Di

15

Jan

2013

Kürbis-Chutney selber machen

Kürbis-Chutney mit Apfel oder Orange

Ich liebe Kürbis! In allen Varianten: Ofen-Kürbis-Spalten, Kürbissuppe mit Tomaten, mit Paprika und vor allen Dingen als Curry-Kürbis-Kokosnuss-Suppe. Doch als Chutney hatte ich ihn noch nie ausprobiert. Aber auch so, ist Kürbis natürlich super lecker! Hier die Rezepte:

Die Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Die Orangenfilets zwischen den Trennwänden herausschneiden, den ausgetretenen Saft auffangen und später mitverwerten. Orangenspalten auch in Würfel schneiden.


Lies mehr über Kürbis-Orangen-Chutney Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

Würziges Orangen-Kürbis-Chutney (lecker zu Steak und Fisch!):

 

750g Kürbis (Hokkaiso bietet sich an, da man ihn nicht schälen muss, ein Muskatkürbis passt aber auch gut)

3 Orangen

1 große Zwiebel

1 daumengroßes Stück Ingwer (oder mehr, wenn man ihn richtig herausschmecken soll)

250g Rohrohrzucker

10 EL Weißweinessig (mild)

1 TL Salz

1 halben TL schwarzen, grob gemahlenen Pfeffer

1 Prise Piment

1 Nelke

 

Den Kürbis in kleine Stücke schneiden. Die Orangen schälen (auch die weiße Haut muss ab) und auch würfeln.

Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln.

Die Zwiebel in ein bisschen Öl anschwitzen, Ingwer und Zucker dazu geben und ein wenig karamellisieren.

Jetzt Kürbis dazu geben und ein wenig anbraten lassen (ca. 5-8 min.).

Nun kommen die Orangenstücken, der Essig, Salz, Pfeffer, Piment und eine Nelke dazu (diese zum Schluss, bevor alles nochmal püriert wird heraus nehmen).

Die Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Die Orangenfilets zwischen den Trennwänden herausschneiden, den ausgetretenen Saft auffangen und später mitverwerten. Orangenspalten auch in Würfel schneiden.


Lies mehr über Kürbis-Orangen-Chutney Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

Die Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Die Orangenfilets zwischen den Trennwänden herausschneiden, den ausgetretenen Saft auffangen und später mitverwerten. Orangenspalten auch in Würfel schneiden.


Lies mehr über Kürbis-Orangen-Chutney Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

 

Fruchtiges Apfel-Kürbis-Chutney (super lecker zu Milchreis!):

 

800g Hokkaido-Kürbis

3 Äpfel

3 EL Zitronensaft

100g Honig

250g Rohrohrzucker

25 g Apfelpektin

1 Prise Zimt

200 ml trüben Apfelsaft

 

Kürbis und Äpfel in Stücke schneiden und mit Zitronensaft Honig und Zucker im Topf karamellisieren, dann Apfelpektin, Apfelsaft und Zimt dazu geben. Etwa eine halbe Stunde köcheln lassen. Danach pürieren.

 

Chutney noch heiß in die Gläser füllen und diese fest verschließen und umgedreht abkühlen lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

... bei Lybstes! Meinem DIY- und Nähblog! Hier teile ich Selbermachideen, Tutorials und Freebooks mit euch. Außerdem gibt es im Lybstes. Shop lässige Schnittmuster für die Kleinsten! Viel Spaß beim Stöbern! Eure Ronja


OUT NOW! MILLA KIDS + MILLA BIG

Lybstes Herbstset jetzt günstiger!
Zum Pumphosen E-Book von Liebstes
Blogger Relations Kodex

Ich halte mich an den Blogger Relations Kodex und verstecke nirgends Werbung. Wenn ich mich auf eine Kooperation einlasse, dann wird dies auch in dem Blogpost erwähnt und vor dem Artikel mit "Werbung" versehen.

 

Ich nehme am Amazon Partnerprogramm teil.