Freebook: Sweater mit Dreiecks-Unterteilungen

Hey ihr Lieben! Ich hoffe, ihr seit alle wunderbar ins neue Jahr gekommen? Hier war es doch recht still... mir fällt es im Januar immer schwer, wieder in den Alltag zu kommen und routiniert zu arbeiten. Nach und nach bin ich nun langsam im neuen Jahr angekommen...

 

Ich konnte im Hintergrund in den letzten Tagen endlich ein bisschen abarbeiten. Mails, Nachrichten und Kooperationen-Anfragen sind beantwortet. Die nächsten Schnitte warten auch schon aufs Probenähen und demnächst wird es mal wieder ein paar neue Papierschnittmuster geben. Fehlt also nur noch ein schöner Blogbeitrag ;)

 

Mir war aufgefallen, dass es zum Sweater noch garkein Freebook gibt... ich habe hin und her überlegt, ob die kleinste Größe als Gratis-Schnitt wohl Sinn macht?! Aber ich probiere es einfach mal. Also gibt es hier nun das erste Mal ein Freebook in Größe 92 und 98. Den Sweater könnt ihr ganz "basic" oder mit den Dreiecks-Unterteilungen nähen. Wie es euch gefällt! Und wenn ihr ein bereits vorhandenes Schnittmuster unterteilen möchtet, dann zeige ich euch auch, wie das geht....

 

Freebook: Schnitt und Anleitung hier herunterladen!

Sweater Gr. 92 - 98 for free
Auch Freebooks dürfen nicht woanders zum Download angeboten oder weitergegeben werden!
Lybstes_Sweatshirt_Freebook_92-98-komple
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

             __________________________________

 

Das komplette E-Book - mit allen Größen von 92 bis 146 -

ist im Shop erhältlich:


Anleitung: Dreiecksunterteilungen nähen

Im Freebook ist diese Anleitung für die Dreiecksunterteilungen natürlich auch enthalten. Trotzdem möchte ich euch hier nochmal zeigen, auf was man achten sollte. Wenn ihr bereits einen schönen Sweatshirt oder T-Shirt Schnitt habt, dann könnt ihr natürlich auch diesen unterteilen und so wunderbar all eure Stoffe kombinieren. Perfekt für Stoffreste ;)

 

1. Falls ihr nicht mit dem Freebook, sondern mit einem bereits vorhandenem Schnitt arbeiten möchtet, dann müsst ihr diesen erst abpausen, am besten ezimal und dann Bruch an Bruch legen.

 

2. So erhaltet ihr das komplette Vorderteil, dass nun frei Schnauze geteilt werden darf. Als einzige Regel solltet ihr im Hinterkopf behalten, dass ihr nicht zu nah an den Ecken (z.B. dem Achselpunkt) teilen solltet. Wenn ihr zufrieden seit mit der Zeichnung, kann das Vorderteil in mehrere Schnittteile zerschnitten werden.

 

3. Beim Zuschneiden darauf achten, dass bei den Unterteilungen noch die Nahtzugabe hinzugegeben werden muss! Diese müssen (an den drei eingezeichneten Schrägen) richtig abgewinkelt werden.

 

 

4. Am besten ein Geodreieck zur Hilfe nehmen. Die Mitte des Geodreiecks an die Unterteilung legen und die Nahtzugabe von 7 mm abwinkeln.

 

 

5. Mit dem kleinen Dreieck anfangen. Das Dreieck rechts auf rechts an das obere Teil anlegen und festnähen.

 

 

6. Nach jeder angenähten Teilung die Nähte bügeln. Diese Spitze des Dreiecks wurde vorher nicht abgewinkelt. Diese kann nun abgeschnitten werden.

 

 

7. Jetzt die untere Teilung rechts auf rechts auf das obere legen. Und feststecken.

 

 

8. Um sicher zu gehen, dass die Nahtzugaben richtig sind, das untere Teil nochmal umklappen und schauen, ob die Seitennähte eine Linie bilden und nichts übersteht oder zu kurz ist. Ansonsten die Position korrigieren.

 

 

9. Die Unterteilung annähen und bügeln. Nach der Basicanleitung fertig nähen.

 

 

10. Wenn der Ärmel auch unterteilt werden soll (so wie bei dem Fledermaus-Sweater, siehe weiter unten), dann legt Achselpunkt an Achselpunkt und übernehmt die Höhe der Unterteilungen. Nahtzugabe beim Zuschneiden nicht vergessen.

 

Fertig! Schön schlicht, aber trotzdem nicht langweilig ;)

 

Funktioniert auch gut mit Musterstoffen!

 

 

Und meine Große zieht neuerdings auch Pullover an... diesen liebt sie ganz besonders!

 

Der Sweater mit den Unterteilungen, passt übrigens ganz wunderbar zur Pumphose 2.0!!!

 

Ich bin gespannt, wie das Freebook in dieser Größe so ankommt! Natürlich ist es in den kleinsten Größen immer praktisch, da man es auch wunderbar verschenken kann. Aber diesmal sind mal die Zweijährigen dran.

