Unser Haus: das Wohnzimmer ist fertig!

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

[Beitrag enthält Werbung/Kooperation]

Ein Träumchen! Endlich ist das Wohnzimmer fertig! Vor einem Dreivierteljahr bekamen wir die Schlüssel für dieses Haus, nach einem halben Jahr des Hin- und Herüberlegens... denn so schön es auch gelegen war, es war wirklich heruntergekommen. Wir ließen zwei Gutachter kommen, um die Grundsubstanz abzuschätzen. Dann Energieberater, um zu schauen, was wir alles dämmen müssten. Handwerker um zig Angebote erstellen zu lassen und um zu schauen, was wir letztendlich noch alles reinstecken müssten. Wir hatten uns die Entscheidung wirklich nicht einfach gemacht. Es war auf keinen Fall Liebe auf den ersten Blick, dazu war alles schon sehr miefig. Aber ich hatte eine Ahnung, wie es werden könnte. Hier eine Wand weg, da ein Fenster rein... wir wussten es würde viel Arbeit werden. Und haben uns zum Glück drauf eingelassen!

 

Dieser Raum hier machte mir anfangs fast am meisten Angst. Es war früher der Tanzsaal des Gasthauses gewesen und dementsprechend riesig. Wir hatten tatsächlich keine Ahnung, wie wir den gemütlich bekommen sollten... aber nun ist es uns, glaube ich, gelungen. Kommt rein!

 

 

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

Eigentlich wollte ich euch unser Wohnzimmer schon vor Wochen zeigen. Doch irgendwie fehlte die ganze Zeit noch etwas. Ich hatte bereits eine komplette Fotosession gemacht, um die Bilder dann alle wieder zu löschen. Ein halber Tag Arbeit umsonst. Dann kam letzte Woche unser neuer Couchtisch und es fügte sich langsam. Mir war nicht klar, dass mir die graue Wand mit dem schwarzen Kamin doch ein bisschen zu krass waren. Es fehlte noch etwas "Weiches". Daher gab es ein paar neue Kissen und rosa Gardinen. Außerdem konnte ich endlich wieder die Bilder von Juniqe aufhängen. Ich dachte, es wird wieder eine GalleryWall, aber der Kartons mit den restlichen Bildern und Rahmen versteckt sich leider noch in der Garage. Aber so gefällt es mir eigentlich auch gut :)

 

Das Rosa, zusammen mit den Naturmaterialien, wie das Rattan, die Sisalkörbe und die gestrickten Wollkissen runden einfach alles ab. Wir sind also endlich auch im Wohnzimmer "angekommen"!

 

Es fühlt sich immer noch jeden Tag ein bisschen wie ein Traum an. Die Vorher-Bilder hängen hier noch überall und auch den Bauschutt und -stress werde ich nicht so schnell vergessen. Am Ende des Beitrages zeige ich euch natürlich wieder ganz viel Vorher-Nachher-Bilder! Was sein muss, muss sein ;)

 

 

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten
Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten
Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

Wer kann sich noch an das Sideboard erinnern? Ich hatte es für unsere alte Wohnung mal Petrol gestrichen. Doch so langsam hatte ich die Farbe über! Also habe ich das Sideboard abgeschliffen und neu lackiert. Das hier ist nun "Prestige Grau" (von Schöner Wohnen/Bauhaus).

 

Da mein lybster Ehemann eine ziemlig große Plattensammlung hat, gab es für ihn zum Geburtstag einen schicken Plattenspieler mit Bluetooth-Box, die man überall hinstellen kann. Die "Unter meinem Bett" Samples sind übrigens sehr zu empfehlen! Endlich Kinderlieder, die die Erwachsenen auch wunderbar mithören können!

 

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

Das Wackelbrett ist übrigens toll zum balancieren und turnen. Nicht nur die Kiddies wackeln da gerne drauf rum. In letzter Zeit mache ich das auch mal ganz gerne und spüre tatsächlich schon nach ein paar Minuten jeden Oberschenkelknochen... da ich mich mehr um meinen Rücken kümmern muss, ist das super für kurze Pausen vom Rechner! Wenn ihr Lybstes auf Instagram folgt, dann habt ihr in den nächsten Tagen die Chance, so ein tolles Brett zu gewinnen!!!

