Fr

01

Mär

2013

Ab an die Elbe, Treibholz sammeln und Schlüsselboard basteln!

Schlüsselboard aus Treibholz selber machen

Es wird langsam wärmer, d.h. es kommt auch bald die Flohmarkt Zeit wieder! Da ich einen kleinen, süßen Lybstes Stand habe, der ab und an mal ausgeführt und mit Ware behangen werden möchte, werde ich bestimmt auf dem ein oder anderen anzutreffen sein. Falls ich bis dahin genug Sachen genäht haben sollte...

Gestern habe ich schonmal den Anfang gemacht mit ein paar Schlüsselbändern (auch hier im Shop zu finden). Es wurden dann auf einmal so viele, dass ich einen neuen Platz brauchte.

Da ich nie ohne Treibholz von der Elbe wieder komme und diese coolen Anker-Haken schon seit einer Ewigkeit darauf warten endlich irgendwo rangeschaubt zu werden, war schnell klar, dass es ein Anker-Treibholz-Schlüsselboard werden muss. Passt perfekt in Hamburger Wohnungen und dauert gerade Mal zehn Minuten!

Treibholz suchen an der Elbe
Anker Haken gibt es in St.Pauli im TTHoch3
Fertiges Anker-Haken Schlüsselboard

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Heinz Rebellius (Sonntag, 03 März 2013 10:52)

    Tolle Idee! Diese Ankerhaken finde ich eigentlich ziemlich touristisch-kitischig, aber zusammen mit dem Treibholz wirken sie ganz anders. Eine andere Frage: Wie hast Du denn die Überschriften zu diesem Blog-Beitrag hinbekommen? Sind das komplette Designs (z.B. aus Photoshop), die Du als Bild dann eingefügt hast? Das sieht auf jeden Fall richtig gut aus! Beste Grüße, Heinz

  • #2

    Ronja (Sonntag, 03 März 2013 11:06)

    Hallo Heinz, danke dir für deinen Kommentar! Komplette Designs gibt es so natürlich nicht, aber du hast Recht, es ist auf jeden Fall mit Photoshop erstellt. Auch die Überschriften füge ich dann ins Bild mit ein, wenn sie etwas ausgefallener sein sollen. Lybste Grüße aus Hamburg, Ronja

  • #3

    Patrick (Mittwoch, 28 Dezember 2016 14:31)

    Ist zwar schon etwas älter, der Beitrag hier, aber Google mag ihn noch immer ^^
    Deswegen sei hier mal kurz die Frage gestellt, wo du auf die Jagd nach dem Treibholz bist. Övelgönne soll toll sein. Aber Övelgönnes Strand ist auch nicht gerade klein ^^

  • #4

    Ronja Marie (Mittwoch, 28 Dezember 2016 16:58)

    Hi Patrick,

    schön, dass Google den Beitrag noch immer gerne zeigt ;)
    Wir sind immer gerne am Falkensteiner Ufer... ansonsten geht aber auch Övelgönne bis Blankenese.
    Aber das allerschönste Treibholz gibt es auf Korsika ;)

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #5

    Patrick (Samstag, 07 Januar 2017 01:34)

    Danke für die Antwort :)

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten und neuerdings auch für die Mamas! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


NEU: Lybstes Ballonrock Schnittmuster, E-Book Gr. 34-52
Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes

Lybstes. auf Instagram...

Blogbeiträge der letzten Wochen

www.lybstes.de Blog Feed

Jolly Jumper Freebook Nr.2: Puppenanzug selber nähen!
>> mehr lesen

Ballonrock für die Großen! Schnittmuster jetzt im Shop erhältlich
>> mehr lesen

Einen Jolly Jumper mit "fauler Knopfleiste" nähen
>> mehr lesen

FREEBOOK: Jumpsuit in Gr.50 und 56/62! Baby-Strampler selber nähen
>> mehr lesen

Jumpsuit "Jolly Jumper" endlich online! Der neue Lybstes-Schnitt
>> mehr lesen

Ole Bärsson Outfit mit Ballonkleid "Milla" als Jacke
>> mehr lesen

Die Still-Milla: näht euch ein Ballonkleid mit Stillvariante!
>> mehr lesen