Mo

20

Jun

2016

Juhuuu! Lybstes bekommt ein neues Blogdesign

Das wurde nun aber auch wirklich mal Zeit! Ein frisches, neues Lybstes-Design! Ich konnte das alte Design wirklich nicht mehr sehen.... Anfang 2013 bin ich damit online gegangen und hatte es seit dem nicht mehr angefasst. Gerade in der Anfangszeit war es so viel wichtiger Beiträge zu machen... so dass die Seite an sich echt vernachlässigt wurde. Nachdem ich mich nun dazu entschlossen hatte, das endlich mal zu ändern, wollte ich nicht mehr lange auf Unterstützung warten und habe es nun selbst in die Hand genommen. Letzte Woche habe ich also so gut wie nichts anderes gemacht, ausser mir Gedanken um Farbwerte, Hintergründe, Schriften und Menüansichten zu machen. Und ich finde, es hat sich gelohnt! Es ist natürlich noch nicht alles fertig und gerade die bessere Menü-Übersicht muss jetzt nach und nach angepasst werden. Aber im Großen und Ganzen ist es frisch, mintig und einfach wieder mehr "Lybstes."!

So sah es nun die letzten 3 1/2 Jahre aus. Das Tortendeckchen im Hintergrund passte so garnicht mehr... das letzte Rezept, das ich gepostet habe ist über ein Jahr alt. Vor über einem Jahr kam auch mein erstes Schnittmuster raus und seit dem hat sich wirklich einiges anders gewichtet im Blog. Der Schwerpunkt liegt wohl mittlerweile hauptsächlich beim Nähen, wobei ich immer noch versuche viele DIY Sachen unterzubringen.

Bei den Schnittmustern muss demnächst auch noch mehr Übersichtlichkeit geschaffen werden, jetzt wo es stetig mehr werden! Aber vorher müssen die alten E-Books noch dem neuen Look angepasst und aktualisiert werden. Für den Ballonrock und die Beaniemütze gab es z.B. Größenerweiterungen und ein weiteres Probenähen. Frische Bilder also und und noch bessere Schritt-für-Schritt Anleitungen, die nun erstmal in den Shop eingepflegt werden müssen. Wenn der Inhalt stimmig ist, folgt dann auch bald das Shop-Design!

 

Hier schonmal eine Idee, in welche Richtung es gehen soll. Meine erste kleine, feine Slideshow, die ab sofort alle Schnittmuster im Shop anzeigen soll und außerdem wechselnd die schönen Fotos aus den Probenähen zeigt.

Was ganz neu überdacht werden musste, war die Menüführung, bzw. die Seitengestaltung. Da bin ich nun auch immer noch aktuell dran. Denn bisher reihten sich einfach Blogbeitrag an Blogbeitrag. Ich wusste selbst schon nicht mehr, wie man an Beiträge aus 2013 kommen sollte. Hierfür möchte ich nun für jede Kategorie eine gekachelte Übersicht gestalten. Am wichtigsten war es mir für die Freebooks. Die sieht nun so aus:

Die Freebook-Galerie ist schonmal fertig! So praktisch, alles mal auf einer Seite sehen zu können. Nach diesem Prinzip soll nun auch die DIY Seite aufgebaut werden. Ich bin selbst schon ganz gespannt, was da so für Projekte aus den letzten drei Jahren zusammen kommen!

AUßerdem fehlen noch Weiterlesen-Vorschläge auf jeder Seite, nach dem Prinzip "Das könnte dich auch noch interessieren!" Ich hoffe, das alles bald fertig zu bekommen! Damit man mal so richtig schön auf der Seite stöbern kann! Wie gefällt es euch bisher?

 

Lybste Grüße

Ronja

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Katrin (Dienstag, 21 Juni 2016 06:45)

    Wow Ronja, da bist du ja ganz schön am Schuften im Hintergrund :) Bin schon gespannt, wird bestimmt super mit dir als Fachfrau im Backround ;-) Ich finde die Veränderungen gut, denn immer mal frischer Wind auf einer Seite schadet nie.

    LG Katrin

  • #2

    Ronja Marie (Dienstag, 21 Juni 2016 10:41)

    Liebe Katrin, schön dass es dir gefällt :) Ja, frischer Wind war wirklich nötig ;)
    Lybste Grüße, Ronja

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.