Di

30

Aug

2016

SnapPap Label selbermachen

Bei Lybstes gibt es zum allerersten Mal einen Gastbeitrag! Ich freue mich riesig, euch Kristin vorstellen zu dürfen. Sie ist ein alter Lybstes-Probenähhase und ihr kennt sie vielleicht schon von der Extratasche für die Pumphose... die ist von ihr! Sie näht wirklich supercoole Probenähteile und stellt außerdem auf ihrer Facebook-Seite grünkariert immer wieder kreative Idenn vor. Wie z.B. diese SnapPap Idee. Und da ich auf der Suche nach Unterstützung für den Urlaub war, habe ich sie mit ins Boot geholt. Willkommen lybste Kristin!

 

Sie erzählt euch nicht nur, wie das mit den Etiketten so funktioniert, sondern hat euch außerdem noch ein mega Gewinnspiel von Snaply organisiert! Es wird fünf SnapPap Bögen plus eine Schneidematte zu gewinnen geben! Yeah! ...aber dazu morgen mehr.

Hallo!

Da Ronja momentan in ihrem wohlverdienten Urlaub ist, hat sie mich gefragt, ob ich nicht Lust habe, für diese Zeit einen Gastbeitrag zu schreiben. Was für eine Frage! Da bin ich dabei!


Ich bin Kristin von grünkariert und wohne mit meinen beiden Mädels (bald 3 und 5 Jahre) und meinem Mann am Rande von Bielefeld. Im wahren Leben bin ich Sprachtherapeutin und so bildet das Nähen den perfekten Ausgleich und ist für mich totale Entspannung neben Arbeit, Haushalt und Garten. Nähen macht einfach glücklich.
So richtig angefangen hat es, wie bei so vielen, in meiner ersten Schwangerschaft. Zuerst hab ich mich nur an einfache Sachen aus Webware getraut. Nachdem ich dann nach der Geburt meiner zweiten Tochter einen Nähkurs gemacht habe, gab es allerdings kein Halten mehr und ich hab mich endlich an Kleidungsstücke getraut. Und so bin ich dann auch auf Lybstes-Pumphose gestoßen...


Eine meiner ersten Probenährunden war der Ballonrock von Lybstes und irgendwie passen die Lybstes-Designs einfach perfekt zu uns. Seit dem Ballonrock habe ich an vielen Lybstes-Probenähen teilgenommen und es bringt immer wieder Spaß!

 

Lybste Grüße

Kristin

Schnell und günstig eigene Label machen


Was ihr dafür braucht:

Und schon kann es losgehen.

 

 

Diese Stempelfarbe ist extra für Textilien gedacht. Z.B. von versacraft.

 

 

Wenn ihr noch kein eigenes Logo habt, könnt ihr bei DaWanda durch die Stempelauswahl stöbern oder ihr holt euch einen Stempel-Buchstabenkasten (auch ABC-Stempelset genannt). Damit könnt ihr schreiben, was ihr wollt!

 

 

Snaply hat diverse Farben des SnapPaps im Angebot. Für die Label eignen sich die hellen Farben in der Mitte am besten!

Es kann jetzt gestempelt werden, was das Zeug hält! Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, da das SnapPap in jede - für den Stempel passende - Form ausgeschnitten werden kann.

 

Nach dem Bestempeln muss die Farbe kurz trocknen und kann dann mit dem Bügeleisen fixiert werden. Legt am besten ein Stück Küchenrolle zwischen Bügeleisen und SnapPap, damit ihr euch mit eventuell noch überschüssiger Farbe nicht das Bügeleisen verschmiert.

 

Und schon habt ihr eure eigenen Labels und könnt damit eure lybsten Nähstücke aufpeppen.

Lybsten Dank, Kristin, für deine Urlaubsunterstützung! Und natürlich für den kleinen Umschlag mit den coolen Lybstes-Labeln! Ich habe mich riesig gefreut und finde es richtig cool auf Millas Hoody!!! Ich finde diese Zusammenarbeit sollten wir nochmal wiederholen ;)

 

Lybste Grüße

Ronja

PapSnap: snaply Nähkram
Textil-Stempelkissen: hier

Stempel-Hersteller: diverse

Buchstaben-Stempel: Spielzeugladen oder hier

Schnittmuster Strandtasche: Lybstes Strandtasche

Schnittmuster Hoodie: Lybstes Hoody

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Kristin (Dienstag, 30 August 2016 13:22)

    Total gerne können wir das wiederholen lybste Ronja!! Hab noch eine tolle Zeit auf Korsika!!

  • #2

    Heike (Dienstag, 30 August 2016 13:23)

    Wahnsinn, wie cool. Ich bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach schicken Labeln und wenn ich die so einfach selber machen kann, immer her damit. Kann man die dann auch einfach so mitwaschen??? Kenne das Material nicht so wirklich...

  • #3

    Ronja (Mittwoch, 31 August 2016 13:59)

    Mitwaschen ist kein Problem! Wenn man Textilstempelfarbe benutzt ist es auch nach 15 Wäschen wie neu!

  • #4

    Susane (Donnerstag, 01 September 2016 11:40)

    Leider ist der link zur FB Seite nicht mehr aktiv

  • #5

    Nicole le (Freitag, 02 September 2016 09:54)

    Wow sieht Klasse aus! Das probieren ich auch aus! Dankeschön!

  • #6

    Romina (Samstag, 10 September 2016 19:18)

    Wo bekomme ich denn bitte diese tollen Stoffe her ? Der Hoodie ist ja der Wahnsinn :)

  • #7

    Ronja (Samstag, 10 September 2016 21:58)

    Danke dir :) Den "To be wild" Stoff gibt es bei alles-für-selbermacher! Ist aber leider oft ausverkauft...

  • #8

    Katrin (Mittwoch, 14 September 2016 06:58)

    Total klasse Idee. Das muss ich mal ausprobieren. Snap pap und Stempelfarbe hab ich hier... Fehlen nur noch Stempel.
    Liebe Grüße aus Paderborn

    Kati :-)

  • #9

    Aggi (Montag, 10 Oktober 2016 13:36)

    Hey. Also diese Idee ist ja der Hammer.
    Habe jetzt auch alles bestellt dafür :-)
    Aber wieviele Wäsche überlebt denn dann auch die Aufschrift? Weil ich gelesen habe, bis zu 15 Wäsche wie neu. Verschwindet die Schrift danach langsam??

  • #10

    Kati (Donnerstag, 24 November 2016)

    Das muss ich unbedingt ausprobieren! Ist das ein 2 cm oder ein 3 cm Stempel?

    Noch etwas anderes... wie nennen sich denn die beiden Schriftarten, die du auf dieser Seite verwendet hast? "Nähen macht einfach glücklich"

    Liebe Grüße, Kati

  • #11

    Ronja Marie (Donnerstag, 24 November 2016 12:38)

    Liebe Kati, ob es ein 2 oder 3 cm Stempel ist müsstest du mal Kristin von Grünkariert fragen ;)
    Die Schriftart vom "Nähen macht glücklich" ist die Garden Grown mit zwei verschiedenen Schnitten! Ich finde sie toll! Ist allerdings nicht free...

    Liebe Grüße
    Ronja

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.