Do

06

Jun

2013

Krabbel-Babydecke im Patchwork-Style

Lybstes Babydecke Krabbeldecke im Patchwork-Style

Nachwuchs! Meine allerlybste Schwester bekommt im Sommer ihr erstes Kind und ich werde Taaaante! Bin ich schon, aber kann man nicht oft genug werden! Und da es zur Geburt von meinem zweiten Neffen ruhig ein bisschen mehr sein kann als nur eine Spieluhr und eine Pumphose (die werden immer von mir verschenkt:), habe ich mal gestartet die ersten Sachen zu fabrizieren.

Krabbeldecke und Mobile standen ganz oben auf meiner Liste... und die Krabbeldecke ist nun fertig! Taddaaa! Es hat so ca. einen Sonntag gedauert und dafür, dass es mein erstes Patchwork-Projekt war, finde ich sie äußerst gelungen :) Und da das alles recht einfach war, nur eben ein bisschen zeitaufwendig, zeige ich euch hier in ein paar Schritten, wie ich es gemacht habe. Bei Verbesserungsvorschlägen ruhig einen Kommentar da lassen, denn ich habe einfach drauf los genäht und vielleicht kann man es sich an mancher Stelle einfacher machen?!

 

Lybste Krabbeldecke Patchwork
Lybstes Krabbeldecke selber nähen
Lybstes Krabbeldecke Näh-Tutorial

Vom Teddystoff hatte ich 50 x 140 cm gekauft. Ich habe daraus 25cm breite Bahnen geschnitten und es dann an den Rand genäht. Es kam fast nicht hin und ich musste ein wenig stückeln, was kaum auffällt... also hier evtl. mehr Teddystoff kaufen (aber in Bio- Qualität ist der echt teuer, ca. 27€/Meter) oder eben stückeln.

Den Bio-Baumwoll-Vlies (für Babydecken geeigneter als Polyester-Vlies) habe ich nochmal festgesteppt auf der Decke. Damit es flauschiger aussieht, nichts verrutscht und es ein bisschen mehr Festigkeit bekommt.

Lybstes Krabbeldecke selber nähen

Jetzt nur noch einen schönen Baumwollstoff für die Rückseite aussuchen. Diesen so zurecht schneiden, dass an jeder Kante ca. 6 cm überstehen. Diese sechs Zentimeter dann umschlagen, fest stecken und knappkantig abnähen.

Viel Spaß beim Nachnähen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    das Regenbogenkind (Donnerstag, 06 Juni 2013 11:40)

    Die Decke ist wirklich schön geworden. Besonders toll finde ich die Idee mit dem Teddy-Plüsch-Rand und die Farben sind echt schön kräftig - gefällt mir sehr gut (=
    Ich habe vor kurzem auch meine erste Patchworkdecke (drauf los) genäht und bin eigentlich genauso vorgegangen, wie du es schilderst, daher habe ich nicht wirklich einen Tipp für dich - aber die ist ja auch super so!

    Liebe Grüße,
    Melly

  • #2

    Mamamina (Samstag, 08 Juni 2013 08:25)

    Hab von meinem Schwesterherz zur Babyparty auch eine Krabbeldecke im Patchworkstil bekommen! Kian ist jetzt mittlerweile 7 Monate alt und die Decke war von Tag 1 täglich im Einsatz. Super Geschenk also! :)

    http://www.hellomamamina.blogspot.de/

  • #3

    Ronja Marie (Samstag, 08 Juni 2013 23:25)

    Sehr gut! Denn habe ich alles richtig gemacht:)

  • #4

    sista (Montag, 10 Juni 2013 18:17)

    Hat nicht nur den Stylecheck, sondern auch den Waschmaschinentest bestanden und heut nacht werd ich drauf schlafen!! Danke sistaheart!

  • #5

    mama_austria (Mittwoch, 18 September 2013 10:36)

    oooh wie schön - bin gerade dabei meiner kleinen patchworkwürfel zu nähen. so ne decke würd mich auch noch reizen. die verwendeten stoffe finde ich so toll - verrätst du mir bitte wo du die gekauft hast?

    liegrü aus ö
    anita :)

  • #6

    Ricarda (Dienstag, 05 November 2013 12:15)

    Ich finde auch, dass es am Ende nicht stört! Ich finde die Decke ist total schön! Eine zauberhafte Stoffauswahl!
    Liebe Grüße,
    Ricarda

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.