Fr

16

Aug

2013

Make the monkey! Jojo der Affe-Nähanleitung

Make the monkey Tutorial

Eeendlich! Mein Neffe hat am 2. August das Licht der Welt erblickt! Herzlich Willkommen Emilian!!!

Ich konnte einfach nicht anders und musste diesen kleinen Affen Jojo für ihn machen. Ganz vielleicht wird es ja das Lyblingskuscheltier, dass er noch mit 20 haben wird??? Vielleicht auch nicht... aber cool wäre es schon :)

Bei mir war es einen kleines Kamel von Steiff, dass ich von meiner Mama zur Geburt bekommen habe. Ich habe es natuerlich immer noch!

Das Gesicht war das schwierigste. Ich habe anfangs die Nahtzugabe vergessen und dadurch war das Gesicht viel zu klein. Und mit Knopfaugen und Neongarn, sah er eher unheimlich aus, als niedlich (siehe ein paar Fotos weiter unten). Aber ich habs zum Glueck noch hinbekommen.

Jojo mit Rassel

Jojo mit Rassel. Die habe ich ihm im Bauch versenkt. Ich hatte auch überlegt diese Knisterfolie in die Arme zu machen, aber das hätte dann wohl doch zu sehr genervt...

Lybstes. Kuscheltier Tutorial

Jojos Maße:

Achtet darauf, dass das Gesicht von Jojo beim aufnähen genug Platz zur Seite und nach unten hat! Sonst wird es ein kleiner E.T.

 

1. Das Gesicht: Näht zuerst das Gesicht auf den Kopf, dann könnt ihr den Strich für den Mund auf das Mund-Feld nähen (ein kleiner, enger Zickzack Stich genügt. Anschließend alles Lage für Lage auf den Kopf annähen mit einem engen Zick-Zack-Stich. Die Ohren können auch schon an den Kopf genäht werden.


Nicht erschrecken! Jojo war nicht immer so süß. Er kam leider als hässlicher kleiner E.T. auf die Welt mit leuchtenden Knopfaugen und ohne Kinn. Körper und Kopf bestanden noch aus einem Teil. Doch als er größer wurde, sind zum Glück auch seine Gesichtszüge ansehnlicher geworden. Bauch und Kopf bestehen nun aus zwei Teilen.

2. Die Ohren 4 x zuschneiden, zusammen nähen und mit Watte füllen. Diese können nun schon mal an den Kopf dran genäht werden. Wenn die beiden Kopfteile schön auf schön zusammen genäht werden, können diese einfach eingeklappt werden.

3. Erst Hände und Füße an die Arme, bzw. Beine nähen. Dann das ganze schön auf schön legen, zusammen nähen, umkrempeln und auch mit Watte ausstopfen. Nicht zu fest! Sonst hat man später keine Schlacker-Arme zum zusammen knoten.


4. Ich habe die Arme und Beine einfach an den Körper genäht. Wahrscheinlich kann man sie auch eleganter im Körper verstecken und fest nähen... doch die liebe Zeit rannte mal wieder davon.

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Theresa (Donnerstag, 27 März 2014 21:48)

    Dieser Affe ist so unglaublich süß, ich werde ihn versuchen nach zu nähen. Deine Stoffkombi is auch so toll! Da will man nochmal Kind sein :)

  • #2

    Mandy (Samstag, 17 Mai 2014 13:46)

    Hi
    Dein Jojo ist echt süß und den werde ich bei nächster Gelegenheit als 1-Meter-Version verschenken. Aber ein paar fragen hab ich noch: wie Groß ist er eigentlich am ende, ich weis man könnte das ausrechnen aber durchs stopfen geht auch immer etwas an Länge verloren. Und zum anderen sind die Arme und Beine gleich breit.

  • #3

    Ronja Marie (Samstag, 17 Mai 2014 14:12)

    Hi Mandy! Ein Riesen-Jojo ist auch 'ne super Idee :) Ich werde das nächste Mal bei meiner Schwester mal nachmessen, wie lang er nun am Ende ist. LyG Ronja

  • #4

    Esthi (Freitag, 12 Dezember 2014 08:15)

    Der Affe ist echt voll süß und ich möchte ihn grad nähen. ABER sind die Maße oben schon mit oder noch ohne Nahtzugabe?????
    VLG

  • #5

    Ronja (Freitag, 12 Dezember 2014 10:33)

    Hey Esthi! Die Maße sind inkl. ca. 0,5 cm Nahtzugabe. Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim nähen! Wird bestimmt ein Weihnachtsgeschenk, oder?! LG Ronja

  • #6

    Nicole (Dienstag, 24 März 2015 07:33)

    Der Affe ist einfach super-habe ihn schon mehrmal nachgenäht und verschenkt,er kommt immer wieder gut an!-und nicht nur bei Kindern! ;)
    Liebe Ronja,darf ich den Affen auf meiner Instagram-Seite posten wenn ich dich verlinke?
    Lg Nicole

  • #7

    Ronja Marie (Dienstag, 24 März 2015 16:06)

    Hey Nicole, die würde ich ja zu gerne bewundern! Natürlich kannst du deine Jojos gerne zeigen! Vielleicht magst du es auch auf facebook.com/lybstes zeigen? Ich tät mir freuen :)
    Lybste Grüße Ronja

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.