· 

FREEBOOK: einfache Baby-Walkjacke (Gr. 62-68)

Lybstes Freebook: Baby-Walkjacke nähen mit kostenlosem Schnittmuster (Gratisdownload!)

Es ist mal wieder Zeit für ein FREEBOOK! Die Lyblingsjacke fehlte bisher noch in der Freebook-Sammlung der kleinsten Größen. Das wird heute geändert! Ihr könnt euch die Jacke in den Größen 62 und 68 hier herunterladen und für euren Neuankömmling oder als Geburtsgeschenk nähen. Ich empfehle für diese eingefasste Variante mit Holzknöpfen Walk. Dieser  hat hervorragende Eigenschaften: er lässt sich super einfach zuschneiden und vernähen, ist schmutzabweisend und hält schön warm. Für alle, die gerade erst mit dem Nähen begonnen haben die perfekte Wahl für diese Jacke. Selbst das Einfassen mit Jersey-Schrägband ist auf einmal ganz einfach! 

 

Hier zeige ich euch die ungefütterte Variante (für den Frühling). Da ich die Jacke komplett mit der Nähmaschine und einem Geradstich genäht habe, konnte ich die Nahtzugaben innen überall nochmal feststeppen. So sieht die Jacke nicht nur von außen schick aus.

 

FREEBOOK BABYWALKJACKE

Gratis-Schnittmuster inkl. Anleitung
Einfach umsonst herunterladen und zuhause das Schnittmuster (auf Din A4) ausdrucken. Die Anleitung ist Schritt für Schritt bebildert nd absolut anfängertauglich!
Lybstes_Babywalkjacke_Freebook_62-68.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB

E-Book „Lyblingsjacke“ & „Lyblingsmantel“  © 2020 Ronja Wiedeking - LYBSTES.®  Der Schnitt darf zu privaten Zwecken verwendet werden.  Der Verkauf von Einzelstücken ist auf eine Gesamtmenge von zehn Stück begrenzt. Darüber hinaus bedarf es der Verkaufslizenz. Hier erhältlich: www.lybstes.de/shop.
Massenproduktion (industriell) ist ausdrücklich untersagt, ebenso Weitergabe oder Veröffentlichung dieses E-Books oder Teile davon. Wenn genähte Produkte im Netz gezeigt werden oder zum Verkauf angeboten werden ist „Lybstes.“ als Schnitthersteller zu nennen. Für Fehler in der Anleitung oder dem Schnittmuster kann keine Haftung übernommen werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Babywalkjacke

Los geht's! Hier zeige ich euch Schritt für Schritt, wie ihr die Lyblingsjacke als einfache, ungefütterte Walkjacke nähen könnt. Die Größen 62 und 68 könnt ihr euch kostenlos herunterladen.

Wer das Lyblingsjacken E-Book bereits hat, kann es auch mit dem bereits vorhandenen Schnitt nähen! Hier gibt es nur zu beachten, dass an der vorderen Mitte (vom Vorderteil und von der Kapuze) jeweils 1,5 cm für die Knopfleiste hinzugefügt werden müssen. Das ergibt dann eine 3 cm breite Knopfleiste, die für 1,5 cm bis 2 cm große Holzknöpfe ideal ist.

1. Im E-Book findest du weitere Infos zur Stoffwahl und Stoffverbrauch (siehe oben), sowie Tipps zum Nähen! Man benötigt nur max. 60 cm Stoff und ungefähr 170 cm Jersey-Schrägband, sowie 3 - 5 Holzknöpfe.

 

 

2. Beide Vorderteile rechts auf rechts auf das Rückteil legen und die Schulternähte schließen.

 

 

3. Die Nahtzugaben jeweils zur Seite klappen und ca. 1- 2 mm von der Schulternaht entfernt mit einem Geradstich festnähen.

 

 

3. Die Ärmel annähen: Die Schulternahtmarkierung genau auf die Schulternaht treffen lassen und feststecken. Dann die jeweiligen Achselpunkte feststecken. Dazwischen können weitere Klammern/Nadeln gesetzt werden.

 

 

5. Beide Ärmel annähen. Auch hier wieder die Nahtzugaben auseinanderklappen und festnähen.

 

 

6. Die festgenähten Nahtzugaben liegen jetzt schön flach. So sieht die Jacke auch von innen schick aus.

 

 

6.1 Von außen sehen die Nähte dann so aus. Es ist die Extraarbeit auf jeden Fall wert! Ich habe aber auch schon Walkjacken genäht, ohne die Nahtzugaben festzunähen. Und die sehen auch sehr süß aus. Es eben auch eine Zeitfrage... wobei es bei den kleinsten Größen eigentlich recht fix geht!