 

 

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten
Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten
Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

Vielen Dank nochmal an Tropilex für die Kooperationsanfrage! Mir war zwar klar, dass wir in diesem großen Wohnzimmer unbedingt eine Schaukel brauchen! Aber einen Hängesessel hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich wollte eine normale Holzschaukel anbringen und vielleicht mal gegen Turnringe tauschen. Aber der Hängesessel ist perfekt. Es ist ein toller Ort zum kuscheln - unsere Mädels lieben es, sich zu weit reinzulümmeln! Aber auch zum Turnen und Rumtoben ist er ideal! Dass er sich gleichzeitig so gut ins Wohnzimmer einfügt und nicht unbedingt nach Kinderzimmer aussieht, ist natürlich ein Extrapluspunkt!

 

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

Oh, wie die Große es liebt, sich in den Hängesessel zu schmeißen! Wer mir auf Instagram folgt, weiß, dass unsere große Milla sich gerade schwer damit tut, sich alleine zu beschäftigen. Bei allem sollen wir assistieren, helfen, mitmachen oder einfach nur dabei sein. Aber wenn sie schaukelt, dann schaukelt sie. Lange, meistens sehr wild, manchmal ganz verträumt, aber vor allem ausgiebig! Eine Wohltat für alle :)

 

Und wenn wir mit anschubsen, dann darf auch die kleine Schwester mit rein. Sie kann ja noch nicht all zu viele Worte, aber "dolllaaa" hat sie schon drauf! Also, ihr seht, nicht nur ich bin begeistert von dem Teil!

 

 

Vorher/Nachher

Die Vorher-Nachher-Bilder dürfen natürlich auf keinen Fall fehlen! Denn so fertig, kann man nicht einmal mehr erahnen, was für eine Arbeit dahinter steckt. Wir haben den Boden rausgerissen (er hatte an mehreren Stellen Wasserschäden und war aufgequollen), die Decke und Wände mussten   neu verputzt werden und es kamen neue Heizungen und Fenster. Inklusive einem neuen bodentiefen Fenster und einer riesigen Terrassentür.

 

Das weiße Klavier ist wirklich das Einzige, was ich aus dem gesamten Hausrat gern behalten hätte. Die Leitungen für die Wandlampen haben wir übrigens in letzter Minute noch legen lassen. Obwohl der gröbste Dreck schon weg war, wurden die Wände nochmal aufgepickelt. Aber wir hatten - wie auch schon bei der Küche - das Lichtkonzept außer Acht gelassen. Und für so einen großen Raum braucht man einfach viel Licht, um es gemütlich zu machen!

 

Soviele Fenster und trotzdem wirkte der Raum immer eher dunkel. Denn zur Südseite war leider nur die kleine Terrassentür - was wir unbedingt ändern wollten!

 

Und das haben wir auch! Ich möchte nicht wissen, was dieses Monstrum an Tür wiegt. Zwischenzeitlich dachte ich, unser kleines Gartenhäuschen wird bald zusammenkrachen, wenn es noch länger da dran lehnt. Aber es ist alles gut gegangen! Und nun bekommt das Wohnzimmer tatsächlich die ganze Mittags/Nachmittags Sonne ab!

 

Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten
Lybstes Interiordesign, Altbausanierung, Wohnzimmer hyggelig einrichten

 

Ich werde mich jetzt zu meinem Pinguin kuscheln und noch ein bisschen diesen aufgeräumten Zustand genießen. Die Mädels sind nämlich mit ihrem Papa unterwegs und ich hab sturmfrei! Auch mal was Schönes!

 

Vergesst nicht bei Instagram vorbeizuschauen, da gibt es demnächst was Tolles zu gewinnen!!!

 

Lybste Grüße

Ronja

 

_____________________________

Kooperationspartner:

Vielen Dank an Tropilex.com für den tollen Hängesessel! Hier hängt jetzt der Hängeseesel "Single Comfort White" gewählt. Die ganze Auswahl findet ihr hier.

