Dekorative Vögel
Alle Freebooks
01.04.2022

FREEBOOK: Oversized Sweater nähen (Gr. 56-68)

Oversized Sweater in den Größen 56-68 als Freebook

Den Oversized Sweater gibt es jetzt fast schon seit einem Jahr im Shop und er ist zu einem eurer liebsten Schnitte geworden! Die kleinsten Größen (Gr. 56 - 68) gibt es ab heute endlich auch als Freebook! In der Gratis-Anleitung wird die schlichte Variante (ohne Unterteilung und ohne extra Ballonärmel) Schritt für Schritt erklärt und ihr könnt ausprobieren, ob der Schnitt etwas für euch, bzw. euer Baby, ist.

Den Wohlfühl-Sweater gibt es mittlerweile im Shop in allen Größen! Nicht nur für die großen Babys und Kids, sondern auch in den Teens- und Frauengrößen! Also einmal Partnerlook für alle, bitte ;)

GRATIS-SCHNITTMUSTER OVERSIZED SWEATER

Gr. 56 - 68 gratis downloaden

In dem Freebook findet ihr die einfache Variante Schritt für Schritt erklärt. Sowie den Schnitt als PDF, natürlich im Din A4 Format, sodass ihr ihn bequem zuhause ausdrucken könnt.

Herunterladen Herunterladen

Im Shop findet ihr den Oversized Sweater in weiteren Größen zum Kauf.

Oversized Sweater nähen

Leider fehlen mir hier oft Babys zum Anprobieren und für den Passform-Check, daher habe ich zum einen eine große Babypuppe mit 52 cm und zum Glück euch!!! Ohne die Probenäherinnen wäre ich wirklich aufgeschmissen. Nur so, kann ich den Schnitten den letzten Schliff geben.

DIE ANLEITUNG

Hier wird alles Schritt für Schritt erklärt und zum Schluss habt ihr einen tollen, kleinen Baby-Oversized-Sweater!

1. Vorder- und Rückteil rechts auf rechts legen und die Schulternähte schließen.

2. Den Ärmel rechts auf rechts an den Armausschnitt anlegen. Die Schulternaht, sowie die Schulternahtmarkierung am Ärmel aufeinandertreffen lassen und zusammenstecken. Dann die Achselpunkte miteinander verbinden.

3. Den Ärmel annähen. Mit dem anderen Ärmel wiederholen.

4. Vorder- und Rückteil des Sweaters rechts auf rechts legen und die Ärmel- sowie die Seitennaht in einem Zuge schließen.

5. Das Ärmelbündchen mittig, rechts auf rechts falten und an der Seite schließen. Auch das Halsbündchen kann bereits mittig, rechts auf rechts, gefaltet und an der Seite geschlossen werden.

Beim Saumbund beide Teile rechts auf rechts legen und auch jeweils an den Seiten schließen.

6. Die Armbündchen links auf links ineinanderstülpen. Anschließend mit der offenen Kante zu einem zeigend in den Ärmel hineinlegen. Bündchennaht trifft dabei auf Ärmelnaht. Die Bündchen annähen.

7. Das Halsbündchen mittig rechts auf rechts falten und an der Seite schließen. Das Bündchen ineinanderstülpen, am Halsausschnitt feststecken.

8. Einmal rundherum annähen. Dabei wird das Bündchen gedehnt angenäht.

9. Die zwei Teile vom Saumbündchen wurden ja bereits rechts auf rechts gelegt und an den Seiten geschlossen. Jetzt muss das Saumbündchen links auf links ineinandergestülpt werden.

10. Der Saumbund wird dann rechts auf rechts in den Pullover gelegt, sodass die offene Kante zu einem zeigt und Bündchennaht auf die Seitennaht des Pullovers trifft. Einmal rundherum annähen.

Die ganz dicken Ripp-Bündchen mag ich auch sehr für den Sweater! Allerdings sind die so dehnbar, das man da immer nochmal die Länge der Bündchen neu berechnen und sie ein paar Zentimeter kürzer machen sollte.

Und das habt ihr daraus gemacht!

Uns haben viele Bilder und Verlinkungen zum Baby Oversized Sweater erreicht und hier seht ihr nur eine kleine Auswahl aus unserer großartigen Community auf Facebook. Hier findet ihr übrigens auch die Gruppe "Lybste Sachen selbermachen", mit über 30.000 Frauen, die oft bei Fragen weiterhelfen und bei einem Nähtief ganz viel Inspiration für euch parat haben! Eine wirklich großartige Gruppe!!!

___________________________________
Großes Dankeschön nochmal für die tollen Bilder u.a. an:

Jacky von little.lejo, Jennifer von handmade.by.mami.jp, Alice von LiaKu, Ella von Zwergpinguin_design, Chantal von Chantalsknopfloch, Christiane Pauly, Elisa von Wurm & Böhnchen, Irina von Seenäherei, Julia von juli.s.little.bees, Alessa, Karen von Käpt´n Locke, Bella von diy_mami, Domi von MamaliebeByDomi, Irina von bini_kidswear, Juli von SonneJuliSterne, Natalie von naeh.na und Julia von marlia.handmade
___________________________________

Du hast Lust auf eine kurze Variante?

Hier findest du das Freebook zum Sommer-Shirt! Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zaubert für die Kleinsten in Windeseile ein luftiges Shirt.

Vielen Dank noch mal für die tollen Beispiele. Es sind so viele schöne und einzigartige Sweater entstanden, und da fällt die Wahl der passenden Bilder wirklich nicht leicht.

Im Beitrag NEU: Der Oversized Sweater für Babys & Kids könnt ihr noch mehr Inspiration bekommen!

Viel Spaß beim Nähen!

Lybste Grüße
Ronja

Kommentare: 3
Lolita 05.05.2022 19:39

Leider lassen sich die PDF-Dateien nicht öffnen.

Ronja

Liebe Lolita, du musst die ZIP-Datei erstmal herunterladen und dann entpacken. Dann funktioniert es einwandfrei! Viel Spaß mit dem Freebook. Lybste Grüße

Esther 30.05.2022 13:21

Erstmal vielen lieben Dank für den Schnitt und dass die kleinen Größen als Freebee immer bereitgestellt werden. Das ist wirklich toll!

Ich habe zwei Fragen:
Kann man den Sweater auch aus Musselin nähen (den Kopfausschnitt könnte man ja notfalls anpassen)?

Und wo hast du denn den tollen Dinostoff her?

Vielen lieben Dank und herzliche Grüße
Esther

Ronja

Ja, den Sweater kann man auch aus Musselin nähen, wenn der Ausschnitt einen kleinen Schlitz oder Knopfleiste bekommt. :)

Friederike 16.09.2022 11:16

Hallo Zusammen,

würdet ihr für ein Baby in Größe 62 eine Knopfleiste an der Schulter empfehlen? Denke, dass das das Anziehen erleichtern könnte. Was sind da die Erfahrungen in der Community? :)