 

 

7. Die zwei Kapuzenteile rechts auf rechts legen und am Hinterkopf zusammennähen. Anschließend die Spitze abschneiden, um die Kapuze gleich besser wenden zu können.

 

 

8. Die Kapuze rechts auf rechts an die Rückseite der Jacke legen und die hintere Mitte (HM) von Kapuze und Jacke feststecken. Außerdem jeweils die Schulternaht und Schulternahtmarkierung.

 

 

9. Bis zur vorderen Mitte weitere Klammern setzen.

 

 

10. Dann die Kapuze festnähen, umklappen und auch hier wieder die Nahtzugaben auseinanderklapen und festnähen.

11. Größenschild und vielleicht einen „Aufhänger“ nicht vergessen.

 

 

12. Vorder- und Rückteil rechts auf rechts legen und die Arm- sowie die Seitennähte in einem Zug schließen.

 

 

13. Die Armbündchen erst rechts auf rechts falten und an der langen Seite schließen. Dann ineinandersülpen.

 

 

14. Mit der offenen Kante zu dir zeigend, rechts auf rechts, in den Armausschnitt hineinlegen. Einmal rundherum nähen, dabei das Bündchen dehnen.

 

 

15. Zwischenstand: die Jacke ist fast fertig. Diese Version wird jetzt komplett mit Schrägband eingefasst.

 

 

16. Es gibt fertiges Jersey-Schrägband zu kaufen. Das ist für diese Jackenversion perfekt.

 

 

17. Das Schrägband rechts auf rechts an die Kante der Jacke legen und mit einer Nahtzugabe von 1 cm annähen. Ich habe ich beim Vorderteil unten gestartet. Wer hier allerdings auch eine perfekte Rundung möchte, startet evtl. an der hinteren Mitte.

 

 

18. Das Schrägband einmal rundherum nähen.

 

 

19. Jetzt das bereits einmal nach innen eingeschlagene Schrägband einmal um die Nahtzugabe herumklappen und feststecken.

 

 

20. Das Schrägband wird nun von der rechten Seite, mit einem etwas weiterem Geradstich, knappkantig festgenäht.

 

 

21. Es kann nun auch die Tasche aufgenäht werden. Diese wird einmal aus Walk zugeschnitten, oben ebenfalls mit einem Schrägband versäubert und dann knappkantig auf dem Vorderteil festgenäht.

 

 

22. Für die Knopfleiste wird jetzt die vordere Mitte auf das Vorderteil übertragen. Wenn man keinen Marker hat (dessen Farbe nach einiger Zeit wieder verschwindet), kann man die VM mit Nadeln markieren.

 

 

23. Wenn die zwei vorderen Mitten aufeinandertreffen, ergibt das die Breite der Knopfleiste. In diesem Fall 1,5 cm.

 

 

24. Die Knöpfe können nun platziert werden, um die Stelle zu markieren. Wer kleinere Knöpfe verwendet, könnte auch 4 oder 5 auf der ganzen Strecke verteilen. Bei diesen großen Knöpfen, mit einem Durchmesser von 2 cm, reichten 3.

 

 

25. Bei diesen 2cm-Knöpfen wurde ein 2 cm langer Schlitz gewählt. Zuerst die Länge festlegen und markieren, dann mit einem Geradstich ein schmales Rechteck nähen und dann den Schlitz einschneiden. Jetzt werden die Knöpfe noch angenäht.

 

 

JUHUUU! FERTIG! Eine einfache und trotzdem super schicke Walkjacke fürs Baby ist fertig!

 

 

Fake-Holzknöpfe

Hier noch mein Trick 17! Manchmal dauert mir das auch mit dem Walk zu lange erst die Knopflöcher zu machen und dann die Knöpfe anzunähen. Daher benutze ich auch immer mal wieder die Jersey-Druckknöpfe und nähe die Holzknöpfe dann einfach auf. Gerade für Kinder die sich bereits selbst anziehen können (aber eben noch keine Knöpfe zu machen können) eine super Alternative!

 

Und das Freebook, bzw. die Anleitung zur gefütterten Walkjacke gibt es diese Woche auch noch!

 

Übrigens... habt ihr gestern bei Instagram oder Facebook die Lybstes-Neuigkeiten bereits mitbekommen? Lybstes bekommt eine App!!! Es geht ein kleiner... naja, eher ziemlich großer... Traum für mich in Erfüllung! Ich habe in den letzten drei Monaten mit einem super Team an einer mega coolen App gefeilt, die euch hoffentlich genauso viel Spaß bringen wird, wie mir!!!

