zuhause
30.11.2015

Adventskalenderzahlen FREEBIE + Kalender aus Papiertüten für den Lybsten

So war das nicht geplant... ich hatte ein so gut wie fertiges Adventskalenderset für meinen Lybsten gekauft, bei dem man nur noch die Zahlen auf die Papiertüten kleben musste und ein bisschen Bäckerband und Etiketten zum Verzieren ranbappen sollte. Da ich ja schon für Millas Adventskalender ein bisschen mehr Zeit invesiert hatte, sollte es beim Lybsten schneller gehen... Aber dieses fertige Schon-alles-dabei-Set war in Weinrot und eigentlich so garnicht meins... (außer die Papiertüten). Also habe ich mich gestern kurzerhand dazu entschlossen selbst ein paar Adventskalenderzahlen zu machen. Und da ich die garnicht so schlecht finde, gibt es mein erstes Freebie, Printable - oder wie auch immer es genannt werden will - hier zum Download.

Lybstes. Adventskalenderzahlen Freebie

Herunterladen Herunterladen

Ja... ein bisschen kurz vor Schluss, morgen ist schon der 1. Dezember! Aber wer weiß, vielleicht setzt sich ja so mancher erst heute abend an den Adventskalender. Ich habe die Zahlen noch mit Stoff, Band, Knöpfen, Masking Tape und Papier verziert - so sind sie nun so stabil, dass ich sie auf jeden Fall noch ein paar Mal verwenden kann!

Ausnahmsweise hängt er nun schon einen Tag vorher, da ich ja noch Fotos machen musste. Eigentlich darf er erst die Nacht vorher aufgehängt werden. Ich darf ja noch nicht schreiben was drin ist, der Lybste liest mit, aber ich kann schonmal verraten, dass diesmal nicht viele große Sachen dabei sind. Es gab Kalender, bei denen jeden Tag ein richtiges Geschenk drin war... aber davon wollte ich mal wieder runterkommen und es nicht ganz so übertreiben. Dafür ist die Verpackung diesmal umso besser!

Ich konnte es nicht lassen und musste jede Zahl noch doppelt und dreifach aufpimpen, als ich sah, dass ich alles passend da hatte. Stoffreste in Türkis und Petrol, breites Geschenkband und türkises Masking Tape machen jetzt jede Zahl wunderbar verspielt und bunt.

Zuerst habe ich die Zahlen auf den Stoff aufkleben wollen, aber das gibt nur Klebefinger und Gematsche. Einfach festnähen, mit Grad- oder Zickzackstich, ist schneller gemacht als gedacht und sieht richtig schön nach selbst gemacht aus!

Allerdings bleibt ja nun heute nicht mehr soviel Zeit. Ihr könnt die Zahlen auch einfach nur ausschneiden und mit Klammer (Wäsche- oder Büroklammer) fest machen oder drauf kleben.

Oder ihr könnt fertige, runde Klebeetiketten nehmen und es direkt darauf ausdrucken. Ich habe es so angelegt, dass die Zahlen genau auf diese runden Etiketten-Bögen passen. Gibt es hier: Etiketten

Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Dezember und einen wunderbaren Adventskalender! Wer muss sich heute noch an den Adventskalender für die Lybsten setzen?

Kommentare: 6
Preisig Andrea 30.11.2015 16:29

Deine Adventskalenderzahlen sind total schön!!!
Ich bin begeistert und hab sie mir gleich runter geladen. Vielen herzlichen Dank!
Dieses Jahr habe ich mit einer lieben Freundin eine Adventskalenderaktion gestartet, deshalb gibt
es ab morgen auch einen Kalender für mich :-)!
Liebste Grüsse
Andrea

Ronja Marie 30.11.2015 17:27

Wee cool! Dann ganz viel Spaß beim verzieren deines Kalenders :)

Dana 01.12.2015 13:28

Ganz toll, gefällt mir super.

Stefanie Schiestl 03.12.2015 21:38

Wow was für tolle Zahlen!! Danke dafür....nächstes Jahr wird es diese auf jeden Fall geben!! :) hihi
Lg Steffi

Franzi 27.11.2019 22:12

Sehr hüsche Idee!

Regina B. 17.12.2019 21:27

Danke, für die schönen Zahlenvorlagen. Nicht so weihnachtlich! Also kann ich sie auch anders einsetzen, z.B. kurz vor Ostern. Oder die Tage vor der Einschulung meiner Enkeltochter, in diesem Jahr, zu verkürzen. Jeden Tag eine schöne Papiertüte. Müssen ja nicht immer 24 sein.