 

Ich werde mich jetzt noch an den Feinschliff für das Damen-Basicshirt machen und dann kann es hoffentlich ins Probenähen gehen! Den Probenäh-Aufruf werde ich wahrscheinlich wieder bei Facebook machen. Wer also Lust hat, mich zu unterstützen, sollte hier in den nächsten Tagen mal vorbei schauen :)

 

Lybste Grüße

Ronja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 21
  • #1

    Jule (Donnerstag, 23 Januar 2020 16:17)

    Da mein Sohn gerade 2 geworden ist und genau in die Größe passt freu ich mich riesig über dieses Freebook! Bisher hat er schon viele von deinen Schnittmustern getragen: Die Pumphose in allen Größen, jetzt ist das Schnittmuster leider zu klein aber es passt vom Stil her auch besser für Babys und kleinere Kinder. Den Hoody hatte ich als Freebook genäht, die Beanie-Mütze in mehreren Varianten und Größen. Die Leggins ist immer noch ein Favorit. (Der Mama-Hoody in der Stillversion liegt allerdings leider immer noch ausgedruckt und geklebt aber unvernäht im Schrank. Naja, vielleicht beim nächsten Kind...)
    Jetzt freu ich mich drauf diesen neuen Schnitt zu testen und ein paar Stoffreste zu verwerten!
    Vielen lieben Dank für deine tollen und sehr professionellen Schnittmuster! Habe mit anderen "Schnittmusterdesignern" leider schlechte Erfahrungen bzgl der Größen und der Anleitungsqualität gemacht, daher ist es immer eine große Freude mit deinen Schnitten zu arbeiten!

    Jule

  • #2

    Ronja (Donnerstag, 23 Januar 2020 20:29)

    Liebe Jule,
    das freut mich wirklich riesig, dass du so gut mit meinen Schnitten und Erklärungen zurecht kommst! Vielen, lieben Dank für dein Feedback :)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #3

    Vanessa (Donnerstag, 23 Januar 2020 22:43)

    Ohhhhhh ich bin dir so dankbar ❤️und endlich eine große Größe. Wahnsinn wie toll du erklärt hast. Bin so happy mit dem Schnitt ❤️ 1000 Dank ❤️

  • #4

    Sarah (Donnerstag, 23 Januar 2020 22:54)

    Vielen Dank für das tolle Freebook! Genau die Größe die mein Sohn jetzt braucht und ich kann ein paar Reste verarbeiten ;-)

  • #5

    Rita (Freitag, 24 Januar 2020 08:13)

    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster!! Tausen dank����

  • #6

    Sabrina (Freitag, 24 Januar 2020 11:47)

    Ganz lieben Dank! Auch für die tolle und ausführliche Erläuterung zum Teilen. Nicht selbstverständlich, ich weiß es zu schätzen! ♡

  • #7

    Julia (Dienstag, 28 Januar 2020 11:31)

    Vielen Dank für das tolle Freebook �
    Darf ich fragen, wo du den Fledermaus-Stoff her hast? �

    Danke und LG
    Julia

  • #8

    Ronja (Dienstag, 28 Januar 2020 13:19)

    Hallo Julia, den gibt es bei Stoff und Stil :)

    LG Ronja

  • #9

    Julia (Sonntag, 02 Februar 2020 21:40)

    Hallo Ronja,

    erstmal lieben Dank für deine rasche Antwort:-)
    Bin jetzt bei Stoff und Stil leider nicht fündig geworden, wahrscheinlich ist der Stoff schon ausverkauft. Trotzdem danke :-*

    Eine andere Frage hätte ich noch. Bei der Ärmelteilung wie beim Fledermaus-Shirt stelle ich mich grad nicht geschickt an. Der schwarze Stoff ist an der Spitze (da wo die Gegenspitze des Fledermaus-Stoffes auf den schwarzen Stoff trifft) immer faltig. Wie näht man denn so eine Spitze ;-)? Vlt hast du da einen Tipp?

    Danke und Liebe Grüße
    Julia

  • #10

    Jeri (Donnerstag, 20 Februar 2020 01:50)

    I have downloaded the free sweater and can someone tell me what size 92-98 is in United States.I am familar with sizes like 0-3 M. Being the smallest, then 3-6 M. 6-9 M. 9-10 M., 10-12 M. I do not understand 92-98?

