Unser Haus: das neue Kinderzimmer

Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete

[Beitrag enthält Werbung]

Wo soll ich nur anfangen? Zwei Monate bin ich einfach mal absolut von der Bildfläche verschwunden. Kein Blogbeitrag, kein Facebook, kein Instagram. Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, haben wir im Juni dieses Jahres ein Haus gekauft und wollten es gerne von Grund auf sanieren und renovieren. Wir mussten all unsere Kraft und Energie in dieses Großprojekt stecken und natürlich noch Zeit für unsere zwei Mädels haben. Anfang Oktober war es dann so weit. Wir sind eingezogen! Allerding noch ohne Heizung und Warmwasser... also mussten die Kinder erstmal zur Oma und wir haben uns hier ins Zeug gelegt, das alles funktioniert und die ersten Zimmer gemütlich sind, wenn sie wieder kommen. Und es hat geklappt. Millas Zimmer ist das erste Zimmer hier im ganzen Haus, das richtig fertig ist, kein Provisorium, sondern ein richtig gemütliches Mädchenzimmer in Rosa und Mint.

 

Gerne gebe ich euch heute einen kleinen Einblick in das Zimmer unserer großen Vierjährigen und erzähle ein bisschen von der Baustelle. Wir sind nämlich noch lange nicht fertig, aber ein Ende ist zumindest in Sicht und vorstellbar...

 

Aber jetzt erstmal hereinspaziert!

 

Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete
Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete
Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete

Tür auf in Millas Reich! Doch bevor ihr euch nur die hübschen Bilder vom fertigen Zimmer anschaut, muss ich  noch kurz zeigen, was hier an Vorarbeit geleistet wurde.

 

Da wireinen Altbau von 1938 gekauft haben, war uns von Anfang an klar, dass wir diesen auch sanieren müssen. Dazu gehörten neue Fenster für das ganze Haus und neue Heizkörper und Leitungen - das Heizungssystem ist noch in Ordnung. Außerdem haben wir alle Heizungsnischen (hier auf dem Vorher-Foto noch zu sehen) zu machen lassen, damit die Wärme drin bleibt. Insgesamt mussten wir wirklich alles einmal anfassen, sei es die Tapete, der Boden oder eben grundsätzliches wie Fenster und Türen. Es war doch alles ziemlich verwohnt.

Im heißen Juni und Juli haben wir dann den Kampf mit den Band-, Exzenter- und Deltaschleifern auf uns genommen und ALLE Türen und Türrahmen im Haus abgeschliffen. Vorher: dunkelbraun. Danach: helles, weiches Holz. Ein Traum! Und viel, viel Arbeit! Aber jedes Mal, wenn ich in Millas Zimmer sitze, genieße ich den Blick auf ihren Türrahmen :D

 

 

Milla durfte mitplanen und hat sich eine rosa Wand gewünscht. Es ist ein wunderschönes Altrosa geworden, dass auf dieser Wand, gegenüber des Fensters einfach nur toll aussieht!

 

Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete

Passend dazu habe ich den Teppich ausgewählt, was ich im Kinderzimmer einfach am gemütlichsten finde zum Spielen und Toben. Er ist aus 100% Schurwolle und ziemlich hell... ich hoffe, dass bleibt erstmal so!

 

 

Außerdem wollte ich unbedingt eine Tapete für das Zimmer. Da kam die Kooperationsanfrage von pixers.de genau richtig! Die Auswahl hat mich zwar total überfordert, aber letztendlich wurde ich fündig. Schwarze, schlichte Punkte. Zuerst dachte ich, das kann ich nicht bringen... die könnte man doch genauso gut plotten und selbst an die Wand kleben. Aber dann würden sie von den Kids wahrscheinlich auch schnell wieder abgefummelt werden. Die schwarzen Punkte in Kombination mit dem Rosa sind einfach perfekt. Ich liebe diese Kombi! Die Vinyl-Tapete heißt übrigens "Chaotic Dots".

 

Foto mit freundlicher Genehmigung von pixers.de

 

Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete
Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete
Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete
Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete

Das Einrichten des Zimmers ging dann recht schnell. Denn es war ja im Prinzip bereits alles da. Hier geht es zum Blogbeitrag von Millas altem Kinderzimmer. In dem ich euch auch alles verlinkt habe.

