Do

28

Mär

2013

Post aus meiner Küche

Post aus meiner Küche_Kindheitserinnerungen
Lybstes. Kindheitserinnerungen - Post aus meiner Küche
Lybstes. Label Post aus meiner Küche

... puh, backen, machen, verpacken kann schon mal einen ganzen Sonntag in Anspruch nehmen... aber es hat Spaß gemacht. Das die lila Wood/ Food Box genau für den Kuchen passte fand ich am besten. Die hatte ich kurz vorher bei Nanu-Nana gefunden. Und wie ich bereits erfahren habe ist alles heile angekommen!

 

Das Thema fand ich wirklich schwierig: Kindheitserinnerungen... und es muss verschickbar sein.... mhhh... mir viel ewig nichts ein. Aber nun kann sich das Ergebnis ja doch sehen lassen!

Post aus meiner Küche verschicken

Alles in den Karton, einhundert Bögen Papier mit rein, drum herum und drunter legen und los!Und hoffen, dass die Tauschpartnerin sich dolle, dolle freut!

 

P.S. Ich warte noch auf mein Päckchen. Wie das immer so ist, mit den Postboten, kommen sie immer in den fünf Minuten, wo man gerade mal das Haus verlässt.. aber heute kommt's bestimmt!

Das Paket von Anne ist daaaa! Unglaublich, was da alles drin war! Die Hälfte ist schon weg gefuttert, weil soo oberlecker!!! Schaut hier: Überall und Nirgendwo ... Ist das nicht unglaublich? Sooo süß verpackt, und solche Mengen und soo lecker! Die Schweine-Öhrchen... knuspriger Blätterteig, schmelzende dunkle Schokolade - wir haben hier schon genüsslich alles voll gekrümelt und können nicht aufhören. Und dann die kalten, kleinen Hunde, total die coole Idee! Und als Weiße-Schokolade-Grützen-Kreation eine noch viel coolere Idee!!! 

 

Lybste Anne, vielen, lieben Dank! Ein so tolles Paket, mit so vielen tollen Leckereien!

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Steph (Donnerstag, 28 März 2013 10:48)

    Oh wow, sieht super aus dein Paket. Bin ganz Begeistert von deinen Verpackungskünsten. Und Nippon kauf ich mir auch noch ab und zu nur um mal wieder in Erinnerung zu schwelgen. Selbst machen ist da ne gute Idee.
    Grüße

  • #2

    Ronja Marie (Donnerstag, 28 März 2013 11:35)

    Danke! Ich habe mir gestern nippon gekauft... um zu sehen, wie es eigentlich schmeckte... und irgendwie war ich enttäuscht. Schmeckt nur nach Zucker. Puffreis pur mit richtig dunkler Schokolade und sonst nichts ist da sooo viel leckerer! Ausprobieren:)

  • #3

    Frau Schulz (Donnerstag, 28 März 2013 12:41)

    Wow! Ich schaue mir gerade die Bilder an und verzweifel an meiner eigenen Verpackung - mal wieder.. Gibt es ein Verpackungstalentegen, was mir vorenthalten ist?! ;)
    Es sieht richtig toll aus..
    Alles Liebe,
    Frau Schulz

  • #4

    Ronja Marie (Donnerstag, 28 März 2013 13:32)

    Nicht verzweifeln! Guck mal, hier habe ich die ganzen tollen Tüten, Strohhalme und das alles her: www.schönhaberei.de Da braucht man dann gar kein Verpackungstalentegen mehr:) Dann verpackt sich das wie von allein!

  • #5

    ina (Freitag, 29 März 2013 19:19)

    das sind ja wirklich wundervolle sachen :D

  • #6

    Anne (Freitag, 29 März 2013 21:40)

    Uiiiii, ich sags euch liebe Leutchen, das war alles so guuuut! Und so wunderbar verpackt!!!! Und S.O. S.C.H.N.E.L.L. W.I.E.D.E.R W.E.G ;-SS! Mist! Recht hast du Ronja.....echtes Nippon ist viiieeel zu süß! Mit dunkler Schoko schmeckt es hundertmal besser, wir lieben es jedenfalls so! Vielenvielen Dank für dein Wahnsinnspaket, man kann sehen, dass du es mit viel Herz zubereitet und verpackt hast! LG Anne

  • #7

    Daisy (Dienstag, 02 April 2013 12:58)

    Nippon Revival am Stiel - wow tolle Idee und Nippon, man hab ich die gerne gegessen. LG aus Schweden

  • #8

    zwergenprinzessin (Mittwoch, 10 April 2013 22:23)

    ohhhh! das ist großartig. wirklich ganz supergut verpackt! i like!

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.