 

In den nächsten Wochen werde ich dazu bestimmt noch einen Extra-Beitrag machen! Und euch mehr erzählen!

 

Jetzt wünsche ich euch erstmal ganz viel Spaß beim Nähen!

 

Lybste Grüße

Ronja

Lyblingsjacke im Shop erhältlich!

Es gibt die "Lyblingsjacke" natürlich auch in den größeren Größen im Shop zu kaufen. Die kleinen Größen 56 - 122 und die Kids-Größen (Gr. 128 - 164) gibt es als Komplett-E-Book mit allem drum und dran!

 

Damit alles schön übersichtlich bleibt - im E-Book als auch im Schnittmuster - habe ich mich dazu entschieden, die Lyblingsjacke auf zwei E-Books aufzuteilen.

 

Es gibt ein E-Book zur schlichten Lyblingsjacke und das E-Book zum Lyblingsmantel, mit vielen Details und Extra-Anleitungen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 32
  • #1

    Anna (Dienstag, 02 Februar 2021 22:08)

    Liebe Ronja,

    vielen Dank für die tolle Erklärung! Nach dem Lesen habe ich mir gerade direkt das Schnittmuster bestellt :)
    Meinst du, man kann zum Einfassen statt Jerseyschrägband auch anderes Schrägband nehmen, oder wird das dann zu kantig?

    Liebe Grüße
    Anna

  • #2

    Jasmin (Dienstag, 02 Februar 2021 22:14)

    Hey Ronja,

    vielen Dank für die vielen tollen Schnittmuster, Freebooks und Inspirationen! <3 Bin sehr gespannt auf die App!

    Ist es möglich die Jacke auch ohne Kapuze zu nähen? Bei Babys finde ich Kapuzen so unpraktisch, weil sie ständig darauf liegen. Dank dir � Jasmin

  • #3

    Tessa (Mittwoch, 03 Februar 2021 12:55)

    Vielen Dank für diese coole Anleitung, die Jacke sieht super aus (:

    Eine Frage hab ich; ich steppe bei Walkklamotten auch immer die Nahtzugabe links und rechts fest, aber im Ärmel überfordert mich das immer. Gibts dafür auch einen Trick 17??? Denn bei deiner geeigten Walkjacke hat es ja scheinbar irgendwie funktioniert...:D

  • #4

    Ronja (Donnerstag, 04 Februar 2021 12:55)

    Liebe Anna,
    ich finde Jersey-Schrägband einfacher zu verarbeiten und es ist viel weicher und angenehmer zu tragen. Die Baumwoll-Schrägbander finde ich immer sehr hart.
    LG Ronja


    Hi Jasmin,
    dieser Schnitt ist leider nicht für eine Kragen oder etwas ähnliches geeignet. Der Halsausschnitt ist dafür etwas zu weit.
    LG Ronja


    Hi Tessa,
    ich habe einfach am Ärmel hochgenäht.. das funktioniert auch nur bei den kleinen Größen. Bei den größeren wird der Ärmel einfach zu lang und man kommt da nicht mehr so "einfach" rein.
    LG Ronja

  • #5

    Louisa (Samstag, 06 Februar 2021 08:45)

    Hey, tolle Jacke! Woher ist denn der schöne graue Walkstoff?

  • #6

    Laura (Samstag, 06 Februar 2021 13:44)

    Gibt es auch ein Schnittmuster für die schönen Musselintücher auf den Bildern?

  • #7

    Ronja (Montag, 08 Februar 2021)

    Hi Lousia,
    den Walk findest du bei DIY-Stoffe.de :)

    Liebe Laura,
    die tollen Tücher sind nicht von mir, sondern von der lieben Steffi von @helloo.anni (Instagram). Sie hat jetzt einen Shop bei Etsy und verkauft dort ihre Tücher: https://www.etsy.com/shop/HellooAnni

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #8

    Giu (Dienstag, 09 Februar 2021 16:30)

    Hallo Ronja,

    ganz lieben Dank für deine tollen Schnittmuster. Bin immer wieder begeistert und traue mich endlich eine Jacke zu nähen für Klein und Groß. Ist auch Strickstoff für so eine Jacke bzw. für diesen Schnitt geeignet? Oder bleibe ich besser bei einfachen Sweat.

