Sacher-Torte-Muffins mit Karamell und weißer Schokolade

Lybste Sacher-Torte Muffins auf Etagére

Zu Geburtstagen muss ich einfach backen – viel, süß und immer zu bunt. Diesmal war der echte Geburtstag  schon eine ganze Weile her, aber ein paar Schoko-Muffins mussten trotzdem überreicht werden! Zumal ich eine weiß gepunktete Etagére schenken wollte und die, so ohne alles, recht lieblos ausgesehen hätte.

 

Lybste Sacher-Torte Muffins Vanille Topping
Schoko-Crossies als Muffin Topping

Da nicht allzu viel Zeit war, habe ich für die Toppings fertig Glasur genommen. Die Vanille-Glasur schmeckte sogar, aber bei der rosa Himbeer-Glasur habe ich mich wohl zu sehr von der Farbe leiten lassen. Oben drauf kamen ein paar selbstgemachte Schoko-Crossies, das wird jetzt öfter gemacht! Die sind lecker knusprig und passen total als Muffin-Topping.

Lybste Geburtstags Muffins auf gepunkteter Etagere

Uuuund fertig ist die Geburtstags-Etagére! Die Muffins an sich (ohne Glasur) schmecken richtig schön saftig. Aber bei vier Eiern und Eiweiß, das vorher aufgeschlagen wird um alles schön luftig zu machen, ist das auch kein Wunder. Ich werd die wohl nochmal machen, aber dann mit Schoko-Glasur, am besten einfach Schoki und Butter schmelzen und drüber.

 

Und hier das Rezept, für ca. 10-12 Stück:

4 Eier

100 g Butter

140 g Zucker

100 g dunkle Schokolade

100 g weiße Schokolade

1 Prise Salz

80 g Mehl

 

10 TL Aprikosenkonfitüre

Schokoglasur

(oder dunkle Schokolade und Butter selber mischen im Wasserbad. Je nachdem wie fest sie soll, 200 g Schokolade mit entweder nur 1-2 EL Butter oder bis zu 120g Butter, ausprobieren)

 

1. Eier trennen. Butter, Zucker und Eigelb cremig rühren.

 

2. Dunkle Schokolade schmelzen und unter rühren.

 

3. Weiße Schokolade hacken und unter den Teig heben.

 

4. Eiweiß mit Salz und Rest Zucker (40g) steif schlagen und unterheben. Das Mehl sieben und ebenfalls unter heben.

 

5. In die Formen füllen und bei 200°C ca. 18-20 Minuten backen

 

6. Nachdem sie abgekühlt sind jeweils einen Teelöffel Aprikosenmarmelade darauf verstreichen (ich habe noch jeweils einen Klecks Caramel Creme mit drauf gegeben... wenn dann richtig...) und mit Schokoglasur überziehen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ting (Samstag, 13 April 2013 11:13)

    Beautiful, thanks for sharing :)

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten und neuerdings auch für die Mamas! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...

Blogbeiträge der letzten Wochen

www.lybstes.de Blog Feed

Jolly Jumper Freebook Nr.2: Puppenanzug selber nähen!
>> mehr lesen

Ballonrock für die Großen! Schnittmuster jetzt im Shop erhältlich
>> mehr lesen

Einen Jolly Jumper mit "fauler Knopfleiste" nähen
>> mehr lesen

FREEBOOK: Jumpsuit in Gr.50 und 56/62! Baby-Strampler selber nähen
>> mehr lesen

Jumpsuit "Jolly Jumper" endlich online! Der neue Lybstes-Schnitt
>> mehr lesen

Ole Bärsson Outfit mit Ballonkleid "Milla" als Jacke
>> mehr lesen

Die Still-Milla: näht euch ein Ballonkleid mit Stillvariante!
>> mehr lesen