Mi

17

Okt

2018

Unser Haus: das neue Kinderzimmer

Lybstes. Haus: Inneneinrichtung Mädchenzimmer in Rosa und Mint mit Fototapete

[Beitrag enthält Werbung]

Wo soll ich nur anfangen? Zwei Monate bin ich einfach mal absolut von der Bildfläche verschwunden. Kein Blogbeitrag, kein Facebook, kein Instagram. Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, haben wir im Juni dieses Jahres ein Haus gekauft und wollten es gerne von Grund auf sanieren und renovieren. Wir mussten all unsere Kraft und Energie in dieses Großprojekt stecken und natürlich noch Zeit für unsere zwei Mädels haben. Anfang Oktober war es dann so weit. Wir sind eingezogen! Allerding noch ohne Heizung und Warmwasser... also mussten die Kinder erstmal zur Oma und wir haben uns hier ins Zeug gelegt, das alles funktioniert und die ersten Zimmer gemütlich sind, wenn sie wieder kommen. Und es hat geklappt. Millas Zimmer ist das erste Zimmer hier im ganzen Haus, das richtig fertig ist, kein Provisorium, sondern ein richtig gemütliches Mädchenzimmer in Rosa und Mint.

 

Gerne gebe ich euch heute einen kleinen Einblick in das Zimmer unserer großen Vierjährigen und erzähle ein bisschen von der Baustelle. Wir sind nämlich noch lange nicht fertig, aber ein Ende ist zumindest in Sicht und vorstellbar...

 

Aber jetzt erstmal hereinspaziert!

 

mehr lesen 10 Kommentare

Sa

11

Aug

2018

Das Gartenhaus ist fertig!

Lybstes Haus: Gartenhaus renovieren in Mint und Grau, Hauskauf2018, InteriorDesign

Wie gerne würde ich schreiben: "Unser Haus ist fertig!", aber da müssen wir uns noch in Geduld üben... wie man an der Häufigkeit meiner Beiträge erkennen kann, hat uns die Renovierung unseres frisch erworbenen Hauses gerade voll im Griff. Wir sind jeden Tag dort und die letzten vier Wochen hatte unsere Große noch dazu kindergartenfrei. Dementsprechend war meine Zeit am Rechner knapp bemessen.

 

Wer mir auf Instagram folgt, konnte wenigstens ein bisschen zusehen, wie wir voran kommen. Aber zu mehr bin ich leider nicht gekommen. Dafür gibt es heute endlich mal ein kleines Update vom Haus, bzw. vom Gartenhaus. Auch wenn das Gartenhaus - unsere "Sommerresidenz" - überhaupt keine Priorität hat, musste ich zwischendrin einfach mal irgendwas so richtig fertig und hübsch machen. Der ganze Baustellenschutt kann einen auf Dauer nämlich wirklich wahnsinnig machen. Und da die Große in den Ferien vier geworden ist, konnten wir es auch gleich nutzen, um ihren Geburtstag dort zu feiern.

 

Also, kommt mit in unseren Garten und nehmt Platz in der Sommerresidenz ;) Gerne zeige ich euch ein paar Vorher-Nachher-Bilder vom Garten- und vom Spielehäuschen der Mädels, das gleich in derselben Farbe angestrichen wurde.

 

mehr lesen 13 Kommentare

Mi

25

Apr

2018

Stadt? Land? Haus!

Entscheidungsfindung Hauskauf! Wo wollen wir leben?
Das kleine Gartenhäuschen. Perfekt um an lauen Sommerabenden draußen zu schlafen!

Der Traum vom Haus… der war schon immer da. Für uns war klar, dass wir irgendwann mal ganz viel Platz haben möchten. Einen Garten für die Kinder, einen Schuppen zum werkeln und am besten viel Garten um endlich mal richtig Gemüse anzubauen. Es sollte also "raus aufs Land"! Aber wie weit? Vor zwei Jahren fingen die Überlegungen an, wo wir denn als Familie hin möchten und wo wir so einen Platz finden würden.

 

Leider sind die Immobilienpreise so hoch hoch wie nie im Moment. Und Lüneburg gehört - mehr oder weniger - noch zum Speckgürtel Hamburgs, wo die Preise gerade explodieren. Also hatten wir sogar die Überlegung ins Wendland zu ziehen, wo auch meine Eltern wohnen. Was aber - so schön es auch ist - seeeehr abgelegen ist. Zwei Jahre haben wir nun alles abgewägt und in Lüneburg und im Wendland nach Häusern geschaut. Ständig die Überlegung, wo wir es uns am besten vorstellen könnten zu wohnen... wo die Kinder eine schöne Kindheit hätten und später aber auch ein paar Freizeit- und Weg-Geh-Möglichkeiten. Wo wir am besten Anschluss finden oder eben schon Freunde und Familie in der Nähe haben.

 

Und jetzt? Haben wir tatsächlich ein Haus gefunden!!! Letzten Monat ging es zum Notar und im Juni ist Schlüsselübergabe. Das waren und werden aufregende Monate! Wer sich also ein bisschen gewundert hat, warum in diesem Jahr erst zwei neue E-Books rausgekommen sind, Facebook so vernachlässigt wird oder die Probenähen ein bisschen länger dauern? Hier ist der Grund. Gerne erzähle ich euch ein bisschen mehr, was wir demnächst alles zu tun haben...

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten und neuerdings auch für die Mamas! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


Schöne Stoffe bei Glückpunkt shoppen!
NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...