    Lg
    Giu

  • #9

    Ronja (Mittwoch, 10 Februar 2021 09:51)

    Hi Giu,
    das freut mich! Generell könntest du die Jacke auch mit Strickstoff nähen. Allerdings hält dieser Stoff einige Tücken bereit. Du solltest dich mit dem Nähfußdruck und/oder dem Obertransportfuß auskenne. Sonst kann sich ein sehr dehnbahrer Strick auch sehr dehnen unter der Maschine ;)
    LG Ronja

  • #10

    Miriam (Mittwoch, 10 Februar 2021 10:26)

    Hallo Ronja,
    So eine tolle Jacke. Was für Jersey Druckknöpfe hast du denn für die Fake-Knopfleiste genutzt (welchen Durchmesser etc.)?
    LG Miriam

  • #11

    M.M. (Donnerstag, 11 Februar 2021 20:46)

    Hallo, kann ich die Zipfeljacke auch mit Teddy-Stoff füttern? Wenn ja...wie lang ist die Jacke etwa bei einem Kind von 111 cm Körperlänge ? GLG :)

  • #12

    Jenny (Montag, 15 Februar 2021 09:25)

    Hallo,
    Ich schleiche ja schon länger um die Jacken herum, leider haben die beiden mittlerweile die 74.
    Grüsse Jenny

  • #13

    Evgenia (Montag, 15 Februar 2021 17:46)

    Hallo und vielen Dank für das tolle Schnittmuster. Die Walkvariante ist zuckersüß! Dank Corona musste ich die Reste stückeln, aber umso schöner ist das Endergebnis geworden. Möchte gerne auch die gefütterte Variante nähen und habe eine Frage. Kann ich dafür das selbe Schnittmuster verwenden oder ist das andere evtl größer weil doppelt? Danke nochmals und bitte weiter so!

  • #14

    Ronja (Dienstag, 16 Februar 2021 09:01)

    Hallo Evgenia,
    bei der gefütterten Variante ist nicht viel anders... nur die Knopflesite ist nochmal etwas breiter, weil hier die Nahtzugabe mit einberechnet wurde.
    LG Ronja

  • #15

    Jasmin (Donnerstag, 18 Februar 2021 14:30)

    So eine schöne Jacke! Gibt es das Schnittmuster bald auch in größer? Such eines für Größe 86/92... Das wäre toll!

  • #16

    Verena (Donnerstag, 18 Februar 2021 15:26)

    Ich würde es schön finden nur die Kaputze zu füttern, gibt es dafür auch eine Anleitung?
    Das Jacken Schnittmuster habe ich schon hier liegen �

  • #17

    Verena (Donnerstag, 18 Februar 2021 16:37)

    Ich habe direkt noch eine Frage � kann man auch Wolltresse zum einfassen benutzen oder klappt das an den Rundungen dann nicht?
    Jersey hat doch den Nachteil dass es schneller schmutzig wird und dann nicht einfach ausgebürstet werden kann
    Puh. So viele Fragen bevor es an den teuren Walkstoff geht

  • #18

    Ronja (Donnerstag, 18 Februar 2021 22:06)

    Hi Jasmin,
    die großen Größen gibt es bereits im Shop ;)

    Hallo Verena,
    du kannst auch nur die Kapuze füttern. Dazu fütterst du die Kapuze und nähst sie dann an. Wenn die Nahtzuageb im NAcken verdeckt sein soll, nähst du hier zusätzlich noch einen Jersey-Streifen mit ein (im Tutorial zum Jolly Jumper mit Beleg erklären wir, wie das geht...).
    LG Ronja

  • #19

    Julia (Freitag, 19 Februar 2021 20:29)

    Ich möchte die Jacke auch gerne in einer größeren Größe nähen. Leider finde ich sie nicht im Shop.

  • #20

    Ronja (Sonntag, 21 Februar 2021 12:27)

    Ich verlinke sie jetzt auch nochmal im Blogbeitrag :)
    Hier der Link für die Größen 56 - 122:
    https://www.lybstes.de/app/module/webproduct/goto/m/ma94103b2359d949d

    Es gibt aber auch die Kids-Größen von 128 - 164
    LG Ronja

  • #21

    Merle (Montag, 22 Februar 2021 21:55)

    Hallo liebe Ronja,
    vielen Dank für das tolle Freebook!
    Welche Breite hast du für das Schrägband gewählt?
    Liebe Grüße, Merle

  • #22

    Ronja (Mittwoch, 24 Februar 2021 07:52)

    Hi Merle,
    die fertigen Schrägbänder haben meist eine breite von 4 cm. Wenn ich sie selbst zuschneide wähle ich gerne 3,8 cm.
    Lybste Grüße
    Ronja

