Sa

26

Sep

2015

Kein Kinderzimmer? ... Spielecke reicht auch. Ein kleiner Wohnzimmer-Rundgang

Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke mit rice-Korb

Heute gibt es mal einen kleinen Einblick in unsere Wohnung. Und zwar ins Wohnzimmer/Kinderzimmer... Bisher haben wir kein Kinderzimmer. Die Kleine schläft eh bei uns und soviel Spielsachen hat sie auch nicht, als das man damit ein ganzes Zimmer füllen könnte. Gerade im ersten Jahr haben ihr ein Steckspiel und Bauklötze total gereicht (das Kippeldiwipp-Steckspiel liebt sie immer noch). Ansonsten hatten wir keine Motorikspiele. Ich halte die meisten für sehr überflüssig. Ich denke, es gibt genug Dinge im Haushalt, an denen sie sich bestens ausprobieren kann.

Manchmal denke ich selbst schon, bei dem was da steht, das ist zuviel. Die Hälfte der Kuscheltiere haben wir gerade schon aussortiert (und das bei einer Einjährigen...). Und die Klang-Murmelbahn von Goki kam gerade dazu. Gibt es ein bisschen größer hier: Klangbaum aus Holz

Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke mit rice-Korb, Sofa petrol, Zappy

So langsam wird es aber doch eher mehr als weniger. Aber die paar Duplosachen und Bagger, die da jetzt kommen, bekommt man auch immer noch wunderbar in einem Korb verstaut. Ich mag die rice Körbe für Spielzeug am liebsten. Sie sind im Prinzip nur aus Stoff (und Sisal?) und die Kiddies tun sich auch beim toben nicht dran weh. Kosten allerdings fast 40 €, ziemlich viel für so einen Korb. Der Pinke, ganz links, ist nicht von rice und hat nur 23 € gekostet (hier in Lüneburg gekauft, leider steht keine Name dran).

 

Die Illustrationen sind aus der FLOW Nr.2 und von Helen Dardik. Ich mochte sie so gerne, dass ich sofort los bin, um passende Rahmen zu kaufen. Die Holzrahmen mit Passepartout gibt es gerade bei Strauss. Googelt einmal helen Dardik, ihre Zeichnungen sind einfach großartig.

Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke mit rice-Korb, Roboter Nussknacker
Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke mit rice-Korb, Sofa petrol

Das praktische: Die Kleine kann spielen und wir können es uns - wenn wir nicht gerade mitspielen, was wohl häufiger vorkommt - auf dem Sofa gemütlich machen. Denn wenn man den Raum verlässt, dauert es keine 5 Minuten bis sie hinterherkommt. Wenn man ihr beim Spielen Gesellschaft leistet, kann sie sich ganz konzentriert ins Spiel vertiefen. Letztens haben sie 5 Fäden stundenlang (= ca. 20 Minuten) beschäftigt.

 

Das Sofa "Bigsofa Nelson" ist von Home24.de und qualitativ überhaupt nicht zu empfehlen (kam schon mit zwei kaputten Füßen an). Wir mögen es trotzdem, da es sooo schön groß ist. Letztendlich haben wir es für unter 500 € bekommen, da zuerst die Lieferung nicht klappte und wir fast 4 Monate warten mussten und dann kam es auch noch beschädigt an... Die Kissenlandschaft werde ich demnächst mal in Angriff nehmen. Zur Zeit fliegen da einfach alle Kissen drauf rum, dir wir so haben. Ich würde hier gerne mehr Mint und Koralle mit Dreiecken ausprobieren. Mal schauen, ob das passt oder ich völlig daneben liege.

So sah es die ersten 4 Monate aus, nachdem wir eingezogen sind. Unser altes Sofa war schon weg und das neue wollte nicht kommen. War kein Drama, aber mit Sofa wurde es dann doch gemütlicher!

Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke mit Ikea Kinderstühle

Auf der anderen Seite der Spielecke ist seit ein paar Tagen eine Malecke eingezogen. Jetzt kommen doch eben so langsam die ersten Sachen, die auch gut in einem Kinderzimmer aufgehoben wären. Aber die Sitzecke stört überhaupt nicht. Milla liebt ihre Stühle und schiebt sie immer ganz stolz durch die Wohnung. Malen ist auch schon für so ca. 2 1/2 Minuten interessant. Die Stifte warten auf jeden Fall allzeit bereit in ihrem Magnetkorb von tiger.

