Out now: "Männer Hoody" in XS - 4XL

Lybstes erstes Männer Schnittmuster: Das Weihnachtsgeschenk für deinen Mann selber nähen! Männer Hoodie Schnitt

Endlich ist es soweit! Der "Männer Hoody" macht die Lybstes Hoodie Serie komplett!!! Es gab bereits den für die ganz Kleinen, die Kids und Jugendlichen und für die Mamas. Doch für den Family-Partnerlook fehlte einfach noch der für die Männer...

Natürlich ist auch bei diesem Hoodie wieder die Unterteilung mit Tasche dabei, sowie zwei verschiedene Kragenvarianten. Er kann in den Größen XS - 4XL genäht werden. Eine Größentabelle findet ihr hier im Beitrag, sowie im Shop.

 

Gerne zeige ich euch die Varianten für meinen Lybsten und die vielen, coolen Kapuzenpullover der Probenäherinnen. Sie haben mich wieder fleißig unterstützt und nicht aufgegeben. Obwohl ich beim Ärmel - garnicht so einfach bei den Männers... - ziemlich genervt habe :D Der sollte einfach gut sitzen und ich war erst jetzt, nach der dritten Version richtig zufrieden. Danke Mädels, für eure Geduld!

Den "Hoody" gibt es natürlich wieder zum Einführungspreis und ich hoffe, dass ihr, trotz des etwas verspäteten Erscheinens des E-Books, alle noch wunderbare Weihnachtsgeschenke für eure Männer zaubern könnt!

 

 

Lybstes Männer Hoody online!

Die nächsten zwei Tage gibt es das E-Book zum Einführungspreis!

 

Anstatt 6,90 € wird es den Kapuzenpullover bis zum 17.12.19 (00:00 Uhr) für 4,50 € geben.

 

Im E-Book ist die komplette Schritt-für-Schritt Anleitung für den "Hoody" enthalten, inkl. einer bebilderten Anleitung zum Steh- und Wickelkragen. Das Schnittmuster gibt es als Din A4 Datei (zum zuhause ausdrucken) und als A0 Datei. So könnt ihr im CopyShop oder online den Schnitt bestellen und es entfällt das Kleben ;)

Im Schnitt sind die Nahtzugabe und alle Bündchen, wie immer, enthalten!


Das "Männer Hoody"-Probenähen:

Ein coole Version von Alice von LiaKu. Mit Plott und Kapuzen-Innenstoff und Kordel in einer schönen Kontrastfarbe. Tolle Idee!

 

 

Natürlich dürfen bei diesem Hoodie die Lybstes Unterteilungen nicht fehlen. Vorne kann man in die Unterteilung eine Tasche mit einnähen, außerdem kann man so wunderbar die ganzen Stoffreste verwerten. Hier habe ich fünf verschiedene Sweatshirt Stoffe für meinen Lybsten vernäht. Der nächste in Grau/Mint/Grün liegt schon bereit! 

 

Wir haben im Probenähen versucht eine ziemlich genaue Maßtabelle zu erstellen! Doch bei Männern sind das Kreuz und die Oberarmweite auch sehr ausschlaggebende Faktoren. Bei der Maßtabelle sollte man sich grundsätzlich an dem Brustumfang orientieren. Wenn der Mann allerdimngs ein sehr breites Kreuz und/oder Oberarme hat, sollte man eine Nummer größer nähen und ab der Taille die normale Größe zuschneiden.

 

Im E-Book gibt es ein extra Kapitel für das Verstärken der Kragen. Dieser kann, wenn er nicht so schlappi liegen soll, gut mit Volumenvlies verstärkt werden.

 

 

Im E-Book zeige ich euch, worauf man achten sollte, wenn man einen normalen Rundhalsausschnitt haben möchte. Da der Ausschnitt ja eigentlich für eine Kapuze (oder Kragen) gedacht ist, muss man eine Kleinigkeit ändern, bevor das Halsbündchen angenäht wird.

 

Und hier nochmal mein Lybster, in front of our Gartenhäuschen. Es passte farblich einfach so gut!

 

Ich hoffe, dass ihr nun noch den ein oder anderen "Lybstes Männer Hoody" für eure Männer fertig bekommt und wünsche euch ganz viel Spaß beim Nähen und verschenken!!!

 

Lybste Grüße

Ronja

Lybsten Dank an die Probenäherinnen:

Alice von LiaKu 
Inga von IKSD

Janina von Löwenstark genäht

Renáta, bei Instagram als @schneekugelfee zu finden

Andrea von Meine Stoffkiste

Siri von Siri XX' Nähstübchen

Nina vom Donnerfrosch

Sarah von metälcat

Nicole von LaTschuetta

Ulrike von JuulJost

Sandra von Der pinke Faden

Judith von Schlottis neue Kleider

Melli von Modafication

Mandy von Zwergenglück

Anja von SternenSchön

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lilly Regenbogen (Montag, 30 Dezember 2019 21:54)

    Ich habe den Hoody gerade genäht und bin ein bisschen enttäuscht: an der Brust ist der Hoody ein bisschen zu eng... Nun schaue ich mir hier die Fotos vom Probenähen an und sehe bei einigen Werken die gleiche Problematik.
    Eine Größe größer zu nähen ist keine Option, da es dann unten (am Bauch) zu weit wird.
    Ich werde mir also den Schnitt jetzt selber anpassen.

  • #2

    Sara (Mittwoch, 19 Februar 2020 16:11)

    Die Passform des Hoodys ist wie gemacht für meinen Liebsten. Da mir der Hoody optisch so gut gefiel, hab ich diesen Schnitt gewählt und zu einer Jacke umgebastelt (er trägt keine Pullis) und sie sitzt bei ihm perfekt. Ich bin sehr glücklich und natürlich ein wenig stolz auf meine Bastelei mit Kängurutasche, Belegen und Kapuzenabwandlung. � Vielen Dank für den schönen Schnitt!

  • #3

    Lissi (Montag, 09 März 2020 07:38)

    Hallo,
    ist der Schnitt auch für Anfänger geeignet?
    LG Lissi

Willkommen bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Und wer möchte, kann uns zuschauen, was wir mit unserem Haus (Baujahr 1938) alles so anstellen!


Im Lybstes. Shop gibt es lässige Schnittmuster für die Kleinsten und für die Mamas... alles anfängertauglich erklärt! Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ronja


10 % bei namensbaender.de mit dem Code: NB2019
Schöne Stoffe bei Glückpunkt shoppen!
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...