Mo

15

Jul

2013

Vegan: Sommerliches Pop-Amaranth-Joghurt

Hitzefrei! Und dazu ein kühles Pop-Amaranth-Joghurteis mit Erdbeeren - uhhh yeah!
Seit 3 Wochen kommen bei uns nur noch vegane Gerichte auf den Tisch... ein Grund, warum ich so lange nichts mehr von mir hab hören lassen... es ist echt viel Arbeit (in der Anfangszeit), aber auch verdammt lecker! Unter anderem habe ich dabei dieses tolle Frühstück entdeckt. Das Original stammt aus dem Buch "Vegan for Fit" von Attila Hildmann. Meine Variante gibt es hier:

Lybstes. Pop-Amaranth Joghurteis VEGAN

Für eine Person:

  • 150g Sojajoghurt
  • 30g Pop-Amaranth
  • 100g Erdbeeren
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 1 Msp. Vanille
  • 2 EL Kokos geröstet

 

 

Joghurt, Amaranth, 2 EL Agavendicksaft mischen.

Erdbeeren mit 2 EL und Vanille vermengen.

 

In ein Glas schichten und für eine halbe Stunde in das Eisfach stellen. Mit gerösteten Kokosraspeln servieren.

 

Sommerluftigleichtes Lyblingsfrühstück!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cornelia (Sonntag, 28 Juli 2013 09:15)

    Das klingt superlecker und erfrischend während Der heissen Sommertage. Guten Appetit :-)

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.