 

Die Bücher sind schön sichtbar auf einem Bord von Ikea untergebracht. Die Kleine weiß immer ganz genau, welches wir als nächstes vorlesen sollen. Es gibt ein neues Buch von Stefanie Dahle, das heißt "Ahoi, Käptn Milla!", ist das nicht cool?!

 

Und auch sehr cool: der personalisierte Stuhl von meiner Freundin Brinja. Sie hat es wohl schon immer gemocht, Dingen einen Namen zu geben. Gut, dass sie sich damit jetzt mit Brinjadesign selbstständig gemacht hat :D

Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke, Sideboard petrol, Sessel senfgelb

Der Sessel stand eigentlich mal in der Malecke. Nun ist er neben das Sideboard gewandert. Das "Schafffell" ist von Hornbach, kostet 12 € und ist aus 100 % Polyester. Kein tolles Material, aber ich finde, es sieht so schön kuschelig aus. Und tausendmal besser als ein Billo-Schafffell von gequälten Tieren.

Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke mit rice-Korb, Sofa petrol, Zappy

... und es sieht bei uns natürlich immer so ordentlich aus, wie auf den Fotos... glaubt ihr nicht? Nein, es geht natürlich auch anders. Wenn die Kleine um 21:00h immer noch nicht ins Bett möchte, sondern lieber alle Kuscheltiere aus dem Korb räumen will, damit sie sich reinsetzen kann, nachdem sie auf dem Sofa rumgetobt und die Duplotiere neu sortiert hat, dann sieht es wohl eher so aus ...

Lybstes.de Wohnzimmer Spielecke, Siedboard petrol

Und zum Schluss noch einmal unser Sidebord, das die meisten von euch wohl schon kennen. Wir hatten es in einer Wendland-Wochenend-Aktion lackiert. Die Sternenboxen von Strauss verstauen Bauklötze und Puzzle unter dem Sideboard. Eine Box ist sogar noch leer, für die Dinge, die da kommen mögen. auf der Fensterbank, über dem Sideboard, ist Platz für unsere Korsika-Fotobücher und jede Menge Treibholz!

 

Also, wie man sieht, geht es auch ohne Kinderzimmer. Bisher. Mal schauen wie lang... dann werde ich mich nochmal melden ;)


Die Wohnzimmer-Spielecke wurde auch bei homify.de gezeigt. Sie haben es in ihr Ideenbuch mitaufgenommen, wie man leere Ecken in der Wohnung nett nutzen kann. Hier findet man generell ganz hübsche Ideen rund um die Themen Haus, Wohnung und Inneneinrichtung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Claudi (Sonntag, 27 September 2015 22:01)

    Huhu!
    Schöne Farben! Das mag ich sehr!
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem gutem Anbieter für schöne Fotobücher.
    Wo hast du eure denn machen lassen?

  • #2

    Ronja Marie (Sonntag, 27 September 2015 22:10)

    Hi Claudi,
    danke dir! Ja, Petrol, Türkis und Senfgelb... ich komme einfach nicht von los... :)

    Die Fotobücher mache ich meistens bei Photodose.de, wobei ich für das letzte ein CEWE Fotobuch ausprobiert habe, da ich nun in Lüneburg kein Photodose mehr in der Nähe habe, um es in einer Filiale abzuholen. Ich finde beide von der Qualität her ganz gut. Bei beiden müsste allerdings mal so einiges in Richtung Design getan werden.

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #3

    Katarina (Sonntag, 04 Oktober 2015 22:00)

    Was ist dasdenn für ein Baum? ist das eine Kugelbahn? wenn ja woher :) Ich sammel grad ideen für Weihnachten/ den ersten Geburtstag, ich will nicht zu viel, aber die Verwandten wollen ja immer was schenken, wenigestens was kleines.

  • #4

    Ronja Marie (Montag, 05 Oktober 2015 12:34)

    Hi Katarina,

    das ist die Klang Murmelbahn von Goki. Unsere Kleine findet die super! Gibt es auch von anderen Marken, die sind aber teurer. Von Goki kostet sie ca. 20 €.