 

Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete
Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Bastelecke, Kinderschreibtisch

Das Zimmer ist jetzt auch endlich groß genug für Millas Schreibtisch. Endlich kann sie in Ruhe basteln und malen, ohne, dass die einjährige Schwester dazwischenfunkt. Die Große hat schon immer viel an diesem Schreibtisch gesessen, aber seitdem er in ihrem Zimmer ist, ist sie eigentlich nur noch dort zu finden. Hier holt sie sich all ihre Ruhe, die sie braucht um abzuschalten. Bastelt Wunschmaschinen, schneidet Schneeflocken oder klebt Glitzerbilder. Es macht also durchaus Sinn, dass sie vier Stiftebecher, zwei Dosen mit Maskingtape und zwei Organiser für Sticker und sonstiges Bastelzeugs hat :D Wenn sie sich an den Schreibtisch setzt hör ich meistens nur noch ein "Mama, mach die Tür zu!"

Hier hatte ich euch mal gezeigt, wie ich die Stiftebecher aufgepimpt habe und die woher ich den Stuhl und Schreibtisch habe.

Und das mache ich jetzt auch. Die Tür zu. Ich hoffe, euch hat der erste Einblick in unser neues Haus gefallen?!

 

Zwischendrin dachte ich, ich könnte mal einen Blogbeitrag über unsere Baufortschritte machen... aber es lag einfach immer überall so viel Müll und Staub rum. Es hat mir einfach keinen Spaß gemacht, das zu fotografieren. Also, werde ich euch nun nach und nach die fertigen Räume zeigen.

Und wer doch mal einen Zwischenstand sehen möchte, muss einfach mal bei Instagram vorbei schauen.

Vielen Dank an pixers.de für das Bereitstellen der Fototapete!

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Janina (Mittwoch, 17 Oktober 2018 22:04)

    Richtig toll, das Zimmer. Wo gibt es das schöne Puppenhaus? Das wäre perfekt für uns.

  • #2

    Sabrina (Donnerstag, 18 Oktober 2018 10:39)

    Liebe Ronja, wir sanieren seit über einem Jahr! ;) Dafür wird es irgendwann schön. ;) Mir gefällt dein Mädchenzimmer sehr, auch, dass ihr eure Tochter mit einbezogen habt, ist wunderbar. Sag, wo gibt es dieses würfelartige Holzregal zu kaufen?

    Herzliche Grüße von einer anderen Baustelle
    Sabrina

  • #3

    Hanna F. (Donnerstag, 18 Oktober 2018 13:40)

    Huhu, so schön ist es geworden! EIn wahrer Mädchentraum! LG Hanna

  • #4

    Ronja (Donnerstag, 18 Oktober 2018 14:10)

    Hi Janina, das Puppenhaus ist ein Regal in Hausform von Maison du Monde :)

    Und liebe Sabrina, die Regale gibt es beim Dänischen Bettenlager, als Fünfer, Vierer, Dreier, usw. Damit kann man sich dann selbst seine Form zusammenstellen. So fand ich es schön verteilt und nicht so wuchtig.

    Schön, dass euch das Zimmer gefällt!

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #5

    Mila (Donnerstag, 18 Oktober 2018 21:15)

    Hallo Ronja,
    super toll geworden!!!
    Da fühlt sich eure Große sicher sehtr wohl.
    Darf ich fragen wo die Holzeisenbahn her ist?
    Viele Grüße!

  • #6

    Uta (Samstag, 20 Oktober 2018 13:41)

    Wow...
    so schön hell!!
    Allerdings habe ich doch Sorge um den wunderschönen Teppich!!

  • #7

    Lisa (Samstag, 20 Oktober 2018 16:11)

    Wow, da habt ihr echt super Arbeit geleistet!

  • #8

    Ronja (Mittwoch, 24 Oktober 2018 12:46)

    Danke euch :)

    Liebe Mila, die Eisenbahn habe ich vom Flohmarkt :)

  • #9

    Andrea (Freitag, 26 Oktober 2018 14:31)

    Ich find die Tapete wirklich traumhaft schön! Vorallem zu der rosa Wand, gefällt mir total gut!
    Weißt du eigentlich, wie viele Quadratmeter das Zimmer hat? Es wirkt von der Größe her perfekt, nicht zu klein und nicht zu groß, einfach "gemütlich" :)
    GlG

  • #10

    Ronja (Freitag, 26 Oktober 2018 23:10)

    Hi Andrea,

    danke dir!
    Ja, das Zimmer hat ca. 12 qm... es sind 3 Meter und etwas bei der Tapetenwand und 4 Meter bei der rosa Wand. Ich finde auch, dass es eine super gemütliche Größe hat :)

    Lybste Grüße
    Ronja

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten und neuerdings auch für die Mamas! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Schöne Stoffe bei Glückpunkt shoppen!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...