  • #11

    Heide (Donnerstag, 20 Februar 2020 12:00)

    Vielen lieben Dank für das tolle Schnittmuster und die Anleitung!!
    Ich habe eine Frage - kann man den Sweater auch mit Musselin-Stoff nähen, als dünnen Sommer-Pulli? Oder müsste der Schnitt dann weiter ausfallen?
    Ich hab mich noch nicht getraut, den Pulli zu nähen. Bei den letzten Varianten, passte der Pulli schon gar nicht erst über den Kopf, weil das Bündchen/ der Ausschnitt zu klein war. Deswegen bin ich jetzt gespannt! :-)

  • #12

    Ronja (Donnerstag, 20 Februar 2020 13:33)

    Hi Jeri,
    92 or 98 is the height of the child. The size 98 fits - for example - my 2 1/2 year old daughter, she is about 96 cm tall. The size 92 is good for an 1 - 2 year old child... but they all so different, so I think it's better to take the size/height and not the age...
    Have fun sewing :)

    Greetings Ronja

  • #13

    Ronja (Donnerstag, 20 Februar 2020 13:35)

    Hallo Heide,
    der Sweater ist für dehnbare Stoffe gedacht. Für Musselin benötigst du ein anderes Schnittmuster. Eventuell passten die vorherigen Schnitte daher nicht? Beim Halsbündchen ist es z.B. sehr wichtig Bündchenware zu verwenden, damit es auch auf jeden Fall über den Kopf geht ;)
    Liebe Grüße
    Ronja

  • #14

    Hanna (Donnerstag, 20 Februar 2020 14:16)

    Oh wie toll, das sind genau die Größen, die meine beiden Mädels (1,5 und 3,5) gerade haben. Hab vielen Dank, die beiden tragen schon seit den ersten Lebenswochen sehr viel Lybstes, die Kleine hat im Geburtshaus sofort ein Babyset anbekommen :-)

    Da du gerade das Basicshirt pimpst: Gibt es irgendwann den amerikanischen Ausschnitt auch ab 86? Ich finde ihn nach wie vor toll, leider sind meine Versuche, ihn an größere Größen heranzumogeln meistens nicht so hübsch wie bei dir...

    Liebe Grüße Hanna

  • #15

    Miri (Samstag, 07 März 2020 21:14)

    Danke für das Freebook! Ich finde deine Schnitte super! Und demnächst wird wieder fleißig genäht, da Nachwuchs ansteht. :)

  • #16

    Victoria (Donnerstag, 07 Mai 2020 07:27)

    Hallo Ronja,

    danke für die super Anleitung mit dem Abwinkeln der NZG an den Unterteilungen. Bei einem anderen Schnitt kämpfe ich gerade genau damit und bin nicht so richtig darauf gekommen, wie ich das beheben kann.
    Die Tolle neue Pumpi 2.0 und die Lyblingsjacke sind direkt in meinen Warenkorb gehopst... einfach so.... :D

    Funktioniert das Abwinkeln, denn auch bei einer Passe an einer Hose? Diese ist ja rund und dort passen die Kurvenlängen wenn man an beiden Teilen NZG gibt ja nicht mehr aufeinander.

    Danke für viele tolle Schnitte und Anleitungen
    Victoria

  • #17

    Linnemann Eva Maria (Mittwoch, 27 Mai 2020 10:29)

    Ich bin ganz begeistert vom Sweater in den kleinen Größen, lässt sich sehr einfach nähen, passt wunderbar und hat viel Platz für die eigene Kreativität. Danke fürs Freebook �

  • #18

    Julia (Sonntag, 07 Juni 2020 01:09)

    Vielen Dank für das Freebook! Ich liebe deine Schnitte! Allerdings finde ich es sehr schade das es den schnitt nicht in den"kleinen" Größen gibt. Kann ich den Basicshirt-Schnitt für Sweater in den Babygrößen nutzen oder sind die Schnitte grundverschieden?

  • #19

    Ronja (Sonntag, 07 Juni 2020 09:54)

    Hi Julia,
    ja, in klein muss es den Sweater auch unbedingt noch geben :) Du könntest auch das Basicshirt dafür nehmen und es eine Nummer breiter zuschneiden. Außerdem müssten für die Ärmel und Vorder- und Rückseite die Bündchen abgerechnet werden.
    LG Ronja

  • #20

    Veronika (Samstag, 18 Juli 2020 10:28)

    Vielen lieben Dank für das tolle Freebook!
    Ich habe von einer Freundin einen ausrangierten Kaschmir-Schal mit kleinen Löchern an einer Stelle bekommen mit den Worten "wenn du ihn noch zu was brauchen kannst.." Und zack wurde es mein erstes Upcycling-Projekt. :)
    Fazit: das Schnittmuster lässt sich auch für einen Wollpulli verwenden :)

    Freue mich schon auf das nächste Projekt und viele weitere Schnittmuster von LYBSTES :)

  • #21

    Ronja (Montag, 20 Juli 2020 11:53)

    Wow! Ein Kashmir-Pulli... Tolle Idee :)
    Viel Freude damit! LG Ronja

Willkommen bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Und wer möchte, kann uns zuschauen, was wir mit unserem Haus (Baujahr 1938) alles so anstellen!


Im Lybstes. Shop gibt es lässige Schnittmuster für die Kleinsten und für die Mamas... alles anfängertauglich erklärt! Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ronja


EINE SOMMER-HOSE FÜR KINDER NÄHEN:

Kurze Pumphose Schnittmuster Nähen für Babys

EIN SOMMERKLEID FÜR MÄDELS:

ODER EIN BASICKLEID FÜR MAMAS:

10 % bei namensbaender.de mit dem Code: NB2019
Lyblingsjacke Shopprodukt
Schöne Stoffe bei Glückpunkt shoppen!
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...