Mi

04

Nov

2015

Die ersten 17 Willkommensets wurden ausgeliefert!

Es sind mittlerweile unglaubliche 86 Sets fertig! Heute, vor einem Monat, am 4.10., hatte ich euch das erste Mal von der Idee erzählt und Helfer gesucht, die die Sets verteilen könnten. Eine Woche später habe ich den Aufruf gestartet, die Sets zu nähen. Und nun... liegen jeden Tag dicke Umschläge in unserem Briefkasten und ich kann es garnicht abwarten, die nächsten coolen Kombis auszupacken. Soooo schöne Sachen habt ihr da bisher gezaubert. Danke, danke, danke! So eine großartige Unterstützung. Und das innerhalb weniger Wochen!


Ich hoffe, mit diesen ersten Sets etwas ins rollen gebracht zu haben und hoffe, monatlich, die ein oder andere Unterkunft für Geflüchtete oder Hebamme für Flüchtlingsmamas unterstützen zu können!

Ein unglaublich tolles, 5 Kilo schweres, Paket kam letzte Woche von Christina an. Sie hatte nicht nur, sage und schreibe, 17 Sets genäht, sondern auch gleich noch die passenden Beutel dazu! Hier seht ihr die ersten 17 Sets, die ich gepackt habe und die nun gestern in Harburg bei der Unterkunft bei der Asklepios Klinik verteilt wurden. Hier kam Milla vor über einem Jahr zur Welt... es freut mich riesig, hier nun auch die vielen, von soweit hergereisten, Babys willkommen heißen zu dürfen! Acht Neugeborene gibt es dort bereits, 11 warten noch im Bauch... ich denke, dass ich hier auf jeden Fall nochmal vorbei schauen werde mit ein paar Sets! Die ersten 9 konnte ich nicht persönlich abgeben, das hat die Schwester meines Lybsten übernommen, die eh in Harburg wohnt. Sie hat erzählt, dass sich alle riesig gefreut haben und sie gleich eingeladen wurde, noch ein bisschen zu bleiben. Die Sets sind also gut angekommen! Weitere 8 Sets gehen heute noch in ein Erstaufnahmelager in Harburg.

Ich werde weiterhin jedes Einzelne Set fotografieren, dass sich auf den Weg macht! Um euch DANKE zu sagen, für die tolle Unterstützung und um noch viele weitere Näher zu animieren! Aktuell werden sie immer bei facebook gezeigt. Hier auf dem Blog werde ich immer erst ein paar mehr sammeln, bevor ich sie zeige...

Die Beutel von Christina sind einfach super. Ich überlege schon ein kleines, schnelles Tutorial für die Bags zu machen, so dass man die Aktion auch mit Beuteln unterstützen kann. Ich habe sie noch mit KamSnaps versehen, damit man sie auch schließen kann. Ich finde es super, dass sie einen breiten Boden haben und überlege das bei den Jutebeuteln auch zu machen. Einfach die Ecken abnähen, KamSnaps dran und schon hat man eine praktische Tasche und nicht nur einen Jutebeutel.

Wer noch nicht mitgenäht hat, kann gerne jederzeit einsteigen! Ich werde, solange es Sets gibt, diese auch versenden und natürlich auch selber mitnähen. Ich sammel weiterhin Spenden. Denn aufgefüllt wird jeder Beutel mit noch allerlei nützlichen Dingen, wie Söckchen, Pappbüchlein, Cremes, Feuchttüchern und mehr. Hier kann entweder in meinem Shop gespendet werden oder bei Babyartikelherstellern nachgefragt werden, ob diese einen Beitrag leisten wollen.

 

Gespendet haben bisher:

Weleda - ca. 400 kleine Babycreme Tuben

BabyOne Lüneburg - Sachspenden im Wert von 500 € (Bodies, Spielzeug und Nuckelflaschen)

Bonprix- 50 Bodies in Gr. 62

fischer Verlag - 140 Pappbilderbücher

 

Absagen gab es von:

Jako-o - sie spenden schon vor Ort

KiK - sie würden auch schon so viel spenden

ErnstingsFamily - die Spendenanfragen übersteigen ihre Kapazitäten

Ravensburger - hat eine eigene Spendenaktion

Verbaudet - möchte nichts spenden

Otto - keine Antwort

 

Vielen Dank an dieser Stelle an die Unternehmen, die - trotz der wirklich vielen Spendenanfragen zur Zeit - diese Aktion unterstützen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Christina (Donnerstag, 05 November 2015 09:35)

    Liebe Ronja,
    also ich muss ja echt sagen, das Nähen hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich fast nicht mehr aufhören konnte. Wie man ja auch schon an der Menge der entstandenen Sets erkennen kann ;-) Kaum war eins fertig, fiel mir schon wieder eine tolle Stoffkombi ein, ein paar schöne Reste konnte ich so auch endlich sinnvoll aufbrauchen.
    Ich kann jedenfalls nicht garantieren, dass ich nicht demnächst wieder schwach werde und noch ein paar Sets nähe... :-D
    Nochmals 1.000 Dank an dich für die Idee und die Organisation!
    Viele Grüße
    Christina

  • #2

    Paulina (Freitag, 13 November 2015 09:22)

    Liebe Ronja,
    Es ist wirklich klasse, was du auf die Beine gestellt hast!!! Ich freue mich auch, dass die Aktion weitergeht, vielleicht schaffe ich es ja auch noch mich zu beteiligen.
    Alles Gute und ich wünsche dir viiiiiel Spendenpotenzial!
    Liebe Grüße
    Paulina

  • #3

    Ronja Marie (Sonntag, 29 November 2015 21:37)

    Lybste Christina,
    deine Taschen und Sets waren einfach super schön! Danke nochmal für deine Unterstützung!!!

    ... und Paulina,
    ich würde mich natürlich riesig freuen, wenn du es auch schaffen solltest noch ein Set zu nähen :)

    Lybste Grüße
    Ronja

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.