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #5

    Katarina (Freitag, 09 Oktober 2015 16:06)

    Sorry ich muss noch mal fragen, wo gibt den denn für 20€? Ich find nur was für 40€

    Danke und liebe Grüße :) (p.s. der kippeldiwipp ist heute bei uns eingezogen)

  • #6

    Ronja Marie (Freitag, 09 Oktober 2015 19:26)

    Hi Katarina, du hast Recht, bei Amazon finde ich auch nur die für 40 € (hab ich oben unter dem ersten Bild auch nochmal verlinkt). Ist aber auch viel größer als unsere! Gib einfach mal "Klangbaum von Goki" bei Google ein? Ich habe sie von Karstadt und Spielzeugläden werden sie auch auf jeden Fall haben!

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #7

    Juliane (Sonntag, 25 Oktober 2015 20:13)

    Die Spielecke sieht super aus!
    Kannst du mir sagen, aus welcher Flow Ausgabe die Illustrationen waren?
    Danke und liebe Grüße
    Juliane

  • #8

    Ronja Marie (Montag, 26 Oktober 2015 11:31)

    Hi Juliane,
    ich hab's nochmal nachgeschaut, es ist die FLow Nr. 2 und die Illustratorin heißt Helen Dardik. Ich habe gerade nochmal nach einem Shop geschaut, der die Prints auch in Deutschland verkauft. Ich hätte gerne noch mehr von ihr, ich finde die Bilder einfach großartig. Wenn du einen findest, sag gerne nochmal Bescheid.

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #9

    Juliane (Montag, 26 Oktober 2015 12:37)

    Hi Ronja,

    Vielen lieben Dank für die Info! Ich habe gerade ein bisschen gesucht, aber wirklich fündig bin ich nicht geworden. Eine kleine Auswahl gibt es bei Frieda Hain. Aber ich werde mal weiter suchen ;-)

    Liebe Grüße
    Juliane

  • #10

    Corina (Samstag, 05 Dezember 2015 18:13)

    Hallo und guten Abend :)
    Ich hätte eine Frage:
    Von wo hast du den die Holz Viereck Regale wo die Körbe von Rice drin sind?
    Würde mich über ein Feedback freuen.
    Liebe Grüße Corina

  • #11

    Ronja Marie (Samstag, 05 Dezember 2015 20:09)

    Hi Corina,
    die Rice Körbe, und auch sonst viele schöne Sachen, gibt es bei "Geliebtes Zuhause": https://www.geliebtes-zuhause.de/rice/aufbewahrung-koerbe/aufbewahrungskorb-mint.html?searchparam=rice%20korb& und die Regale gibt es im Dänischen Bettenlager: http://www.daenischesbettenlager.de/shop/regal-cube-2er-1.html?cid=32
    Schönen Nikolaussonntag wünsch ich dir!
    Ronja

  • #12

    Kathi (Montag, 18 Januar 2016 20:39)

    Hallo!
    Ich bin total begeistert wie gemütlich es bei euch aussieht.
    Woher sind denn die Bauklötze mit den Zahlen? Die würden unserm Kleinen sehr gefallen.
    Liebe Grüße Kathi

  • #13

    Ronja Marie (Montag, 18 Januar 2016 22:44)

    Hi Kathi,
    danke dir :) Den Stapelturm habe ich von "Tiger", die haben den immer mal wieder mit verschiedenen Zeichnungen. Ich finde die von Djeco allerdings noch schöner, die haben soo tolle Illustrationen auf ihren Spielsachen! Habe ich nur leider nicht hier vor Ort gefunden.

    Gemütliche Grüße aus dem Wohnzimmer
    Ronja

  • #14

    Maya (Freitag, 25 März 2016 17:24)

    Es sieht einfach toll aus!! Danke für die Inspiration! Was ist das für eine Pendelleuchte wenn ich fragen darf? Und wie integriert ihr einen Fernseh ins Wohnzimmer? Oder habt ihr keinen? Danke dir

  • #15

    Ronja Marie (Sonntag, 03 April 2016 17:58)

    Hey Maya!

    Ich danke dir! Wir haben tatsächlich keinen Fernseher... wenn wir was auf dem Laptop schauen, dann schließen wir den manchmal an einen größeren Bildschirm an, den wir dann aber wieder wegstellen können.

    Welche Pendelleuchte meinst du denn? Den Lampenschirm an der Decke aus Holz? Das ist "Zappy" von Schneid.

    Lybste Grüße
    Ronja

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.