Gerahmte Bilder von Juniqe

_____________________________
Tipi-Zelt von Verbaudet

Couchtisch von WestwingNow

Sofa "Eddie" von der Sofacompany

Kamin von Osorno

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Sabrina (Donnerstag, 04 April 2019 07:46)

    Liebe Ronja,
    ich verfolge deine wundervollen Ideen auf deinem Blog schon länger. Dank dir habe ich auch bei Instagram nachgeschaut und freue mich jeden Tag über deine Beiträge. Es ist zauberhaft, was für tolle Ideen du hast und diese mit uns allen teilst. Ich hätte auch gerne solche Ideen. ich denke jedesmal "irgendwas fehlt hier noch" aber dann kommt nichts mehr ;)
    In eurem Wohnzimmer finde ich viele Dinge, die wir auch haben. Unser Kamin z.B. sieht sehr ähnlich aus. Hier haben wir momentan ein Provisorium davor liegen. Welche Platte liegt bei euch? Wir grübeln noch ob Glas oder was anderes.
    Und ich bin über dich zu Junique gestolpert. Super. Welche Rahmen verwendest du im Wohnzimmer für die Bilder? Von der Seite direkt?
    Und habt ihr wirklich keinen Fernseher?
    Mach weiter so. Dein Blog ist sehr inspirierend. Ich frage mich immer wieder, wann du das alles machst. Wir haben zwei kleine Kinder und irgendwie wird die to do Liste immer länger und es findet sich kein Zeit :(
    Viele Grüße
    Sabrina

  • #2

    Ronja (Donnerstag, 04 April 2019 21:06)

    Liebe Sabrina,
    danke dir, für deine liebe Nachricht! Und wie schön, dass ich dich immer wieder inspirieren kann! Dafür mache ich meine Beiträge :)

    Zu deinen Fragen: die Platte vorm Kamin ist aus dünnem Stahl und schwarz lackiert. Sie hat jetzt bereits mehrere Kratzer... also wirklich weiterempfehlen kann ich sie nicht.
    Die Bilderrahmen sind direkt von Juniqe. Die Qualität, gerade von den Holzrahmen, kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen!
    Und ja, wir haben wirklich keinen Fernseher. Das heißt nicht, dass wir nie etwas schauen. Mal eine Serie auf Netflix oder eine Doku schauen wir dann einfach auf dem Laptop.

    Und ja, mit zwei Kindern ist es wirklich oft sehr viel... aber mein Lybster unterstützt mich zum Glück wo er kann! Ohne ihn gäbe es hier auf jeden Fall weniger Beiträge und Inspirationen ;)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #3

    Biggi (Freitag, 05 April 2019 10:11)

    Hei, wunderschön ist es geworden! Darf ich fragen, woher das tolle Sofa kommt? Liebe Grüße Biggi

  • #4

    Ronja (Freitag, 05 April 2019 12:38)

    Hi Biggi,

    ich danke dir!
    Das Sofa ist von der SofaCompany und heißt "Eddie". Leider finde ich die Rückenlehne etwas zu kurz geraten. Zum richtigen Hinsetzen fehlt da was. Zum Hinlümmeln und liegen ist es allerdings super, da man den Hocker noch so dran schieben kann, dass zwei Erwachsene nebeneinander Platz haben :)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #5

    Kate (Sonntag, 14 April 2019 14:22)

    Liebe Ronja
    So ein kuscheliges Wohnzimmer�. Kannst du mir sagen was das für ein Parkett ist. Wir haben auch noch immer den Klötzliparkett.....ist nicht zu töten��. Lg kate

  • #6

    Ronja (Sonntag, 14 April 2019 22:31)

    Hi Kate!

    Danke dir :) Das ist ein geweißter Eiche-Parkettboden von Thede & Witte. Mit sichtbaren Astlöchern...

