So

24

Nov

2013

Chaos im Kopf = Ordnung in der Wohnung, z.B. mit einem neuen Schränkchen für Garnrollen

Lybstes. Garnrollen Schrank, Arbeitsplatz zum Nähen

Es war schon immer so, dass ich bei größeren Aufgaben - z.B. Aufträgen von Kunden oder früher Mathe- oder Physik Arbeiten - vorher alles picobello aufräumen, putzen und ordnen musste. Man könnte es Aufschieben nennen, aber mir hilft es einfach, mich besser zu konzentrieren und auf die eine Sache (und nichts anderes) zu fokussieren.

 

Und manchmal hilft es natürlich auch schneller zu arbeiten... wenn ich eine kleine Taschenserie nähen möchte und bei jedem neuen Garn, erstmal versuchen muss, es aus dem Riesenglas mit tausend anderen Garnrollen zu befreien, dann ist das dem Projekt nicht gerade förderlich. Also mussten die Taschen noch ein bisschen warten, da ich meine Nähecke ersteinmal von Grund auf umräumen musste. Den Anfang machte dieser neue Maskingtapehalter.

Garnrollen ordnen von LYBSTES

Das Schränkchen habe ich bei Simita bei DaWanda gefunden. In Silvias Shop gibt es ganz viele Bilderrahmen, Schränkchen und Gewürzregale im Shabby Style. Finde ich alles total schön... aber leider passt dieser Stil nie so richtig in unsere Wohnung, da es hier alles andere als nach Landhaus aussieht. Das Schränckchen stand daher nun über ein Jahr hier rum, ohne richtig genutzt zu werden.

Aber nachdem ich nun einfach mein Lyblings-Dreiecke-Geschenkepapier an die Rückwand geklebt habe, was beim Maskingtape-Halter auch schon so gut funktioniert hat, passt es nun ganz vorzüglich hier hinein. Shabby-Triangle-Chick sozusagen.

Lybstes. Garnrollen Schrank, Arbeitsplatz zum Nähen
Lybstes. Garnrollen Schrank, Arbeitsplatz zum Nähen

Endlich ist alles an seinem Platz! Bei IKEA habe ich noch ein paar durchsichtige Boxen geholt, damit man den restlichen KrimsKrams auch gut finden kann. Und - das Beste - ich habe noch eine Lampenleiste ans Regal angebracht, damit nun alles hell erleuchtet ist, wenn ich abends an der Nähmaschine sitze. Die Lichtleisten habe ich letztens schon für die Küchenschränke besorgt und sie sind für Arbeitsflächen einfach ideal. Die geflochtenen Körbe auf dem unteren Regal sind von Rice. Und eine Magnetwand für Schnitte und Ideen musste nun auch edlich mal her. Auch bei IKEA gefunden. Die passenden Magnethalter dazu sind super praktisch, die halten sogar kleinere Körbchen, wie man sieht.

Ich freue mich schon auf die nächsten Nähprojekte, so lässt es sich doch gleich viel besser arbeiten!

Lybstes. Garnrollen Schrank, Arbeitsplatz zum Nähen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Juli (Samstag, 01 März 2014 12:01)

    Hey :)
    ich findes da Schränkchen voll süß, ein super Idee :)
    Wo gibts denn dieses tolle Dreiecks-Geschenkpapier zu kaufen?

    LG Juli

  • #2

    Ronja Marie (Samstag, 01 März 2014 14:43)

    Hey Juli,
    dank dir! Das Geschenkpapier habe ich aus Amsterdam... hier habe ich mal bei BUTLERS coole Dreiecke gefunden, schau mal hier: http://www.amazon.de/Butlers-BUTLERS-SURPRISE-Geschenkpapier-Dreiecke/dp/B00CTWXNOC aber leider sind sie nicht ganz so knallig.
    LG Ronja

  • #3

    Steffi (Donnerstag, 17 Juli 2014 13:46)

    süß und sehr stylisch. Mit was hast Du denn das Geschenkpapier geklebt? :-)

    Gruß Steffi

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.