  • #23

    Kathi (Freitag, 05 März 2021 15:41)

    Eine tolle Anleitung, sehr ausführlich und gut erklärt (auch für mich als noch nicht ganz so super erfahrene Nähbiene :-)
    Eine Frage habe oh aber noch - ist in den E-Books, die man kaufen kann, auch eine Variante mit Innenfutter beschrieben? Meine 5-Jährige zieht mir eine Walkjacke ohne Innenfutter wahrscheinlich nicht an, da zu kratzig.
    Lieber Gruß und danke für das tolle Freebook,
    Kathi

  • #24

    Ronja (Samstag, 06 März 2021 21:46)

    Hi Kathi,
    ja, genau! Die Jacken im E-Book sind alle gefüttert :) Daher fehlte einfach noch so eine Anleitung für eine ungefütterte Variante.
    Hier gibt es die gefütterte Walkjacke übrigens auch als Freebook:
    https://www.lybstes.de/2021/02/04/freebook-eine-gefütterte-babyjacke-nähen-gr-62-68/

    LG Ronja

  • #25

    Simone (Mittwoch, 17 März 2021 17:25)

    Liebe Ronja,

    danke für deine tolle Arbeit hier! <3
    Ist es bei dem Walk nicht nötig, den Stoff für die Knopfleiste mit Vlies zu verstärken?

    Viele Grüße
    Simone

  • #26

    Ronja (Freitag, 19 März 2021 09:16)

    Eigentlich nicht... vielleicht wenn du wirklich sehr dünenn Walk hast? Aber meine bisherigen Walk-Qualitäten waren bisher alle sehr fest und dick.
    LG Ronja

  • #27

    Johanna (Freitag, 19 März 2021 17:27)

    Hallo Ronja,

    doofe Frage - ist in dem EBook mit den größeren Größen auch die Variante mit der Knopfleiste enthalten? Ich sehe auf den Bildern nur die mit dem Reißverschluss und das traue ich mir noch nicht zu. :)

    Danke und viele Grüße
    Johanna

  • #28

    Ronja (Freitag, 19 März 2021 18:21)

    Jein…

    Die Knopfleiste muss man selbst nach Anleitung noch hinzufügen… das geht aber eigentlich ganz einfach. Hier gab es auch bereits eine Anleitung dazu. Diese ist mittlerweile auch im E-Book enthalten:

    https://www.lybstes.de/2020/05/13/n%C3%A4hanleitung-die-lyblingsjacke-mit-knopfleiste-n%C3%A4hen/
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen!

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #29

    Johanna (Samstag, 20 März 2021 13:51)

    Hallo Ronja,

    perfekt, danke schön! :)

    LG Johanna

  • #30

    Tina (Sonntag, 18 April 2021 13:06)

    Liebe Ronja,

    ich möchte für mein Enkelkind diese wunderschöne Walkjacke nähen. Jetzt beim Zuschneiden fand ich meinen Walkloden aus 100% Schurwolle sehr unangenehm um nicht kratzig zu sagen. Gibt es bei Walkstoff Unterschiede?
    Denke, dass ich bei meinem Stoff dann eher die gefütterte Variante nehmen werde. :(

    Danke für die tollen Schnitte und die Mühe, die du dir machst.
    Liebe Grüße
    Tina

  • #31

    Ronja (Montag, 19 April 2021 07:02)

    Ja, es gibt auch immer wieder Walk, der leider sehr kratzig ist...
    aber eine gefütterte Walkjacke finde ich auch immer schön. Die Anleitung findest du hier:
    https://www.lybstes.de/2021/02/04/freebook-eine-gef%C3%BCtterte-babyjacke-n%C3%A4hen-gr-62-68/

    LG Ronja

  • #32

    Beatrice (Freitag, 07 Mai 2021 10:08)

    Hallo gibt es diese Jacke auch für die Größe 98?

Willkommen in der Lybstes Nähwelt! Hier gibt es viele Freebooks für die Kleinsten, Nähanleitungen und ein bisschen Interior Design.

Im Lybstes. Shop findet ihr lässige Schnittmuster für Babys, Kinder und Erwachsene... natürlich alles anfängertauglich erklärt!

Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ronja


Lybstes als App

NEU IM SHOP!

Werbung

Ich kaufe meine Stoffe gerne in diesen Shops:

Kattun-Stoffe kaufen
JONO UND LIA STOFFE KAUFEN
Glückpunkt Stoffe kaufen
Shoppe Stoff bei der Stoffmetropole

Lybstes auf Instagram

Lyblingsjacke Shopprodukt
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes