Fr

08

Mär

2013

Tabaktaschen-Nähanleitung! Ein tolles Geschenk für den Lybsten?!

Lybstes. Tabaktasche Nähanleitung
Du benötigst: eine Nähmaschine, 30cm Gummiband, Stoff und einen Reißverschluss.

Ja, es gab mal eine Zeit, zu der auch ich noch geraucht habe... lang, lang ist's her und jetzt mit Kind überhaupt nicht mehr vorstellbar. Aber aus dieser Zeit stammt noch meine Tabaktasche, die ich für die Selbstgedrehten entworfen hatte. Und die immer noch super als Geschenk für befreundete Raucher (ein paar gibt es noch) funktioniert!

 

Die Tasche ist aber auch wandelbar. Wenn ihr das Prinzip einmal verstanden habt, dann könnt ihr auch viele andere Sachen daraus machen. Ein Portemonnaie wäre denkbar oder aber in größer diese Hängekulturtasche!

Tabaktasche selber nähen, Stoff zuschneiden
Tabaktasche nähen
Tabaktasche selber nähen
Fertig genähte Tabaktasche
Geschafft! Die Tabaktasche mit Gummiband ist fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 20
  • #1

    nina (Donnerstag, 09 Mai 2013 21:39)

    tolle anleitung! DANKE SEHR! habe mich eben daran versucht und freue mich verkünden zu können, dass sie mir geglückt ist. :)

    http://alltagseintopf.blogspot.de/2013/05/tabaktaschchen.html

  • #2

    Kreative Anfängerin (Sonntag, 19 Mai 2013 21:57)

    Super Sache! Geniale Anleitung die sogar für Anfänger verständlich ist.
    Mir ist es auch gelungen mit einem kleinen Zeitaufwand so etwas Praktisches herzustellen. Herzlichen Dank und weiter so. ;)

  • #3

    Ronja Marie (Montag, 20 Mai 2013 10:06)

    Wie schön, ich freu mich, dass ihr die so gut hinbekommen habt! Manche Sachen sind ja dann doch immer ein bisschen schwierig zu erklären. Auf facebook www.facebook.com/lybstes haben die ersten bereits ihre selbst genähten Sachen gepostet. Vielleicht mögt ihr eure ja auch zeigen?!

    Lybsten Gruß und weiterhin ganz viel Freude beim Nähen!
    Ronja

  • #4

    Verzweifelte (Freitag, 18 Oktober 2013 11:58)

    Irgendwie verstehe ich nicht, wie die Reissverschlusstasche aufgenäht werden muss. Ich habe sie rechts auf rechts auf den Stoff gelegt, aber wo muss ich sie denn festnähen? An allen Seiten? Und dann komme ich doch an den restlichen Stoff gar nicht mehr dran, der verschwindet doch dann in der Tasche? Hilfe... :-|

  • #5

    Ronja Marie (Freitag, 18 Oktober 2013 13:16)

    Schau mal bei Schritt 3. Dort siehst du, dass die Reißverschlusstasche zwar rechts auf rechts liegt, aber dein Fehler ist, glaube ich, bei der Positionierung. Du musst sie erstmal 8 cm hoch schieben - fest nähen - umklappen ... und dann kannst du sie nochmal, wenn du magst, an allen anderen Seiten festnähen. Einfach auf der schönen Seite entlang. Das ist dann nur noch, damit sie nicht verrutscht. Die Naht ist dann später nicht mehr sichtbar, da ja noch der Aussenstoff dran kommt.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen :/
    Lybste Grüße
    Ronja

  • #6

    Verzweifelte (Freitag, 18 Oktober 2013 13:33)

    Ich glaube, so ganz langsam fällt der Groschen... Ich habe die Tasche zwar 8cm hoch geschoben, aber dann insgesamt festgenäht, es muss aber nur die kürzere Seite quer angenäht werden und der Rest wird dann drübergeklappt, richtig? Schnappe mir jetzt mal ganz schnell meine Nähmaschine - vielen Dank für Deine Hilfe :-)

  • #7

    Katrin (Montag, 25 November 2013 09:23)

    Kannst du mir sagen, ob die Maße 25x17 cm und auch die anderen 2 Maße inkl. Nahtzugabe sind? Wieviel Nahtzugabe nimmst du? Lieben Dank schonmal!

  • #8

    Ronja Marie (Montag, 25 November 2013)

    Liebe Katrin,
    die Maße sind inkl. Nahtzugabe, welche bei mir bei ca. 8-10mm liegt.
    Viel Spaß beim Nachnähen :)

  • #9

    blanca (Donnerstag, 01 Mai 2014 10:49)

    was für eine tolle anleitung! musste ich gleich mal ausprobieren. schau doch mal hier: www.kleinekleinigkeiten.wordpress.com

    hab einen schönen und hoffentlich kreativen feiertag
    herzlich
    blanca

  • #10

    Nicole (Samstag, 07 Juni 2014 18:17)

    Ich hab's auch gleich mal probiert, Resultat hier: http://media-cache-ec0.pinimg.com/1200x/e8/a0/66/e8a066b8688e19f25337b8d1429874db.jpg

    Liebe Grüße

  • #11

    Jasmin D. (Freitag, 14 November 2014 21:32)

    Herzlichen Dank für die einfach tolle Anleitung, habe gerade zwei als Weihnachtsgeschenke genäht :)

  • #12

    katha (Samstag, 31 Januar 2015 12:20)

    Super toll! auch gut erklärt
    Danke!

  • #13

    katha (Samstag, 31 Januar 2015 12:25)

    ich habe die wendeöffnung mit einem leiterstich zugenäht, so sieht man sie gar nicht mehr. und statt dem gummiband ein Kam Snaps verwendet, da kein schönes Gummiband zur hand :) bin mir aber nicht sicher, ob das nicht mal ausreisst... das nur als möglichkeit.

  • #14

    Nina (Samstag, 25 Juli 2015 14:18)

    Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung! Die Tasche ist super geworden!

  • #15

    Boo (Montag, 17 August 2015 17:47)

    Hallo,
    vielleicht stell ich mich ein bisschen dumm an, aber ich verzweifle gerade komplett bei Schritt 4. Muss man es an der offenen Kante anlegen und zunähen? Oder im Stoffbruch annähen, damit es nach oben hin dann geöffnet ist? Also im Knick? Und welche Seite näht man an? Die Schöne oder die Hässliche? Man kann das ziemlich schlecht erkennen, da dein Stoff auch von allen Seiten gleich aussieht....

  • #16

    Boo (Montag, 17 August 2015 17:52)

    Hallo,
    vielleicht stell ich mich ein bisschen dumm an, aber ich verzweifle gerade komplett bei Schritt 4. Muss man es an der offenen Kante anlegen und zunähen? Oder im Stoffbruch annähen, damit es nach oben hin dann geöffnet ist? Also im Knick? Und welche Seite näht man an? Die Schöne oder die Hässliche? Man kann das ziemlich schlecht erkennen, da dein Stoff auch von allen Seiten gleich aussieht....

  • #17

    Fine (Dienstag, 21 Juni 2016 08:42)

    Eine echt super Erklärung und ich habe zum ersten mal einen Reißverschluss eingenäht. Es soll ein Geschenk für meinen Mann werden und der wird sich hoffentlich riesig freuen. Danke nochmal.

  • #18

    Ronja Marie (Dienstag, 21 Juni 2016 10:51)

    Hey Fine, das freut mich riesig! Zumal das ein Tutorial aus meinen Lybstes Anfangszeiten ist und ich hier und da nicht wirklich ausführlich erklärt habe... Ganz viel Freude beim Verschenke!

    Lybste Grüße
    Ronja

  • #19

    Janet (Sonntag, 21 August 2016 16:53)

    Hallo Ronja,tolle Idee. Ich habe noch eine kleine Einschubtasche oben angenäht,für die Blättchen. Jetzt ist sie perfekt!

    Liebe Grüße
    Netti

  • #20

    Lisa (Sonntag, 04 September 2016 12:18)

    Hallo,
    Schritt 4 verstehe ich gerade irgendwie nicht...
    Wenn ich die offene Seite nur 2cm von der Reißverschlusstasche dran nähe, dann habe ich doch entweder oben die geschlossene Seite oder die Tasche klappt nach unten über die Reißverschlusstasche.
    Kann mir jemand bei meinem Denkfehler helfen?

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.