    LG Ronja

  • #7

    Tina (Mittwoch, 17 April 2019 12:07)

    Hallo Ronja,
    mich würde euer Plattenspieler interessieren.
    Bin für meinen Papa auf der Suche nach einem solchen.
    Konnt ihr diesen empfehlen? Welche Marke bzw. Modell ist dieser?
    Liebe Grüße

  • #8

    Ronja (Mittwoch, 17 April 2019 22:00)

    Hi Tina,

    der Plattenspieler ist von Marley. Ich finde ihn super schick! Aber da das ganze Sideboard noch sehr schief steht, springen die Platten bisher... also kann ich dir dazu leider kein Feedback geben. Die Box ist allerdings richtig klasse! Ich liebe den Sound! Wirstellen sie uns immer dort hin, wo wir sie gerade brauchen und verbinden sie über Bluetooth mit dem Handy...

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #9

    Caro (Mittwoch, 24 April 2019 14:06)

    Hallo Ronja,

    wir sind gerade am Haus bauen und noch auf der Suche nach einem Kamin, der so aussehen soll wie eurer. Magst du mir den Hersteller verraten? Oder ist das eine Sonderanfertigung?

    Liebe Grüße

  • #10

    Ronja (Donnerstag, 25 April 2019 09:51)

    Hi Caro,

    der ist von Osorno :)
    LG Ronja

  • #11

    Anne (Freitag, 26 April 2019 11:46)

    Liebe Ronja,
    Euer Wohnzimmer ist wirklich sehr schön geworden! Wir haben auch gebaut (ein Blockhaus) und wollen das Wohnzimmer dieses Jahr noch hübsch machen. Mich würde brennend interessieren, wo du den tollen Tisch her hast!

    Liebe Grüße von Anne :)

  • #12

    Ronja (Freitag, 26 April 2019 11:50)

    Hallo Anne,
    den Couchtisch gibt es bei WestwingNow :)
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Einrichten!!!

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #13

    Julia (Montag, 29 April 2019 21:42)

    Wunderschönes Wohnzimmer! Auch die anderen Räume sind einfach so toll eingerichtet. Ich schaue immer und schwärme und kriege es doch nicht so hin, aber Danke für deine Anregungen!
    Woher ist denn das Tipi? Seid ihr zufrieden damit? Ich suche eines für meine zwei Mädels...

  • #14

    Ronja (Montag, 29 April 2019 21:56)

    Hi Julia,
    ich danke dir! Schön, dass ich dich ein wenig inspirieren kann :)
    Das Tipi ist von Verbaudet. Ich finde den Stoff toll! Ganz fester Canvasstoff mit Struktur. Und die Bommelborte ist auch schon so dabei. Leider spielen unsere Mädels noch nicht so häufig damit...
    LG Ronja

  • #15

    Elke (Samstag, 11 Mai 2019 11:01)

    Hallo Sonja,
    sehr schönes Wohnzimmer. Woher ist euer Teppich?

    Gruß Elke

  • #16

    Elke (Samstag, 11 Mai 2019 11:02)

    Sorry meinte natürlich Ronja

  • #17

    Daniela (Dienstag, 14 Mai 2019 18:17)

    Ihr habt euch ein wunderschönes Zuhause geschaffen, gratuliere!

  • #18

    Nadine (Freitag, 30 August 2019 15:45)

    Wow, echt inspirierend deine Bilder! Vor allem die Vorher-Nachher-Bilder - total beeindruckend.
    Darf ich fragen, woher die schöne Deckenlampe ist...? Bin schon so lange auf der Suche nach so einer...
    Merci und liebe Grüsse, Nadine

  • #19

    Ronja (Montag, 02 September 2019 11:39)

    Hi Nadine,

    danke dir! Das ist die Lampe "Zappy" von Schneid. Ich habe sie hier in Lüneburg bei "Love Objects" gekauft :)

    LG Ronja

Willkommen bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Und wer möchte, kann uns zuschauen, was wir mit unserem Haus (Baujahr 1938) alles so anstellen!


Im Lybstes. Shop gibt es lässige Schnittmuster für die Kleinsten und für die Mamas... alles anfängertauglich erklärt! Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ronja


10 % bei namensbaender.de mit dem Code: NB2019
Schöne Stoffe bei Glückpunkt shoppen!
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...