnitt etwas verändert werden? Sprich zusätzlich noch etwas näht zugabe, da ja sonst das Bündchen dran kommen würde, was natürlich breiter ist als die nähtzugabe. Oder reicht es ohne Anpassungen trotzdem aus?
    Vielen Dank schon mal und mach weiter so! Tolle Arbeit.

  • #13

    Ronja (Dienstag, 23 Juni 2020 09:42)

    Hi Magdalena,
    nein, du musst nichts weiter anpassen. Es ist eher umgekehrt bei dem Schnitt. Es ist grundsätzlich eher zum Einfassen gedacht und wenn man ein Bündchen mit annäht, dann wird es ein bisschen geschlossener am Hals :)
    LG Ronja

  • #14

    Lena (Mittwoch, 15 Juli 2020 18:20)

    Vielen Dank für deine tollen Schnittmuster!
    Ich nähe erst seit 2 Tagen, aber dank deiner genauen und bebilderten Anleitung klappt es ganz wunderbar!
    Liebe Grüße
    Lena

  • #15

    Stefanie (Sonntag, 30 August 2020 01:24)

    Hallo! Tolles Schnittmuster. Mein erster selbstgenähter Body :-). Ich habe ihn in Gr. 68 genäht. Mir kommt die Öffnung für den Kopf nur so klein vor. Soll der da wirklich durch passen?

  • #16

    Ronja (Mittwoch, 02 September 2020 10:09)

    Es ist ja ein amerikanischer Ausschnitt. Das heißt der lässt sich sehr weit weiten :)
    Lybste Grüße
    Ronja

  • #17

    Menachen (Freitag, 09 Oktober 2020 07:03)

    Vielen Dank liebe Ronja für die großartigen Schnitte. Ich bin eine erfahrene Näherin. Die Anleitungen sind simpel und nachvollziehbar erklärt. Ich habe bereits 2 Freebooks ausgiebig getestet. „Babybody“ und „Pumphose“ passen hervorragend . Der Einkauf hier auf deiner Seite Viel demzufolge nicht schwer.

  • #18

    Mela (Donnerstag, 12 November 2020 15:52)

    Hallo Ronja, ich habe meiner Nichte zwei richtig tolle Body's genäht, leiderhalten die Jersey-Druckknöpfe nicht. Ich habe sie mit einer Prym Vario Zange festgedrückt. Das war schon etwas schwierig und hat bei manches erst bei dem 2. oder 3. Versuch geklappt, weil sich die Zacken nicht umgebogen haben. Nun hatte die Kleine sie an und die Druckknöpfe gingen wieder ab.
    Kennst du das Problem und weißt du einen Rat?

  • #19

    Ronja (Samstag, 14 November 2020 15:22)

    Hi Mela, das ist mir bisher noch nie passiert... ich nehme die Druckknöpfe von Tigerlilly und bin immer ziemlich zufrieden...
    LG Ronja

  • #20

    Susan Schatzmann (Freitag, 25 Dezember 2020 22:42)

    Vielen lieben Dank für das Schnittmuster.
    Susan

  • #21

    birgits62@gmx.de (Mittwoch, 06 Januar 2021 10:01)

    Liebe Ronja,
    Ich möchte mich für das tolle Schnittmuster bedanken. Habe ganz flugs 2 niedliche Bodys genäht.
    Liebe Grüße Birgit �

  • #22

    Claudia (Donnerstag, 14 Januar 2021 13:21)

    Vielen Dank für das Schnittmuster ♥️.Jetzt kann ich los nähen.
    LG Claudia

  • #23

    Britt (Donnerstag, 04 Februar 2021 20:58)

    Danke für die tollen Sm .

    Jetzt steht da nur private Zwecke , darf ich die Sm mit Angabe lybstes für einen Verein nehmen ich wollte Ehrenamtlichen nähen für Krankenhäuser . Herzkranke Kinder .
    Danke für deine Antwort.

  • #24

    Ronja (Freitag, 05 Februar 2021 13:08)

    Hallo Britt,
    ja, ehrenamtliche Projekte unterstütze ich immer gerne! So lange die genähten Teile gespendet werden und kein Gewinn erzielt wird ist das auch völlig rechtens :) Wenn genähte Teile auf einem Markt verkauft werden und der Erlös komplett gespendet wird, finde ich das auch in Ordnung.

    Vielen Dank für dein ehrenamtliches Engagement!

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #25

    Andrea (Samstag, 06 Februar 2021 08:15)

    Hallihallo!
    Ich möchte so gerne einen Body für mein Neugeborenes mit Wolle-Seide-Stoff nähen. Habt ihr Erfahrung mit diesem Stoff? Kann ich jede Anleitung für Jersey auch für Wolle-Seide gebrauchen?
    Liebe Grüße, Andrea

  • #26

    Ronja (Montag, 08 Februar 2021 08:56)

    Hi Andrea,
    im Prinzip schon. Wolle-Seide, so wie ich es bisher kenne (auch da wird es bei der Qualität wahrscheinlich Unterschiede geben), ist ja sehr dehnbar und anschmiegssm. Das sollte für den Body eine super Wahl sein :)
    LG Ronja

  • #27

    Lina (Sonntag, 23 Mai 2021 14:01)

    Hallo Ronja,
    Vielen Dank, dass deine Schnitte in den kleinen Größen kostenlos getestet werden können!
    Ich habe Bilder von dir gesehen mit Wickelbodys. Den würde ich so gerne nähen als Neugeborenen-Geschenk. Gibt es den Schnitt auch schon?
    Liebe Grüße Lina

  • #28

    Sonja (Sonntag, 23 Mai 2021 23:57)

    Hallo lybste Ronja,
    Ich liebe deine Schnitte und habe auch schon einige gekauft und genäht. In letzter Zeit lässt mich der Kleine leider nicht so oft nähen. :D
    Ich hätte noch eine Frage zum Body: ist er Stoffwindel geeignet?
    Lybste Grüße vom Bodensee
    Sonja

  • #29

    Ronja (Dienstag, 25 Mai 2021 18:04)

    Die meisten verlängern in bei Stoffwindeln am Vorder- und Rückteil auf die nächst größere Größe :)
    LG Ronja

  • #30

    Sabine (Mittwoch, 14 Juli 2021 12:38)

    Und wieder bin ich bei Lybstes gelandet auf der Suche nach einem Body. Ich drucke und drucke bis ich an die Stelle komme: keine NZ enthalten. Da habe ich schon keine Lust mehr. Hier kann ich es so machen, wie ich es ausschneide und das ist für mich klasse. Vielen Dank für die tollen SM. Und EXTRDANK für das Freebook für die Allerkleinsten, da habe ich gerade genug in der Verwandtschaft :-)

Willkommen in der Lybstes Nähwelt! Hier gibt es viele Freebooks für die Kleinsten, Nähanleitungen und ein bisschen Interior Design.

Im Lybstes. Shop findet ihr lässige Schnittmuster für Babys, Kinder und Erwachsene... natürlich alles anfängertauglich erklärt!

Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ronja


Lybstes als App

NEU IM SHOP!

Werbung

Ich kaufe meine Stoffe gerne in diesen Shops:

Kattun-Stoffe kaufen
JONO UND LIA STOFFE KAUFEN
Glückpunkt Stoffe kaufen
Shoppe Stoff bei der Stoffmetropole

Lybstes auf Instagram

Lyblingsjacke Shopprodukt
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes