Die Still-Milla: näht euch ein Ballonkleid mit Stillvariante!

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

Seitdem der Hoody mit Stillvariante so gut bei euch angekommen ist, weiß ich, dass hier viele Mamas mitlesen, die entweder schwanger sind oder bereits ein kleines Milchmonster haben ;) Seit einiger Zeit hatte ich überlegt, wie man die Milla auch "stilltauglich" bekommen könnte. Denn immer wieder las ich, dass das Kleid zwar schön sei, aber leider unpraktisch zum stillen... Und tatsächlich geht auch bei Kaufkleidung kaum etwas in diese Richtung. Es gibt immer nur Still-Shirts... gerade im Winter echt nervig für Mamas, die dem Kleinen auch unterwegs die Brust geben möchten.

 

Als Anna dann ihre geniale Still-Milla präsentierte, war sofort klar, dass sie hier einen Gastbeitrag schreiben muss. Denn das mit dem Reißverschluss hatte ich zwar auch schon überlegt, aber ihre Variante ist einfach so gut durchdacht, dass man es am fertigen Kleid einfach überhaupt nicht bemerkt und beim Stillen selbst, nicht mehr zeigen muss, als man möchte. Sie zeigt euch hier, Schritt für Schritt, wie sie es gemacht hat!

 

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

Und erkennt man was? Also nach üblicher "Stillkleidung" sieht das nicht aus, oder?!

 

 

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

Und los geht's! Für diese Still-Milla in Gelb hat sie jeden Schritt festgehalten. Ihr startet damit alles ganz normal zuzuschneiden. Entweder mit allen Unterteilungen oder nur mit der oberen.

 

 

Lybstes. Puppenset mit Pumphose, Beanie und Kapuzenshirt als FREEBOOK! Puppenkleidung selber nähen

20 % Rabatt für das E-Book Milla *big*

Falls ihr das Ballonkleid Milla für Mamas noch nicht haben solltet... momentan gibt es 20 % Rabatt im Shop für alle stillenden Mamas ;)

 

Das E-Book beinhaltet eine Schritt-für-Schritt Anleitung, das Schnittmuster für eine Basicversion, die Unterteilungen, Taschen und die Wickelkapuze.

 

Habenwill!

 


Ich nähe mir eine Still-Milla! Schritt für Schritt...

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

1. Es ist praktisch eine Paspel an die Unterteilungen zu nähen, damit der Reißverschluss verdeckt wird. Dafür könnt ihr entweder fertiges Paspelband nehmen oder selbst welches machen.

 

Bei fertigem Paspelband rate ich von den sehr elastischen (aus Gummiband) ab, da es zu leicht passierten kann, dass es beim annähen gedehnt wird und dann wellt sich das ganze Vorderteil. Lieber welche aus Baumwolle oder Jersey nehmen.

 

 

Jersey-Paspel selbst nähen


Für ein individuelles Paspelband, einen Streifen Stoff in der gewünschten Länge und ca. 4 cm breit zuschneiden. Links auf links legen und einmal bügeln.

 

Eigentlich fasst man dann damit eine dünne Kordel ein, doch das kann schnell zu sehr auftragen, wenn sie zu dick ist. Daher kann man auch wunderbar einen schmalen Streifen Jersey zuschneiden (ca. 1,5 cm breit), diesen einrollen und als Kordel verwenden. Diese wird dann in den breiten, gebügelten Jerseystreifen hineingelegt. Links auf links falten und dicht an der Kordel entlang nähen. Es kann helfen den Streifen zuerst  an der Kante zu schließen. So kann man sich danach auf eine gerade Naht entlang der Kordel konzentrieren.

 

 

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

2. Egal ob eigene oder fertige Paspel, diese wird nun rechts auf rechts auf die obere Unterteilung genäht. So, dass die offenen Kante an der Kante des Vorderteils liegt. Die Paspel nun knapp an der Kordel entlang am Vorderteil festnähen. Es kann ein Geradstich verwendet werden. Bei dehnbaren Paspelbändern darauf achten, dass sie nicht gezogen und gedehnt werden.

 

Es ist wichtig das die Paspel an die erste Unterteilung, also das obere Vorderteil genäht wird.

 

 

Einen Nahtreißverschluss einnähen als Stillvariante:

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

So wird das Vorderteil gleich aussehen, wenn alles eingenäht wurde. Der Clou ist, dass man jede Seite für sich öffnen kann, je nach Bedarf! Damit nicht gleich "alles" rausgeholt werden muss, wenn die andere Brust dran ist und der Reißverschluss eigentlich geöffnet werden müsste ;)

 

Aber Schritt für Schritt...

 

 

3. Man benötigt zwei Nahtreißverschlüsse. Je nachdem welche Größe ihr für euch näht und was angeboten wird, müssen diese zwischen 25 - 40cm lang sein. Z.B. diese hier.

 

 

4. Das Besondere an einem Nahtreißverschluss: auf der schönen Seite sind keine Zähnchen sichtbar, so wie hier. Das ist die Seite, die später auf den Stoff gelegt werden muss.

