So

26

Mai

2013

Petroles Sideboard vor petroler Wand?! Ja! Und dazu ein bisschen Neon

Lybstes Sideboard in petrol selber streichen

Das Sideboard hatte einen 70'er-Jahre-Mahagoni-Look, als wir es mit in unseren Urlaub auf's Land geschleppt hatten. Mein Plan war eigentlich, es weiß zu streichen, doch leider wollte das das Sideboard nicht. Ich hatte die falsche Farbe geholt und es war Sonntag - also keine andere zu bekommen - und ich wollte es nicht unverrichteter Dinge alleine zurück lassen. Also: Farbkiste nochmal durchgewühlt und dieses tolle Petrol gefunden.

Unser Schlafzimmer hat schon länger eine petrole Wand und ich dachte, dass wir es auf jeden Fall streichen müssten, wenn wir nun mit einem Sideboard hier ankommen, das genau den gleichen Farbton hat (zufällig tatsächlich GENAU den gleichen). Aber? Ich find es wunderbar!

Und um dem dunklen Petrol ein paar Farbakzente zu geben, habe ich ein bisschen Neon dazu gemixt. Wahrscheinlich wird mich diese Farbkombi in ein paar Wochen total nerven, aber momentan finde ich sie grandios-famos!

 

Lybstes Sideboard in petrol

Das Sideboard misst ganze 2,30 Meter, somit war es mir leider fast nicht möglich, es ganz auf das Foto zu bekommen in unserem kleenen Schlafzimmer. Nachdem ich mir ein Neon-Spray und Neon-Pappe geholt habe, hatte ich schnell meine ersten Neon-Spots.Von links:

  • Aus Neon-Pappe gibt es ein kurzes, knappes "YEAH"!
  • Für meinen Schmuck gibt es jetzt eine kleine Spitzendeckchen-Schüssel in Neongelb!
  • Die Neon-Kerze kommt unter die Glasglocke.
  • Neon-Teelicht-Gläser sind schnell aus Einweg-Gläsern, Bast und Band gemacht.
  • Und zum Schluss ein paar Pflanzen in angesprühten Blumentöpfen. Der Beton-Neon-Mix ist großartig!

Ich weiß, manchmal übertreib' ich's, wenn ich mir eine Farbkombi in den Kopf gesetzt habe. Ein paar andere Farben würden hier bestimmt auch ganz gut passen, aber manchmal kann ich einfach nicht anders. Einmal übertreiben - und dann kann ich ja immer noch umdekorieren...

Lybstes.de Neon Plakat
Lybstes.de Typo: "YEAH" aus Papppe gebastelt
Lybstes. Schale aus Spitzendecke

1. Das Plakat vom Dockville hing schon immer im Schlafzimmer. Nun hat es einen neongelben Rahmen bekommen und noch einen passenden Schlafzimmer-Satz :) Sagt meine Mama immer, wenn Sie Gute-Nacht sagt... Satz ausdrucken, mit einem Cutter die Schablone ausschneiden, aufsprühen und nochmal mit Edding eine  Outline ziehen.

 

2. Typo an der Wand: Buchstaben ausdrucken, auschneiden, auf Pappe bringen, ausschneiden. YEAH!

 

3. Spitzen-Schale Vol. 2: Die süßen Dinger lassen sich natürlich auch in klein machen. Hierfür habe ich eine normale Schüssel genommen. Bekam es auch gerade so noch gelöst. Die Ballon-Version finde ich aber praktischer.

Lybstes. Pflanzentöpfe in Beton-NEON-Look
Lybstes.de Sideboard in petrol

Und hier gibt es nun auch endlich das "Making Of" dazu: Sideboard selber lackieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Lisa (Sonntag, 26 Mai 2013 14:30)

    Sieht super aus und die doppelte Portion Petrol stört überhaupt nicht! Was für eine Art von Farbe hast du denn für das Sideboard benutzt?
    Liebe Grüße
    Lisa

  • #2

    hans (Sonntag, 26 Mai 2013 17:57)

    ja, es ist echt cool (auch im wortsinn). jetzt muss aber der kleine november aus dem mai abgeholt werden!! zu diesen farben muss die sonne scheinen!! dass du die leiste und die füsse nicht mitgestrichen hast ist genial. p.s. der spruch mit dem *gemüüs* hätt' nich' so gut an die wand gepasst, kennste noch??

  • #3

    nina (Montag, 27 Mai 2013 22:04)

    mutig, abgefahrn und n toller effekt! gefällt! :)

  • #4

    Ronja Marie (Mittwoch, 29 Mai 2013 22:47)

    Hey Lisa, ich habe es mit einem Acryl-Lack lackiert. Werde dazu aber auf jeden Fall nochmal ausführlicher berichten, denn leider war ja auch erst einiges schief gegangen beim streichen und lackieren...

  • #5

    Lisa (Freitag, 31 Mai 2013 12:40)

    Danke! Auf den ausführlichen Bericht freue ich mich schon, denn das sieht schon sehr professionell aus und aus eigener Erfahrung ist das ganz schön schwierig :) mach weiter so tolle Projekte!

  • #6

    iris (Sonntag, 22 September 2013 20:23)

    deine ideen sind alle ganz wundervoll - danke!!!
    werde weiter auf deinem blog stöbern... <3

  • #7

    Ronja Marie (Dienstag, 22 April 2014 19:11)

    Danke:) Und hier zeige ich nun auch eeeendlich, wie ich es gemacht hab: http://www.lybstes.de/2014/04/22/70-er-jahre-sideboard-lackieren/

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.