 

 

5. Die zwei Reißverschlüsse werden zuerst an den Enden zusammengenäht.

 

 

6. Ein weiterer - wirklich wichtiger Schritt - ist das Bügeln! Den Reißverschluss auf rechts legen und die  Zähnchen nach aussen "weg" bügeln. Nur so, kommt man gleich mit der Nadel wirklich dicht an die Zähne herran und so wird der Zipper zum Schluss wie unsichtbar sein.

 

 

7. Nun wird der Reißverschluss rechts auf rechts an die zweite Unterteilung gelegt. Der Reißverschluss muss vor dem Annähen geöffnet werden, damit man auch wirklich nach an die Zähnchen herran kommt.

 

 

8. Fixiert den Reißverschluss zuerst mit einem weiten Geradstich an der Kante.

 

 

9. Erst dann näht ihr vorsichtig nah an den Zähnchen entlang. So nah wie es geht, aber natürlich ohne ein Zähnchen mit einzunähen.

 

 

10. In der Mitte des Reißverschlusses, wo beide zusammen genäht sind, muss man natürlich am geschlossenen Reißverschluss entlang nähen. Sobald es geht, einfach den Zipper an der Nadel vorbei schieben (bei gehobenem Nähfuß).

 

 

11. Der Reißverschluss sitzt und kann nun an das obere Teil angenäht werden...

12. Legt beide Unterteilungen rechts auf rechts. So dass der Reißverschluss auf die Paspel trifft. Auch hier muss dieser wieder unbedingt geöffnet werden, um ihn genau an der Paspel platzieren zu können.

 

Steckt es so fest, dass die Paspel hinter den Zähnchen hervor guckt. So verdeckt sie später den Reißverschluss.

 

 

13. Und auch hier wird nun erst einmal alles mit einem weiten Geradstich fixiert.

 

 

14. Erst dann ganz nah entlang der Zähnchen alles festnähen. So weit es geht, mit geöffnetem Reißverschluss.

 

 

15. So sieht der fertige Still-Verschluss aus!

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

Es kann nun alles ganz normal nach der Anleitung der Mama-Milla fertig genäht werden.

 

 

Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

Lybsten Dank an Lederlotta, für diese geniale Idee! Wenn ihr auch bald stillt oder vielleicht gerade so ein kleines Milchmonster bei euch habt, dann probiert es doch einfach mal aus. So eine Still-Milla ist wirklich super praktisch und wenn ihr es tatsächlich Schritt für Schritt nach Annas Anleitung nachmacht, auch machbar für all diejenigen, die bisher vielleicht noch nie einen Reißverschluss eingenäht haben.

 

 

Dies war ein Gastbeitrag von Anna von "Lederlotta":

Ich bin Anna, 30 Jahre alt und seit über 10 Jahren als Interior Designerin tätig, nachdem ich eine Ausbildung in Möbel- und Raumdesign gemacht habe.


Ich habe mit meinem australischen Mann drei Jahre in Sydney gelebt und dort einen Workshop zur Verarbeitung von Naturleder besucht und seitdem den Wunsch Taschen selbst herzustellen. Mittlerweile leben wir alle gemeinsam wieder hier in meiner Heimat Österreich, seit letztem Jahr mit unserem Sohn und den zwei Hunden. Seit ich Mama bin, ist "Lederlotta" dabei konkreter zu werden und wird hoffentlich bald online sein!


Lybstes Stillkleidung: Kleid zum Stillen selber nähen, Freebook, Anleitung zum Ballonkleid Milla

Habt ihr einige Tipps zum Thema Stillen und Stillkleidung?

Erzählt mir, wie ihr es mit dem Stillen handhabt!

 

Also, wenn unsere Kleine Durst hatte, dann hat sie von mir zwar immer und überall etwas bekommen, egal ob im Park oder Café, aber ich hatte immer noch extra ein Tuch dabei, dass alles verdeckt hat, wenn es die Klamotten nicht richtig konnten. Denn ehrlich gesagt, hatte ich keine Lust meine Brust einfach irgendwo raushängen zu lassen. Und dann das Gefriemel mit dem Still-BH, Shirt und Wasdrüber... das konnte wirklich nerven. Und wehe, ich hatte mich mal schick gemacht und vergessen etwas stilltaugliches anzuziehen... Also bei unserer Kleinen hat mir definitiv das ein oder andere raffinierte Oberteil gefehlt!

 

Wie stillt ihr in der Öffentlichkeit? Oder vermeidet ihr das? Wünscht ihr euch mehr Still-Schnittmuster?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Mama von Jytte (Donnerstag, 09 Februar 2017 10:01)

    Wow das ist ja klasse!! Wird am Wochenende sofort nach genäht :) vielen Dank euch beiden!!

  • #2

    Franzi (Sonntag, 26 Februar 2017 16:48)

    Wunderbare Idee!! Und dann noch so schön anschaulich erklärt! Danke, dass ihr euch so viel Mühe gebt und das alles so liebevoll macht!

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten und neuerdings auch für die Mamas! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...